Frage von sandra6653, 66

Ich würde gerne für meinen Mann eine Unterflurzugsäge kaufen (hat bald Geburtstag) habe aber überhaupt keine Ahnung was das ist und worauf ich achten muss?

Kann mir bitte jemand helfen...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von klaus772, 31

WOW...Mein Geburtstag ist im Mai, vielleicht sollte ich meiner Frau diesen Link mal schicken :-)

Aber zur Sache:

Eine Unterflurzugsäge ist ähnlich wie eine Tischkreissäge. Der Unterschied besteht darin, dass bei einer Unterflurzugsäge das Sägeblatt bewegt wird und nicht wie bei einer Tischkreissäge das Material (Holz).

Ich könnte dir das stundenlang erklären, da ich mich gerade damit auseinandersetze (möchte mir auch eine kaufen), allerdings eine von Mafell.

Ich habe diesbezüglich eine gute Seite gefunden dort wird es auch gut beschrieben. Kannst sie dir ja mal anschauen.

https://unterflurzugsaege.net

Grüße

Klaus

Antwort
von GanMar, 36

Da wird sich Dein Mann aber freuen!

Das "Ding" wird häufig auch als "Tischkreissäge" bezeichnet. In einem guten Werkzeuggeschäft solltest Du eine entsprechende Beratung erwarten dürfen.

Wichtig ist der Stromanschluß: Manche der recht leistungsstarken Geräte brauchen Drehstrom. Steht der bei Euch zur Verfügung?

Wichtig zu wissen wäre ebenfalls: Wird die Säge stationär benutzt oder muß sie leicht transportabel sein? Wenn sie in den Hobbykeller kommt: Wieviel Platz ist dort vorhanden? Wo könnte sie stehen?

Leistungsangaben: Was genau soll gesägt werden? Wieviel davon? Wird die Säge eher für das private Hobby oder gewerblich genutzt?

Und vermutlich fallen dem Händler noch mehr Fragen ein. Notfalls notiere Dir, was der Händler wissen möchte und mache Dich dann zuhause in aller Ruhe schlau.

Unter Umständen wäre ein Gutschein eine Option? Da kann Dein Mann dann selbst die Entscheidung treffen. Vermutlich hat er ja schon ein bestimmtes Gerät im Auge?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten