Frage von MMOONNIII, 58

Ich würde gerne meine Haare im Ombre-Look färben, egal ob es out ist. Ich muss aber gleichzeitig oben dunkel und unten hell färben. Wie mache ich das am besten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von urs53, 47

Was ist denn deine jetzige Haarfarbe?

Kommentar von MMOONNIII ,

ich habe braune Haare (eher bissi dunkler) mit Strähnchen. Aber mit Strähnchen in den Haaren bekomme ich kein Ombre hin... und ich hätte die Haare auch gerne oben dunkler.

Kommentar von urs53 ,

Dann musst du deine Haare komplet im gewünschten Braun färben, und dann die Ombre auf den Spitzen färben!

Kommentar von MMOONNIII ,

Meinst du des kann ich an einem Wochenende machen oder sollte ich zwischen dem Braun färben und dem Ombre färben einen längeren Zeitraum lassen? Danke für die nette Antwort :-)

Kommentar von urs53 ,

Das kannst du an einem Wochenende machen. Für die Ombre, nimm eine Freundin als Hilfe. Dann würde ich die Spitzen grosszügig schneiden, damit die Haare gesund wachsen können! :-)

Kommentar von MMOONNIII ,

Danke! Du warst mir echt eine Hilfe! :-)

Kommentar von urs53 ,

bitte bitte gern geschehen. hätte dir gerne dabei geholfen!

Kommentar von MMOONNIII ,

Einmal müsste ich noch deine Kompetenz in Anspruch nehmen :-) Meinst du es wäre besser die Haare Braun zu färben oder zu Tönen? Tönen soll ja pflegender sein, aber nicht das ich das dann so schnell rauswäscht und man dann meine Strähnchen gleich wieder sieht..!?

Kommentar von urs53 ,

Eine Tönung wäscht sich relativ schnell raus. Also Färben! Darum dann auch Spitzen schneiden! Viel Spass mit dem neuen Look!

Kommentar von urs53 ,

hast du schon etwas gemacht?

Antwort
von Sachbearbeiter2, 36

da friseure 3 jahre brauchen, um das zu lernen, wird dir das mit einem tutorial aus einem laienforum niemals so gelingen, dass du zufrieden bist.

also geh zum friseur

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community