Frage von ShenTeShuiTa, 440

Ich wünsche mir eine "Freundschaft plus"?

Ich bin 19 Jahre und habe einen 16 guten Freund mit dem ich über alles reden kann. Er sagt er kann mit mir nicht über alles reden, da wir uns einfach noch nicht lange genug kennen (erst ein paar Wochen). Ich habe das inzwischen auch akzeptiert. Wir waren uns von Anfang an sympathisch. Als wir einmal im Kino waren haben wir Händchen gehalten und es ist wunderschön ihn zu umarmen, als wir auf einer Feier eines gemeinsamen Freundes beide Alkohol getrunken hatten, hätte ich ihn fast geküsst und wir haben gekuschelt ein bisschen zumindest. Er meinte wenn ich keinen Freund hätte würde er mich küssen. Ich würde mir das wünschen, gleichzeitig kommt eine Beziehung mit ihm für mich nicht infrage.

Wie ihr schon gelesen habt, habe ich einen Freund, die Beziehung ist allerdings eher offen, d.h. es ist kein Problem wenn man mal einen anderen küsst und auch fummeln wäre okay. Allerdings kein Sex oder vor anderen ausziehen.

Soll ich mit dem 16-jährigen Kumpel darüber reden oder soll ich vergessen? Oder soll ich ihn wenn sich eine Situation ergibt einfach küssen oder vorher fragen ob ich das "jetzt" darf?

Bin froh über jede Antwort ;)

Antwort
von Blazeor, 164


Immer dieses moralinsaure "es darf nur einen geben"...das ist Unfug, es gibt auch gut laufende Beziehungen mit mehreren (Polygamie), solange alle sich gegenseitig kennen und alle damit einverstanden sind.
Das allerwichtigste in einer oder mehreren Beziehungen ist Ehrlichkeit und Offenheit.
Wenn du zu beiden offen und ehrlich bist, und beide ihre Stellung in deinem Leben akzeptieren, also der eine nur für Kuschel-Freundschaft und der andere für die tiefere Beziehung, warum sollte es dann nicht funktionieren.

Sei dir aber bewusst das sich Gefühle ändern können, der Freund in der "offenen" Beziehung könnte trotzdem eifersüchtig werden, der Freund in der Kuschelbeziehung könnte bald mehr wollen usw.
Das wichtigste ist halt immer mit offenen Karten zu spielen und über alles reden zu können.

Wichtigste Regel, tue was DIR gut tut und lass dir nichts vorschreiben, wenn es um dein privates Gefühlsleben geht, sollten andere Menschen damit nicht umgehen können ist es ihr Problem. Tue aber niemand anderem etwas an was du nicht möchtest das man es mit dir macht.

Antwort
von TheAllisons, 277

Wenn das beide wollen, ist es ok, aber es wird dann ein Problem, wenn auf einmal "Gefühle" von einer Seite entstehen. Das muss man sehr gut und offen mit dem anderen besprechen. Meistens gibt es Probleme. Alles Gute

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 122

Wenn ich das richtig verstanden habe, so befindest Du dich derzeit in einer Beziehung und was dann diese Sache mit deinem guten Kumpel eigentlich soll, das kann ich so nicht nachvollziehen und ergo dein Seelenheil wird davon ganz bestimmt auch nicht gerade abhängen. Nebenbei bemerkt, den Menschen zeichnet angeblich die Fähigkeit aus, nicht unbedingt jeden Trieb auszuleben und von daher lasse es sein oder wenn es unbedingt sein muss, dann beräume deine momentane Baustelle sprich kläre zuvor noch, wie es mit deinem Freund weiter gehen soll.

Antwort
von Wuestenamazone, 208

Ich würde das lassen. Du bist in einer Beziehung und über kurz oder lang knallts dann doch. Beide Single dann ist das kein Problem aber so.

Antwort
von Bellaa1210, 143

Küsse ihn einfach und rede danach mit ihm

Kommentar von ShenTeShuiTa ,

Nicht vorher fragen, nicht dass er es nicht will und dann nicht erwidert...

Kommentar von TubeStars ,

wenn er es nicht möchte, wirst du das schon merken.einfach versuchen.

Antwort
von YOLOLord11, 148

Wenn du dich nicht vor anderen ausziehen darfst, was machst du dann in der Umkleide oder am FKK Strand?

Antwort
von mistergl, 147

Für jede Situation und für jeden Gefühlszustand der gerade aktuell herrscht den passenden Patner, was? Naja wenn die Kerle das mit machen, Ok.

Ich meine: Sex! Dann Freund A...ach neee, heute nur kuscheln und Händchen halten..also ruf ich Freund B an.

Wie kann man so berechnend sein und so leben?

Kommentar von ShenTeShuiTa ,

Mit dem einen würde ich nur küssen und kuscheln und Händchen halten.

Kommentar von mistergl ,

So hab ichs verstanden..du aber anscheinend meine Kritik an dieser Art und Weise nicht. Naja, evtl bin ich n paar Jahr zu alt um sowas zu verstehen. Unsere Moderne Gesellschaft eben.

Kommentar von ShenTeShuiTa ,

wenn du mich kennen würdest würdest du es vielleicht verstehen

Kommentar von mistergl ,

Entschuldigung, aber mir fehlt generell das Verständnis dafür, einen Partner für Sex und einen für die geistig aufwendigeren Sachen zu benutzen. Ich sage bewußt "benutzen". Das erinnert mich iwie eher an Konsum, statt  Gefühle auf zwischenmenschlicher Basis. Wenn es nicht mehr passt, ab in die Tonne.

Allein schon die Worte "Freundschaft plus" :/

Aber wie Madonna damals schon richtig erkannte: You know that we are living in a material world...

Sry für die Moralpreditk. Musst aber kurz mal raus...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community