Frage von marki9721, 27

Ich Würde am liebsten immer was mit älteren Personen was machen als mit leuten in meinem alter ..is das unnormal?

Ich(18) höre mir halt gern geschichten an von früher und bin ned so einer der Den ganzen tag vor dem pc hockt und zockt..ausserdem unterhalt ich mich gerne mit älteren...so 40-70

Antwort
von PrestigeS, 2

Ich persönlich hatten ein Lebenlang das selbe..  Was man nicht unbedingt als Problem sehen kann... Kleines Beispiel: ich habe einen ganz normalen hauptschulabschluss und habe noch nie die zeit oder überhaupt Lust gehabt Bücher zu lesen.. Trotzdem habe ich einen psychologisch getesteten IQ von 138 was ich darauf zurück führe das ich mich leidenschaftlich gerne mit älteren Menschen umgebe und vor allem über alles mit ihnen rede und auch reden kann.. ich bin auch heute noch sehr wissenshungrig was ich auch nie aufgeben werde... Man hat das Gefühl, das gleichaltrige ( in meinem jetzigen alter nicht mehr so bis gar nicht) noch grün hinter den Ohren sind und/oder sich nicht ausgetobt haben und teilweise gar nicht auf dem eigenen Level mit kommen.. Viel Schwachsinn und nichts für ernst nehmen lehnte ich immer ab. Obwohl man mit mir pferde stehlen kann und ich für jeden spass zu haben bin bezieht sich sowas immer noch auf einem gewissen Niveau was bei vielen gleichaltrigen (erstrecht) 18 jährigen fehlt. Ich bin ein realist und logisch denker und denke, das du das in diesem fall auch bist. Es ist also nicht schlimm anderen etwas voraus zu sein bzw. In diesem alter.. MiR hat es nicht geschadet und wenn du dich bei älteren sehr wohl und richtig fühlst dann ist das genau der platz, wo du in diesem Moment auch hin gehörst!

Alles Gute auf deinem Weg 

Antwort
von 2354cannes, 16

Vielleicht hatten die Eltern früher oft Besuch von älteren Herrschaften und Sie sind daran gewöhnt, es klingt etwas altklug,aber macht nichts.

Antwort
von Sonnenstern811, 9

Warum nicht? Aber nur, wenn du Gleichaltrige nicht total außen vor lässt.

Meist lernt man nämlich von älteren Menschen, aufgrund ihrer Lebenserfahrung, mehr als von jungen. Auch wenn das manch junger Mensch nicht kapiert. Ausnahmen bestätigen, wie immer , die Regel.

Antwort
von MindShift, 7

Ist nichts unnormales

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community