Frage von Tomacpc, 23

Ich wollte mir einen PC zusammenbauen - was haltet Ihr von den Komponenten und welche würdet Ihr austauschen (Alternativen)?

CPU: Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz So.1150 BOX HDD: 1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003 Laufwerk: Samsung SH-224DB/BEBE DVD-RW SATA Mainboard: MSI H97 GAMING 3 Intel H97 So.1150 Dual Netzteil: 500 Watt be quiet! Straight Power 10 Non-Modular 80+ Gold GPU: 4096MB MSI GeForce GTX 980 Gaming 4G Aktiv RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM Gehäuse: Fractal Define R5 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz

Mit den Gehäuse und der CPU bin ich zu frieden. Aber um das Thema Grafikkarte (vorallem), Motherboard, RAM und Lüfter bin ich mir noch unsicher. Es würde mich freuen wenn ich ein paar Kaufempfehlungen bekommen könnte bzw. Alternativen.

Expertenantwort
von SimonDimon, Community-Experte für PC, 23

Super Zusammenstellung... habe nirgends was auszusetzten... Mainboard ist super, RAM auch, Grafikkarte ist auch eine sehr starke Karte. Als CPU Kühler kann ich dir den be quiet! Pure Rock Tower Kühler empfehlen, da du einen xeonprozessor benutzt, welchen man nicht übertakten kann. Der Kühler ist leise und effizient. Ansonsten top! echt sehr starke Zusammenstellung. Und als einzige Verbesserung würde ich noch in eine SSD investieren. Es reichen schon 120 GB für wichtige Programme und das BEtriebssystem. DIese gibts auch schon rlatib preiswert. Z.B. diese hier: http://www.mindfactory.de/product_info.php/120GB-HyperX-FURY-2-5Zoll--6-4cm--SAT...

Ich hoffe, ich konnte helfen.

LG Simon :)

Antwort
von manuelneuer1000, 17

Die 980 lohnt sich nicht wirklich. 200€ teurer als die 970 aber nur 15% besser ^^ lieber eine 970 und dafür den i7 4790k den du übertakten kannst. Den xeon kannst du nicht übertakten. SSD wäre auch noch wichtig.

Kommentar von Tomacpc ,

Ja die 980 ist sehr viel teurer, aber die gtx 970 schiebt ab und zu Problem wegen dem aufgeteilten Arbeitsspeicher. Außerdem denke ich jetzt investieren und dafür länger spielen ohne neu nach zu rüsten. Dazu kann man die 980 um 20, 5% übertakten. Ja aber wieso sollte ich mir eine i 7 holen, wenn mir der xeon reicht?

Kommentar von manuelneuer1000 ,

"schiebt ab und zu probleme wegem dem aufgeteilten arbeitsspeicher" falsch , du meinst das die 970 statt 4 GB VRAM nur 3,5 hat. Eine gtx 980 lässt sich höchsten 18% übertakten... aber ok...

Kommentar von Tomacpc ,

Die gtx 980 lässt sich au 120,5 % übertakten, weil das die OC- Version von msi ist. 

Ich wollte fragen ist der gesplittet Arbeitsspeicher der Grafikkarte kein Problem und würde meine cpu nicht reichen, braucht man wirklich so eine gute cpu, die man übertakten kann?

Kommentar von manuelneuer1000 ,

Nein. Aber es wäre natürlich schon besser. Wenn die cpu zu schwach wird kannst du sie halt übertakten und musst keine neue kaufen

Kommentar von Tomacpc ,

oke, aber preis leistung von der cpu ist halt top und ich muss schon wegen der gtx 980 irgend an geld sparen :D

Kommentar von manuelneuer1000 ,

wie gesagt .. die gtx 980 lohnt sich nicht

Antwort
von Reg1123, 20

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Habe dir den link doch schon geschickt, mit diesem wirst du Spaß haben wenns dir aufs Gaming ankommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten