Frage von reggaeclicker, 78

Ich würde gern vegan leben?

Hallo! Ich würde gern vegan leben. Dabei kommt aber ein Problem auf: Wir haben zuhause fast nur tierische Produkte (außer Äpfel, Salat etc). Und das schmeckt auf Dauer einfach nicht. Deswegen habe ich meine Mutter gefragt, ob sie mir vegane Produkte kaufen könnte. Sie meinte: "Nein, die sind viel zu teuer" Habt ihr irgendwelche Lösungsvorschläge?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Maisbaer78, 42

Die Ersatzprodukte für Fleisch und Wurst sind tatsächlich ziemlich teuer.

Die müssen aber nicht sein, helfen einem halt beim Umstieg.

Wenn es doch sein muss, kann man die auch selbst herstellen. Dann kostet es fast nichts, braucht aber seine Zeit. Rezepte und Anleitungen dafür findest du zb. bei "vegan & lecker" oder dem "Rock n Roll Veganer"

Beide findest du auch auf Youtube.

Die Grundstoffe dafür, zb. Seitan- Lupinen- oder Sojamehl kannst du im Bioladen bekommen oder online bestellen.

Du solltest so oder so eine hauptsächlich auf Obst und Gemüse basierte Ernährung wählen in der auch Hülsenfrüchte nicht zu kurz kommen. Dazu Kartoffeln, Polenta,Reis oder Nudeln.

Diese Fleischalternativen sind eine nette Beilage, aber werden irgendwann auch immer uninteressanter.

Antwort
von AppleTea, 24

Tja.. entweder du informierst sie darüber, dass vegane Produkte i.d.R. sogar günstiger sind oooder: du verdienst eigenes Geld!

Antwort
von Keen1990, 34

Das vegane Produkte teurer sind, ist ein Mythos.

Klar, Fleischersatzprodukte (ausgenommen Tofu) sind wirklich recht teuer. Diese benötigst du aber überhaupt gar nicht!

Linsen z.B. sind echt verdammt günstig im Vergleich zu Fleisch! Außerdem gibt es einen Haufen an tollen Kohlenhydraten, die hier in DE spottbillig sind.

Kartoffeln, Nudeln, Reis und Brot gibt es hier für wenige Euros.

Auf Youtube gibt es in der Tat viele tolle Videos, bei denen Veganer ihren Einkauf präsentieren. Ohne Schnickschnack wie z.B. Quinoa und Chia, welche wirklich teuer sind, weil sie einfach gehyped und aus marketingtechnischen Gründen von den Kosten bezuschlagt werden.

Kauf regional und saisonal und du bist günstig bzw. mindest gleich so kostenintensiv wie die Allesfresser dabei!

Hör nicht auf irgendwelche Nichtwissende, die ihr Halbwissen aus irgendwelchen Klatsch-Zeitschriften haben! Und hör auf der Marketing-Maschine glauben zu schenken, du müsstest das neuste "Super-Food" kaufen! Du brauchst kein Chia, Quinoa, Spirulina-Algen-Gebräu-Puler-Schieß-mich-tot.

Du benötigst jedoch nach einiger Zeit Vitamin B12-Tabletten und ggf. Vitamin D3 - um auf Nummer sicher zu gehen ;)

Bei Fragen, welche Kohlenhydrate, welche Proteine und welche Fette du kaufen solltest, nur zu - frag!

Liebe Grüße!

Kommentar von Maisbaer78 ,

Es leben die Linsen :) Amen!

Kommentar von Keen1990 ,

Besonders als Natural Athlet! ;)

Kommentar von Julian22014 ,

Ich kann Veganer nich leiden und Vegetarier mag ich auch nich besonders!

Kommentar von Keen1990 ,

Das hat bestimmt gute Gründe! Warum eigentlich? =)

Kommentar von Maisbaer78 ,

Ich kann Veganer nich leiden und Vegetarier mag ich auch nich besonders!

Du kannst Menschen nicht leiden weil Sie nicht alles essen, was du isst? Dann muss ich sagen, hält sich meine Sympathie für dich auch in Grenzen. Aber ich würde nie sagen, ich kann keine Leute mit Namen "Julian" leiden, das wäre ziemlich dumm, immerhin bist nur du so wie du bist, der nächste mit dem Namen ist sehr wahrscheinlich ein ganz pfiffiger Typ.

Antwort
von wenjucktsdenn, 42

Die sind doch nicht teuer :D kannst ja mal auf youtube schauen da gibt es haufenweise Videos mit veganen Rezepten die Zutaten/Produkte sind nicht zu teuer ! Sind teilweise auch ganz normale Sachen eigendlich wie Kartoffeln(Gemüse generell), Nudeln, reis usw. Nur halt kein fleisch, miclh, eier, honig oder wo sowas reibgemischt wurde

Antwort
von Ralphus75, 27

Hey,

das vegan leben teurer ist als "normal" ist ein recht weit verbreitetes Gerücht. Es gibt einige Artikel und Tipps im Internet, die dir zeigen, wie du gut in ein veganes Leben einsteigen kannst. Hier mal ein paar Beispiele:

http://www.veganblatt.com/einstieg-vegan

http://www.vegane-inspiration.com/

http://ich-lebe-vegan.de/der-perfekte-start-ein-veganes-leben/vegan-fuer-einstei...

http://vegane-bewegung.de/vegan-leben/so-gelingt-der-umstieg.html

Viel Erfolg!

Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten