Frage von bengelchen2776, 281

Ich würde gerne mal Sex mit mehreren Personen gleichzeitig ausprobieren, aber meine Frau will das nicht, was soll ich tun?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 75

Das hängt jetzt natürlich davon ab, was Du unter "mehreren Personen" verstehst: Mehrere Frauen, mit denen Du Dich vergnügst? Frauen und Männer, mit denen Du Spaß haben kannst? Partnertausch? Gruppensex?

Die nächste Frag wäre dann, was mit "Meine Frau will das nicht" gemeint ist: Will sie selbst nicht mitmachen oder gönnt sie auch Dir dieses Vergnügen nicht?

Als Paar tut man sich in einem Swingerclub natürlich am leichtesten. Im pauschalen Eintritt sind Essen und Getränke enthalten und wer dann was mit wem macht ergibt sich aus der Situation und worauf die Beteiligten Lust haben. Das Motto ist stets "Alles kann, nichts muss" und niemand braucht Angst zu haben, dass andere Gäste ungefragt über einen herfallen. Als Solo-Mann wird man allerdings in viele Swingerclubs erst gar nicht eingelassen, da es sich bei diesen um sog. "Pärchenclubs" handelt und in den Herrenüberschussclubs gibt es keinerlei Sexgarantie.

Als Mann kann man in einem Sauna- bzw. FKK-Club eine Menge Fantasien umsetzen - solange es sich um die Kombination aus einem Mann und X Frauen handelt. In den im Amtsdeutsch als "bordellähnliche Betriebe" geführten Clubs zahlt man Eintritt (meist 20-80€), hat dann Essen und Getränke "flat" und kann dann die Infrastruktur (Pool, Whirlpool, Sauna, Dampfbad, Erotikkino, Sportübertragungen...) nutzen. Während die Männer in Bademantel oder Handtuch gekleidet sind, tragen die teils über 100 anwesenden Damen außer High Heels kaum mehr als ein Lächeln. Mit ihnen kann man sich in Ruhe - und ohne Getränke ausgeben zu müssen - unterhalten und bei Sympathie geht man gemeinsam auf ein Zimmer. Dort kostet dann das Standardprogramm (Streicheln, Schmusen, Zungenküsse, Lecken, Blasen und natürlich Verkehr) in den meisten Clubs 50 Euro pro halbe Stunde. Geht man mit mehreren Frauen aufs Zimmer natürlich pro Frau. Dabei sollte man unbedingt die Girls um Vorschläge für weitere Gespielinnen bitten, da willkürlich zusammengestellte Dreier nix werden können, wenn die Mädels sich nicht "grün" sind! Wenn auch die Girls untereinander aktiv werden sollen, so sollte man das vorher besprechen, denn viele Frauen nehmen für die sog. "Lesben-Show" nochmals einen Zuschlag - andere dagegen haben selbst eine Bi-Ader und machen verwöhnen sich mit Begeisterung auch untereinander. Weitere Details zu dieser Art der Erwachsenenunterhaltung findest Du in dem informativen und unterhaltsamen Buch "Wir sehen uns im Puff!" (Amazon).

Am meisten Spaß machen solche Ausflüge natürlich, wenn Du diese nicht heimlich machen musst, sondern Deine Frau Dich entweder begleitet (auch in den meisten FKK-Clubs kann man seine Frau mitbringen!) oder sie Deine Ausflüge in die Welt des Paysex zumindest toleriert. Mit meiner Frau habe ich schon seit vielen Jahren die Abmachung, dass wir uns auch in Swinger-, FKK- und Saunaclubs mit Dritten amüsieren und dafür auf Affären mit Herz verzichten... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Pezi0705, 81

Sie ist deine Frau, also seid ihr verheiratet. Also wenn sie das nicht will, würde ich das einfach akzeptieren oder offen mit ihr darüber sprechen, dass es eine Fantasie ist. Vielleicht hat sie ja auch eine, die sie auch ausleben will.

Antwort
von nnblm1, 57

Entweder es akzeptieren, deine Frau betrügen oder dich trennen (mal davon ausgehend, dass sie dir keinen außerehelichen Dreier genehmigt).

Ist eigentlich nicht so schwer.

Antwort
von Gingerale3, 127

Das kommt drauf an, wie wichtig dir deine Frau ist. Entweder du stellst diesen Wunsch zurück, oder du gehst in den Swingerclub bzw. ins Bordell. Ob du ihr davon erzählst oder nicht, wäre dann deine Sache.

Antwort
von WosIsLos, 64

Hättest dich lieber mal vor der Ehe austoben sollen

Kommentar von Wippich ,

Manche Sachen kommen später.

Antwort
von claubro, 52

Etwas wenig Hintergrundinfos!

Hast Du mit ihr schon ausführlich drüber gesprochen? - Also nicht mal kurz angesprochen, Ja / Nein fertig.

Was heisst mit mehreren? Dreier oder Gruppensex? Weiß sie es vor allem genau?

Gibt es Alternativen: Also würde sie es akzeptieren, wenn Du es allein ausprobierst? Wenn ja, Problem gelöst. Wenn nein Trennung oder Kopfkino....

Welche Alternative am besten ist, musst Du entscheiden. Ich würde es eventuell noch einmal mit reden probieren, ansonsten halt akzeptieren. Man kann nicht alles haben im Leben.

Antwort
von Nayes2020, 82

nichts. es respektieren. was sollst du denn sonst tun?

Wärst du denn bereit das deine Frau von anderen Männern vor dir gevögelt wird?

Antwort
von schwarzwaldkarl, 78

Deine Frau mag das nicht, also es gibt zwei Möglichkeiten, entweder akzeptierst Du es und wenn das nicht klappt, solltest Du Dich trennen... 

Antwort
von joheipo, 40

Du nennst die nette Tante im Kindergarten also "Deine Frau"?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten