Frage von mrsHutchersonsj, 43

Ich würde gerne mal Schauspielerin werden wie Josh Hutcherson bin aber erst 13 glaubt ihr ich schaff es wenn ich mal nach USA auswander?

Antwort
von Rika232, 36

Generell kann man das schwer beantworten. 

Ich würde empfehlen, wenn du Schauspielerin werden möchtest, erst einmal deinen Schulabschluss zu machen, evtl nebenbei schon in der Theater AG bzw. auf der Bühne Erfahrung zu sammeln und dich dann bei einer Schauspielschule zu bewerben. Das wäre ein solider Weg. Natürlich kannst du dich auch schon einmal bei Castings bewerben und so das Gefühl für das Business erhalten und testen, ob du Talent hast. 

Du solltest dir aber sicher sein, dass es eher weniger von heute auf morgen zum großen Erfolg klappt. Es gibt natürliche viele Leute, die da einfach so reingerutscht sind, aber da gehört schon etwas Glück dazu. Wenn das dein Traum ist, arbeite dafür. Es gibt viele Wege. Allerdings solltest du nicht gleich die Schule hinschmeißen und in die USA auswandern. Am Ende klappt es doch nicht und du stehst ohne etwas da.

Antwort
von Dahika, 30

Das kann keiner sagen. Man muss als SchauspielerIn   auch sehr viel Glück haben. Also zum rechten Zeitpunkt am richtigen Platz sein. Außerdem brauchst du als SchauspielerIn auch viel Talent. Ein gutes Aussehen reicht nicht. Zudem solltest du akzentfreies Englisch oder Amerikanisch können. Akzentfrei wie z.B.  Christoph Waltz, der zweifache Oscargewinner.

Mach du erst mal die Schule fertig und dann bewerbe dich bei einer Schauspielschule. .  .Dort erfährst du dann, ob du Talent hast.  Die Allermeisten fallen übrigens bei der Aufnahmeprüfung durch.  Aber denk daran, auch ein Til Schweiger ist in den USA gescheitert. Er hatte in ein paar Filmen mal sehr kleine Nebenrollen gehabt, wo er ein paar Sätzchen sagen durfte.  DAs war´s dann. Er ist nicht umsonst zurückgekehrt.

Außerdem haben die Amerikaner so viele angehende Schauspieler, dass sie auf eingewanderte Schauspieler nicht angewiesen sind. Und die allermeisten enden irgendwo als Kellner oder Tellerwäscher.


Antwort
von MrsMahone404, 33

Hallo ;)

Also, ich hatte mal die gleichen Träume wie du. Selena Gomez und so, war mein Vorbild dazu :D

Aber es ist nicht ganz leicht nach Amerika auszuwander. Ich möchte es selber auch, aber am besten solltest du am Anfang etwas realistischer sein. Mach erstmal ein Jahr in Amerika, in der 9. Oder 10. (Oder whenever). Such dir mal erst einen richtigen Beruf aus und studiere vielleicht dort. In einer großen Stadt am besten, aber dir muss bewusst sein: Einfach nach Amerika fliegen, zu einem Vorsprechen gehen und schwup die wups bist du Schauspielerin - ne, da sieht die Realität ganz anders aus. Du braucht einen Job, eine Wohnung, Geld (ganz viel davon, ich rede nicht von 500€, nein, fürs erste um die 10,000€, und dann brauchst du Visum (unglaublich teuer) und noch den ganzen anderen Kram).

Also: etwas unrealistisch ist das, klar, also such dir erst einen realistischen Beruf aus, studiere dort (das kostet auch verdammte viel), und dann kannst du ja mal gucken.

Antwort
von ceevee, 20

Josh Hutcherson ist eine Schauspielerin? Hab ich irgendwas verpasst. :)

Nenn mir mal 5 Schauspieler, die in Deutschland geboren sind und in den USA aus eigener Kraft ihren Durchbruch geschafft haben, ohne vorher im Heimatland berühmt gewesen zu sein. Also quasi deine Vorbilder. ;) 

Also wäre der Weg eher, dass du dir hierzulande Theatergruppen oder ähnliches und schau, ob du überhaupt schauspielern kannst und ob dir das liegt. Los Angeles ist voll mit arbeitslosen Schauspielern, die man eher casten könnte, bevor man dich nimmt. Die haben nämlich den Vorteil, dass die flüssig und akzentfrei englisch sprechen.

Antwort
von Hallooo2000, 20

Ganz ehrlich?

wie viele Schauspieler gibt es die diesen Traum hatten und jetzt arbeitslos sind bzw. nur Nebenrollen im Theater abbekommen? wenn würde ich als erstes auf jeden Fall zumindest eine Ausbildung machen das du wenigstens eine Sicherung hast und wie willst du das denn machen? dich in LA auf die Straße stellen und schreien ich bin jetzt hier und werde Schauspieler Tipp: schau mal in Lebensläufe von berühmten Schauspielern die wenigsten wurden aus de Nichts heraus berühmt, von den Meisten sind/wahren schon Eltern und Großeltern Schauspieler und so wurden sie in die Brosche geschleust und als normale Deutsche Frau sind deine Chancen so gering wie auf der Straße den Gewinner-Lottoschein zu finden. Denn wie viele Deutsche Schauspieler sind denn so W.W berühmt die kannst du mit den Händen abzählen

Viel Glück Trotzdem:)

Antwort
von member7, 20

Selbstverständlich, du wirst es ganz einfach schaffen, einfach nur auswandern und schon bist in Hollywood. Außerdem kann ich / können die anderen Community Mitglieder dir das jetzt sehr sicher bestätigen, da du ja so viele Infos gegeben hast.

Das war Ironie.

ANGENOMMEN, du hast großes Schauspielerisches Talent und nimmst Unterricht und betätigst dich, DANN hast du Chancen. Allerdings solltest du dich für Rollen jetzt ggf. schon bewerben. Oft werden Kinder / Jugendliche Schauspiel gebraucht für die entsprechenden Rollen. Wenn du als Kind anfängst hast du schonmal einen Grundbaustein.

Nun zu deinem "wenn ich mal nach USA auswander": Glaubst du die warten da auf dich? NEIN. Die haben doch genug eigene Jugend, die auch soooo gern Schauspieler und berühmt werden wollen. Warum setzt dur dir dann nicht als Ziel, erstmal Schauspieler in Deutschland zu werden? Glaub mir, WENN du gut wärst, würdest du hier genauso berühmt werden. Gibt genug deutschsprachige Schauspieler (die dann auch international berühmt wurden), ich verweise nur auf  Christoph Waltz,  Götz George, etc.

Antwort
von GanzesEi, 43

Das hat meiner Meinung nach nix mit einem anderen Land zu tun. Du musst erst mal testen, ob du für so etwas geeignet bist bzw. bereit. Am besten meldest du dich bei einem Theaterkurs an, da merkst du ob du das magst. Wenn du weißt es gefällt dir, kannst du dich an eine Firma usw. stellen.

Antwort
von Cassie5, 26

Hallo!
Erstmal ist es relativ schwer, in die USA auszuwandern und bestimmt sehr viel Stress.

Und wusstest du, das es wahrscheinlicher ist, Fußballspieler in der Bundesliga zu werden, als ein bekannter Schauspieler?

Vielleicht könntest du gar nicht davon leben und brauchst noch einen Nebenjob. Das ist dann ja auch nicht das Wahre.

Vielleicht bist du aber wirklich gut bist, dann hast du vielleicht eine Chance, aber das ist wohl eher unwahrscheinlich.

Mein Tipp deshalb: Melde dich in einer Agentur an und mache einen vernünftigen Schulabschluss und eine gute Ausbildung/Studium, damit du was hast, falls es mit der Schauspielerei nicht klappt.

Mit lieben Grüßen, Cassie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten