Frage von Jessicasowa, 36

Ich würde gerne wissen wieso ich jemanden mitten im Schlaf boxe oder kratze hab Angst, dass es schlimmer wird wisst ihr was es ist und wo ich damit hin kann?

Antwort
von CrazZzyFreki, 15

Gibt sogennante Schlaflabore.

Der Körper schüttet generell vor dem Schlaf ein Hormon aus, dass deinen Körper quasi lähmt. Dieses dient als Schutzfunktion, damit du nciht im Schlaf aufspringst und durch die Gegend läufst. Wenn man z.B. Schlafwandelt, wird dieses Hormon nicht in ausreichender menge ausgeschüttet. Daher kann es passieren, dass du im Schlaf solche Sachen machst.


Eventuell kannst du hier auch erste Infos bekommen:

https://www.onlineschlaflabor.de/


Antwort
von elendrielcat, 8

ich habe da keine adresse, aber schlimm ist es nicht. ich trete, schlage und rede im schlaf auch ständig, das ist nichts schlimmes. vor dem schlafen wird ein hormon ausgeschüttet, das dich praktisch lähmt, damit du nicht schlafwandelst, jetzt fehlt es dir offensichtlich an diesem hormon, was aber nicht gefährlich oder schlimm ist.

Antwort
von Ichheiledichcdr, 12

Das hatte ich auch einmal als ich 4 oder 5 Jahre alt war, meine Mutter wollte mich zudecken und ich bekam das Gefühl das mich jemand packt ich habe getreten, und sogar gebissen, gehe vor dem schlafen gehen eine Runde joggen und anschließend duschen, dies entspannt und macht deinen Körper gleichzeitig müde, Ichlaute dies auch! :) du brauchst meine Angst haben, es wird nicht schlimmer, machte Menschen haben halt leichte Zuckungen oder Angst beim schlafen, einfach nicht daran denken und vor dem schlafen ablenken oder müde machen!:)

Antwort
von Unicornpower82, 11

Hallo,

Ich weiß nicht wie alt du bist, aber ich war in dieser Zeit Jugendlich, ich habe genau das gleich Problem gehabt, jetzt bin ich aber schon viel ruhiger in der Nacht geworden.

Ich glaube es hängt mit der Pubertät zusammen

Aber ich weiß leider nicht wie alt du bist

Ich hoffe, konnte dich beruhigen

LG

Unicornpower82

Kommentar von Jessicasowa ,

Ich bin 18 und es ist seit 2 Wochen jetzt da dieses schlaf Problem ich hab wirklich Angst dass das schlimmer wird 

Kommentar von Unicornpower82 ,

Ich war 22 Jahre alt wie das aufgehört hat, da hatte ich schon meinen Mann und 1 Kind, trotzdem war es immer noch bisschen da, mit 25 war ich dann komplett ruhig, ich bin dann mal zu einem Arzt gegangen und es war aber nichts zusehen, vielleicht solltest du auch mal zu deinem Hausarzt gehen, wenn der nichts findet, dann ist es nur so eine Fase der Pubertät

Lg

Unicornpower82

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten