Ich wollte mich mal erkunden ob es in der Ausbildung (1. Lehrjahr Bäcker) einen Nachtzuschlag gibt (22:00 - 06:30) oder ob das auf den Betrieb ankommt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einen Nachtzuschlag gibt es. Aber es kommt auf dein Alter an. Von wann bis wann du Arbeiten darfst. Wie alt bist du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xolo8
30.09.2016, 12:10

Der Nachtzuschlag ist doch nicht von dem Alter abhängig. Lediglich die Legitimität ist bei unter 18 jährigen nicht gegeben.

0

Nachtzuschäge sind keine freiwilige Leistung, sondern ein Muß. Allerdings gibt es Branchen, die überweilse nunmal nachts arbeiten und deshalb keine Nachtzuschäge erhalten. Ob der Beruf des Bäckers darunter fehlt, weiß ich nicht. Mußt du eben mal googeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?