Frage von LegendaererKopf, 65

ich wollte mich gestern von meiner freund in trennen. Hab ich nicht. Fühle mich immernoch schlecht. Soll ich es beenden obwohl es gestern wieder okay schien?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wasich, 33

Es ist besser schluss zu machen als unter der Beziehung zu leiden .

Kommentar von LegendaererKopf ,

Ja, das ist genau das was ich mir denke. Aber ich hab auch angst davor...

Kommentar von wasich ,

Wo vor hast du angst ( misshandelt er etwa dich? )

Kommentar von LegendaererKopf ,

nein, sie misshandelt mich nicht :D
aber keine ahnung is schwer zu sagen wovor ich angst habe ich weiß es ja selbst nicht

Kommentar von wasich ,

Sie kann höstens dich umbringen,also solltest du keine angst haben XD

Kommentar von PSchulz1999 ,

Finde ich auch so

Antwort
von PSchulz1999, 39

In deine Liebesbeziehung kann keiner, der hier antwortet reinsehen. Höre auf dein Herz und denke auch an dich. Ich kenne diese Situation auch und ich hatte Mitleid mit meiner Freundin... Aber Rückblickend war es gut so.

Wäge gut ab, was gut, was schlecht ist und was du eigentlich wilst.

Und sprich mit ihr... vielleicht weiß sie ja gar nich was dich stört. Dan kann sie auch nichts machen. Sprecht euch aus, denk darüber nach was DU willst und schlaf ne Nacht drüber

Nur, weil ihr euch trennt, heißt das nicht, dass ihr nicht auch Freunde bleiben könnt.

Viel Glück Paul

Kommentar von PSchulz1999 ,

Jetzt hab ich den Kommentar oben auch gelesen xD Wenn da keine Gefühle sind dann muss man keine Scheinfreundschaft führen. Sprich sie darauf an und, wenn ihr euch trennt, dann in Frieden. Versuche ihr deine Situation zu erklären. Wenn sie dich mag wird sie es verstehen

Kommentar von LegendaererKopf ,

Ich habe gestern mit ihr drüber gesprochen, quasi schluss gemacht. dann hat sie so viele sachen gesagt und ich habs nich gepackt und bin bei ihr geblieben. aber es fühlt sich einfach nicht mehr richtig an. ich bin so verwirrt und es geht mir seit tagen so komisch

Kommentar von PSchulz1999 ,

Okay :/ Ab hier kann ich dir nicht mehr helfen Das sag ich jetzt so ganz frei heraus, Du musst jetzt selber wissen was du machst.

Ich kann dir nur raten, wenn es sich nicht mehr richtig anfüht und du dich schlecht fühlst denk an dich und mach ihr klar, dass du nicht mehr willst/kannst.

Kommentar von LegendaererKopf ,

war es rückblickend gut das du dich getrennt hast?

Kommentar von PSchulz1999 ,

Besser, als wenn ich jetzt immer noch mit ihr zusammen wäre. Immer, wenn ich sie gesehen hab, dachte ich auch nur, dass ich sie anlüge oder so. Nur weil sie jetzt einen neuen Freund und ich eine Freundin habe, sind wir immer noch Freunde :) 

Antwort
von unknownusers, 42

Kommt drauf an, wenn du sie nicht mehr liebst würde ich sie an deiner stelle nicht anlügen, ich denke sie wird zwar traurig sein, aber wenn du sie nicht mehr liebst dann ist es halt so.

Kommentar von LegendaererKopf ,

ich habe schon noch gefühle, aber nicht mehr so das es reicht. es fühlt sich falsch an wenn sie bei mir liegt und wir uns küssen etc

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten