Frage von NeedYa, 48

ich würde gerne eine Meinung zu diesem Text haben.... ich habe noch nie Poesie geschrieben aber ich hätte gern eine Kritik zu meinem ersten versuch?

das Mädchen mit den tiefen augenringen, das mit dem falschen lachen und den vom Schimmer befreiten Augen. zwei Welten. zwei Menschen. doch ein und die selbe Person. so tief gefallen in das schwarze loch. doch außen versucht zu strahlen. Tränen die zu fließen nicht aufhörten. kamen erst wenn alle weg sahen, wenn niemand die Sprünge im Herzen sehen konnte. das Vertrauen erloschen. die Gedanken den Tod umkreisend. an den hoffnungsschimmer geklammert. zwei Personen, doch ein und der selbe Mensch. der eine ein normales Leben führt. der andere dem Tod schon nahe.

Antwort
von ChiyoBackCat, 24

Also zunächst einmal würde ich Rechtschreib- und Grammatikfehler ausbessern, das versaut einem den kompletten Text, auch, wenn er sonst gut ist.

Das "gefakt" kommt wirklich nicht gut und du sollest Absätze machen. Am besten nach jeder Sinneinheit, das entbindet dich auch gleich von dem Zwang, vollständige Sätze  schreiben zu müssen. Also zum Beispiel:


Das Mädchen mit den tiefen Augenringen
Mit dem falschen Lachen und den vom Schimmer befreiten Augen
Zwei Welten, zwei Menschen
Doch ein und die selbe Person
So tief gefallen in das schwarze Loch
Doch außen versucht zu strahlen

Und so weiter.

Kommentar von NeedYa ,

danke werde ich mir merken is das erte mal das ich mich an Poesie versuche aber beim nächsten mal werde ich deine Ratschläge beachten :)

Antwort
von mychrissie, 6

Die Bilder, die Du anfühst sind oft "schief". Augenringe sind nicht "tief" sondern dunkel, Tränen, die nicht zu fließen aufhören, sind ja schon da und kommen nicht erst, wenn keiner hinsieht, Sprünge im Herzen kann man nicht "sehen". An einen Hoffnungsschimmer "klammert" man sich nicht.

Es ist ein hübscher Versuch, aber Du solltest darauf achten, dass die Bilder in sich schlüssig sind. Auch die Satzfolgen sind grammatikalisch oft schief. Außerdem solltest Du über etwas Neutrales schreiben und nicht wie Schlagersänger es in ihren Texten tun nur Befindlichkeiten ausspucken.

Sorry für die Offenheit, aber ich bin Literaturwissenschaftler und kein Claqueur.


Antwort
von ThoughLife, 29

Verstehen selbst nicht viel von Poesie aber klingt sehr gut. Nur würde ich das Wort "gefakten" ersetzen. Das passt da irgendwie net so gut. Ansonsten Top

Kommentar von NeedYa ,

Danke ich werd es mir merken und wenn ich schnell schreiben passieren mir am Handy öfter Fehler also bitte nicht zu ernst nehmen

Antwort
von AliRiTu, 30

Ein paar Fehler, aber sonst meeeega gut und richtig kreativ!

Antwort
von Dracolin349, 14

Wenn du weitere texte schreibt kannst du ja mal auf Fanfikton.de gehen und dir da einen akk machen....Da kannst du dir dann unter Poesi deine Texte hochladen und Komentaare geben lassen :D

Also ich finde den text eigendlich echt gut :D Nur mir kommt er an manchen stellen echt abgehackt vor. Ansonsten gut ;D

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten