Frage von kdkdkdkdkdkd, 58

Ich würde gerne abnehmen aber wie?

ich hatte daran gedacht etwas an meiner Ernährung zu ändern. Wie findet ihr diesen Plan? Tag

MO 100g Haferflocken 1 Banane 1 Naturjoghurt

Apfel

Pumpernickel 2 scheiben mit Pute/Salat und Magerquark Gurke

Paprika

Fisch Mischgemüse

DI Obstsalat (3Früchte) 50g Haferflocken 1 Naturjoghurt

Apfel PN 2 Pute/Salat MQ Tomaten

Gurke

Suppe (Bohnen, Weißkohl selbstkekocht natürlich)

MI 100g Haferflocken 1 Banane 1Naturjoghurt

Apfelsine

Birne Apfel Möhre

Tomaten

Putenfleisch Mischgemüse

DO Obstsalat (3Früchte) 50g Haferflocken 1 Naturjoghurt

Apfel

PN 2 Pute/Salat MQ Paprika

Möhre

Suppe

FR Naturjoghurt 100g Haferflocken 1 beliebiges Obst

Apfelsine

Birne Apfel Gurke

Paprika

Kaisergemüse 2 Eier

SA Naturjoghurt 100g Haferflocken 1 Apfel

Birne

Linsen/Bohnen etc.

Gurke

Salat

SO Naturjoghurt 100g Haferflocken 1 Birne

Apfel

Gemüseteller

Möhre

250g MQ 100g HK

dabei hatte ich das in 3 hauptmahlzeiten eingeteilt und 2 snacks. zusätzlich würde ich noch 30 min bis 1 h sport am tag machen. bisschen unübersichtlich :/

Antwort
von Sara19951995, 35

Als aller erstes würde ich mit einer detox kur starten eine 5 tägige tut was es soll. Es entgiftet dein körper. Meistens verliert man schon dadurch ein paar kilos. Achte jedoch darauf das du da säfte trinkst nimm keine tabletten. Danach kannst du dich schön weiter gesund ernähren. Merk dir eins wenn du gesund abnehmen willst dauert das eben ne weile.

Kommentar von sarahgirl95 ,

so würde ich es auch machen

Antwort
von KayloFking1, 37

Lass das Obst weg, zu viel Fruchtzucker, iss lieber Gemüse und Fleisch, oder Nüsse z.B.
Lass zwischen deinen Mahlzeiten immer 5std Pause, also keine Snacks. Und viel Sport natürlich. Ich empfehle Schwimmen und Joggen. Ach ja, nach 6 Uhr abends auch nichts mehr essen, 7 Uhr geht auch noch. Zum Frühstück empfehle ich dir eine halbe Tasse OLIVENÖL, hält dich den ganzen Tag satt, kannst du mir glauben (wichtig, OLIVE). Kommt mir nicht mit Fett macht Fett, stimmt nicht, Zucker und Kohlenhydrate machen Fett. Bei Fragen stehe ich zu Verfügung :)

Kommentar von kdkdkdkdkdkd ,

aber wenn ich das Obst weglasse hab ich kaum noch süße in meinem Plan und da liegt das problem.. ich esse zu viel ungesundes..

Kommentar von KayloFking1 ,

Das ist es ja, du solltest auch nix süßes essen :) Natürlich kannst du Obst essen, was den Prozess aber sehr verlangsamen würde, aber verbieten kann es dir keiner. Aber bitte keine Softdrinks, Chips, oder Riegel. :)

Kommentar von kdkdkdkdkdkd ,

soll ich also so gut es geht Obst vermeiden ?

wie würde ein Tag bei dir aussehen ? sprich ernährung?

Kommentar von Sara19951995 ,

Ab 18 uhr oder ab 19 uhr nichts essen ist reiner quatsch. Achte darauf dass du 3 stunden bevor du schlafen gehst nichts mehr isst. Falls du um 21 Uhr schläfst dann ab 18 Uhr und falls du um 00 Uhr schläfst dann ab 21 Uhr nichts mehr essen. Jeder mensch hat einen anderen Tagesablauf und schläft auch unterschiedlich da kann man nicht eine Uhrzeit bestimmen.

Kommentar von KayloFking1 ,

Nein musst du nicht, aber nicht übertreiben, also z B. ein Apfel geht klar, drei wären zu viel :D Morgens die halbe Tasse Olivenöl, und einige Nüsse, und bisschen Käse. Mittagessen z.B Steak mit Brokkoli und Blattsalat. Abendessen eine Suppe.

Kommentar von KayloFking1 ,

Sara stimmt, ich hatte es falsch formuliert, bei mir war es 6-7, da ich meistens um 10 ins Bett gehe, mein Fehler :)

Antwort
von kdkdkdkdkdkd, 20

und wie mache ich diese detoxkur?

Kommentar von Sara19951995 ,

Die kannst du im Internet bestellen. informiere dich am besten bei google.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten