Frage von pipmaus, 42

ich würde gerne ausziehen wie viel geld würde ich tehoretisch bekommen?

hallo ich bin in paar tagen 18. und habe grade mit meinen abi angefangen jedoch ist es für mich sehr schwer da ich ständig ablenkung von zu hause haben durch verschiedene famieliere probleme. Aus diesem grund würde ich gerne ausziehen und wollte mich erkundigen welche unterstützung ich vom staat bekomme und ob meine eltern verplichtet sind auch etwas zu zahen und wie viel. danke im voraus

Antwort
von DieKatzeMitHut, 42

Deine Eltern sind verpflichtet dich bis zum Ende der Erstausbildung zu unterstützen - sie sind allerdings nicht zum Barunterhalt verpflichtet, wenn sie dir die Möglichkeit geben zuhause wohnen zu bleiben.

Da es für einen Auszug keine wirklichen Gründe gibt, wirst du auch keine staatliche Unterstützung bekommen. Du könntest das Kindergeld für dich selbst beantragen.

Antwort
von pipmaus, 27

ich möchte nur noch mal hinzufügen ich mache dies nicht leichtvertig, Jedoch bin ich almählich am ende meiner kräfte das es nicht einfach ist is mir auch klar ich werde auch wie schon zur zeit weiterhin arbeiten gehn aber ein verdienst vom neben job reicht vorne und hinten nicht

Antwort
von Markox1170, 31

Soweit ich weiß gilt dies nur für Azubis.. Denn es gibt ne Menge Leute die ausziehen wollen und ich denke nicht dass der Staat das bezahlt. Wahrscheinlicher ist es schon , wenn du Azubi bist da es dafür auch ausbildungs Hilfen gibt die dir Wohnung etc. mitfinanzieren.
Aber rein theoretisch könntest du ausziehen wenn deine Eltern dir das ganze finanzieren ..
Gruß

Antwort
von oxygenium, 25

such dir ne WG und dann hättest du Wohngeld eventuell und kannst dir das Kindergeld beantragen.

Und dann wie alle Studenten einen nebenjob suchen

Kommentar von pipmaus ,

ich arbneite breits seit einem jahr neben der schule seit dem ich knapp 17 bin(also mit 16 angefangen)

Antwort
von lesterb42, 8

Wenn du ausziehst, lebst du über deine Verhältnisse. Das solltest du nicht tun.

Antwort
von KeinName2606, 26

Vom Staat nichts, deine Eltern dürfen deine Wünsche bezahlen ;-)

Eine Wohnung ist die eine Sache, aber da kommen viele Zusatzkosten, auch mal überraschend.

Antwort
von kenibora, 23

Von wem und warum...?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten