Ich würde gerne für eine woche auf die schule meiner freundin gehen um mal zugucken was muss ich dafür tuhen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst auf jeden Fall bei deiner Schule einen Antrag beim Rektor auf Schulbefreiung stellen. Wenn du nicht volljährig bist, müssen das deine Eltern tun.

Dann musst du bei der Schule der Freundin anfragen, ob du eine Woche hospitieren darfst. 

Deine derzeitige Schule wird das nur erlauben, wenn du auch im Sinn hast, dorthin zu wechseln. Schulbefreiung gibt es nur für wichtige Dinge, wie Hochzeiten, Beerdigungen, runde Oma-Geburtstage... . Und bestimmt auch für Schulschnuppertage, wenn du das ernst meinst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mal bei der Schule anrufen und um eine Probewoche bitten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Was für eine Schulart ist das?
  2. Willst du dorthin wechseln?
  3. Wie alt bist du?

Für einfach "um mal zugucken" wirst du keine Erlaubnis bekommen, da musst du schon einen triftigen Grund haben, z. B. Schulwechsel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du das tun?

Von der Antwort darauf hängt der Erfolg ab.
Einfach so aus Neugier geht das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hideaway
22.10.2016, 11:03
  1. Genau
  2. Ich hab auch schon nachgefragt, aber Fragesteller(in) zieht es vor, sich in Schweigen zu hüllen. Daraus schließe ich mal, dass es "just for fun" sein soll.
2

Was möchtest Du wissen?