Frage von NickAndersson, 72

ich würde gerne beginnen mit Mangas lesen, welches buch würdet ihr mir empfehlen?

Sollte ne recht gute Handlung haben (hab mal eins gelesen, das hatte so gut wie keine Handlung) und möglichst auch nicht schwarz weiß, das find ich doof

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von svipi, 30

Ich empfehle dir auch schwarz/weisse zu lesen. Farbe = mehr Aufwand und höhere Kosten in der Produktion, heisst aucht teurer schlussendlich.

Lies auf jedenfall Death Note, wenn du ne geile Story willst.

Mir gefallen auch extremst gut die Manga von Inio Asano!!! Manga wie Das Feld des Regenbogens, Sun Village oder auch Solanin regen mich zumindest sehr zum denken an.

Berserk...für mich einer der genialsten Manga die es gibt. Jedoch noch nicht abgeschlossen, heftige Szenen sowie teils Sexszenen die nicht jedem gefallen. Hier kann ich dir die Max Bände empfehlen, dann haste immer 2 in 1.

Vinland Saga...leider noch nicht abgeschlossen, aber geniale Zeichnungen, derbe Action und sehr spannendes Thema (Wikinger).

Es kommt immer darauf an, was man als gute Handlung empfindet. Ich bin ein riesengrosser Fan von Soul Eater. Tolle Action, tolle Charaktere, abgeschlossen sowie ne wirklich gute und runde Geschichte.

Kommentar von NickAndersson ,

Danke für die vielen Vorschläge :-)

Antwort
von Shisuko, 26

Magico (hat nur 8 Bände, aber ein gute Story!), Kaichou wa maid-sama (liiiiiebe ich!!!), Kamisama Hajimemashite

Expertenantwort
von MashiroShiina, Community-Experte für Manga, 10

Manga sind grundsätzlich schwarz / weiß. Farbige gibt es nur wenige Ausnahmen, da der Druck einfach zu teuer wäre und der Aufwand für den Zeichner nochmal steigt. Wenn du schwarz/ weiß doof findest, bist du bei Manga an der falschen Adresse und solltest wohl zu Comics übergehen.

Hier einige Vorschläge für Manga:

Death Note (12 Bände) - Krimi, Thriller, Psychodrama, Fantasy, - Light findet auf seinem Schulweg ein mysteriöses schwarzes Notizbuch mit der Aufschrift "Death Note". In diesem Notizbuch steht geschrieben, dass jeder, dessen Name hinein geschrieben wird, stirbt. Light probiert es aus und die Menschen, die er dort hinein schreibt sterben tatsächlich. Er beschließt mit Hilfe dieses Death Notes der Gott einer neuen Welt zu werden, indem er diese vom Bösen und Verbrechen befreien möchte.

Defense Devil (10 Bände) - Mystery, Action, Comedy, Dialogwitz, Drama, Ecchi, Romantik - Mephisto wurde aus der Dämonenwelt verbannt. Um wieder zurückkehren zu können braucht er genügend Dunkle Materie. Diese besorgt er sich indem er als Anwalt die Unschuld derer beweist, die unschuldig in der Hölle landen.

Darren Shan (12 Bände) - Abenteuer, Fantasy, Vampire - Es geht um Darren Shan, dessen größte Leidenschaft Spinnen sind. Als er sich eines Abends mit seinem besten Freund Steve in den Cirque du Freak schleicht (für Kinder verboten), verändert sich das Leben beider schlagartig.

König der Dornen (6 Bände) - Abenteuer, Action, Endzeit - Ein Virus hat die Erde befallen, wodurch die Menschen versteinern. Einige Ausgewählte werden in einem Tiefschlaf versetzt, um der Menschheit in der Zukunft das überleben zu sichern. Allerdings hat sich die Erde nach dem Aufwachen mehr verändert als gedacht.

Ga-Rei: Monster in Ketten (6 Doppelbände) - Action, Drama, Horror, Psychodrama, Romanze, Übermäßige Gewaltdarstellung, Comedy, Ecchi, Slice-of-Life - Kensuke kann schon seit er Denken kann Geister und Dämonen sehen. Sein Leben ändert sich schlagartig als er auf die mysteriöse Kagura trifft, die böse Geister jagt, den Geisterhund Byakuei beschwören kann und schließt sich ihr an.

Code:Breaker (26 Bände) - Action, Comedy, Magie, Romantik, Mystery - Sakura beobachtet, wie ein Junge aus ihrer Klasse eines abends einen Menschen in blauen Flammen aufgehen lässt. Sie stellt ihn zur Rede und erfährt, dass er ein Code:Breaker ist, die Verbrechern das Handwerk legen. Schon bald steht auch Sakura selbst im Visier, da sie mehr weiß als sie sollte.

Antwort
von Kishyo, 10

Mein persönlicher Lieblingsmanga ist Pandora Hearts. (Es gibt zur Zeit 23 Bände und der Letzte kommt Ende Juni diesen Jahres.)

Die Handlung baut sich in den ersten Bänden nach und nach auf und wird immer spannender und fesselnder. Die Charaktere sind auch total sympatisch. Genre: Mystery, teils Comedy

Tokyo Ghoul ist aber auch sehr gut! (momentan 11 Bände) Genre: Horror

Antwort
von loveberry, 15

Also als erstes solltest du wissen, dass 99 % Manga schwarz/weiß sind, du solltest mal nach "Manhwa" suchen. Das ist die koreanische Version von Manga. Die sind meistens farbig.

Antwort
von MoriThe, 46

Also wenn du ausschließlich farbige Mangas lesen willst kannst du schon mal 98% der guten Mangas die es so gibt vergessen^^

Kommentar von NickAndersson ,

Ja gut dann eben auch schwarz weiß... warum haben die meisten eig keine farbe? Is doch dumm...

Kommentar von 0Katzenkiller0 ,

Ja gut dann eben auch schwarz weiß... warum haben die meisten eig keine farbe? Is doch dumm...

Danke für den Lacher

Kommentar von MashiroShiina ,

1. Das ist nicht dumm. Wenn du etwas schlauer gewesen wärst, hättest du einfach mal gegoogelt und dann wüsstest du auch warum das so ist.

2. Das ist vor allem ein Kostenpunkt. Farbe drucken zu lassen ist um einiges teurer, als schwarz und weiß. In Japan erscheinen Manga zu erst in Mangamagazinen bevor die als Taschenbuch herauskommen. Diese Magazine sind in etwa so dick wie ein Telefonbuch und werden auch nur gekauft um diese einmal zu lesen und dann meist auch weggeschmissen. So etwas in Farbe drucken zu lassen wären enorme Kosten wofür niemand zahlen würde. 

Anders als Comics bestehen Manga auch aus mehr Seiten. Wenn man da die Preise vergleicht merkt man auch schon, wie teuer Farbe sein kann. Comichefte sind teurer als ein Manga: Auch wenn der Manga schwarz / weiß ist, dafür habe ich dort mehr zum Lesen. Oder würdest du für einen normalen Band 10€ / 15€ oder sogar mehr zahlen?

Desweiteren bedeutet dies auch viel mehr Aufwand für den Zeichner. Manga erscheinen in Japan kapitelweise. Gerade viele der bekannten Shounen-Manga erscheinen wöchentlich und dann noch die ca. 30 Seiten zu colorieren wäre wohl kaum möglich.

Kommentar von Inmetsu ,

Weil es zu viel kostet sie farbig zu drucken, außerdem haben die Mangazeichner keine Zeit um alles auszumalen

Antwort
von progamer315, 39

Hallo NickAndersson!

Ich habe ein wenig recharchiert und habe ein paar gute Mangas gefunden, ich packe dir einfach mal den Link rein :)

Liebe Grüße, progamer315, der seinen Namen bald ändert :D

http://www.tokyopop.de/manga-shop/reviews.php

Kommentar von NickAndersson ,

Ach das geht (namen ändern)


Antwort
von progamer315, 21

also ich schreibe ne email an gutefrage.net, so kann ich dann auf antrag meinen namen ändern

Kommentar von NickAndersson ,

aso

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten