Frage von MarcoEtPolo, 227

Ich wollte nächstes Jahr aufs Tomorrowland, habe aber durch die Ereignisse in letzter Zeit und diese hohe Terrorwarnungen in Belgien Bedenken, zurecht?

Hallo. Ich wollte nächstes Jahr aufs Tomorrowland in Belgien. Jetzt ist dieses Terror in Europa Thema brandaktuell - besonders in Belgien gibt es ja den Notstand. Habe ich zurecht Bedenken auf so ein weltweit bekanntes Festival zu gehen, oder sollten die Sicherheitsmaßnahmen dort hoch genug sein? Begründete Angst und Befürchtung oder steigere ich mich da im Moment zu sehr rein, da es ja noch etwas hin ist.

Antwort
von Auratus, 227

2014 hatte Brüssel im Mai ebenfalls Alarmstufe 4 für jüdische Einrichtungen ( was ja nicht heisst das es nicht auch woanders hätte knallen können ! ). Da hat es niemanden interessiert !

Ich werde auf jedenfall wieder hin fahren , genauso wie ich morgen in Antwerpen bei der Premiere des Tomorrowland Film dabei sein werde.

Drüber nachdenken ist gut , aber dann muss auch schluss sein ! Denn passieren kann überall was. im Zug , Flugzeug , Bahnhof , Weihnachtsmärkte , Konzerte oder einfach in einem Kaufhaus etc ...

Die Sicherheitsmaßnahmen bei Tomorrowland sind eigentlich recht hoch , man bekommt das oft garnicht mit was sich hinter den Kulissen alles abspielt. Gibt es im Netz aber eine Dokumentation zu. Die Polizeipräsens ist aber schon immer hoch gewesen dort ! Die Einlasskontrollen eher gering . man kann nunmal nicht jeden Rucksack oder Zelt oder sonstiges der Camper dort vernünftig kontrollieren ! Aber Taschen werden beim Zugang zum Festivalgelände schon kontrolliert ( am Dreamville wie gesagt eher weniger )

Aber selbst wenn was passiert , ist die Wahrscheinlichkeit gering das du davon betroffen bist , denn das Gelände ist riesen groß ... Zumal ist das im Sommer , da kann man keinen Sprengstoff unter Jacken verstecken bzw wäre es auffällig wenn Leute in dicker Jacke kommen würden.

Antwort
von Epicmetalfan, 203

1. das was alenobyl sagt, dass ist genau das, was mit dem terroe bezweckt werden soll.

2. bis zum festival ist es noch über ein halbes jahr. wäre es jetzt direkt, würde ich auch bedenken haben, aber bis dahin kann sich noch so viel ändern. ich persöhnlich hab zb karten für rock am ring, was ja in einer ähnlichen liga spielt.

sollte es zu der zeit immernoch erhöhte gefahr geben, kann man immernoch nicht hingehen, aber bisdahin kann das ganze auch wieder im winde verweht sein und kein mensch erinnert sich mehr dran, wie so oft

Antwort
von michaellaaaaa, 160

Bekomm erstmal die Karten, dann kannst du dir Gedanken drüber machen :-)

Antwort
von Alenobyl, 162

Dann geh halt nicht hin. Genau das ist es, was der Globale Terror bezwecken soll... ANGST. Ich persönlich werde dem mein Leben nicht unterordnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community