Frage von marienadine, 40

Ich würde gerne wissen ob ein Gesellschaftsvertrag auch gleichzeitig ein Kaufvertrag sein kann?

Wenn ich z.B. eine Firma übernehme, unterschreibe ich doch im Normalfall einen Kaufvertrag.
Was ist aber wenn ich einen Gesellschaftsvertrag unterzeichne?
Dann bin ich doch "nur" an der Firma beteiligt, aber nicht der volle Eigentümer,oder?
Bekomme ich dann prozentual Anteile?

Antwort
von wfwbinder, 25

Das kommt drauf an.

1. Kaufst Du Anteile an einer GmbH?

2. Wird durch Deinen Eintritt aus einem Einzelunternehmen eine GbR, oder OHG?

Durch solche Konstruktionen/Verträge, erwirbst Du nicht bestimmte Gegenstände sondern einen Anteil am Ganzen.

Antwort
von Antwortapparat, 25

Ein gesellschaftsvertrag regelt keine finanziellen Angelegenheiten. Ein Gesellschaftsvertrag regelt, dass und wie jeder der
Gesellschafter an der Erreichung des gemeinsamen Zwecks mitzuwirken hat.

Antwort
von Businessprofi, 10

Dafür müsste man Wissen, was im Gesellschaftervertrag steht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community