Frage von riad1902, 74

Ich wollte mein WLAN verstärken?

Habe Telekom Internet Anschluss , wohne zweiten Stock  Altbau , Empfang müsste um 30 40 Meter sein
War heute Mediamarkt dort meinten die das es nicht möglich ist WLAN zu verstärken oder Dlan zu benutzen ich soll neuen Anschluss machen unten ist ein Foto
Wenn jemand Ahnung hat bitte bitte Hilfe ,

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von asdundab, Community-Experte für Internet, 32

Hast du Sichtlinie zwischen den Wohnungen. Dann könntest du hinter beide Fenter WLAN Richtfunkantennen stellen. dLAN/Powerline wird nicht funktionieren.

Kommentar von riad1902 ,

Ja
Sichtlinie besteht
Könnt ich dann einen oben am Fenster und einen unten am Fenster aufstellen

Und müsste ich einen am WLAN  anschließen  und den zweiten an der Steckdose? Oder anders

Kommentar von asdundab ,

Also wenn es im selbem Haus ist, müsst es du die Antennen bzw. Accesspoints außerhalb des Fensters positionieren, da sich die Antennen bzw. die Accesspoints mit integrierten Antennen "sehen" müssen. Wenn die Wohnung im gleichen Gebäude ist, könntest du auch versuchen den Richtfunk innerhalb des Hauses zu verwirklichen. Muss der Accesspoint raus (vor das Fenster), soltest du einen mit integrierter Antenne und PoE wählen. Grundsätzlich brauchen beide Accesspoints Strom und Internet; via PoE kann das über ein Kabel zum Accesspoint verwirklicht werden. Um genauere Auskünfte zu geben, müsste man aber die Alge und Entfernung der Wohnungen (kurze Beschreibeung reicht) kennen.

Kommentar von asdundab ,

Eine weitere Frage wäre, ob in der 2. Wohnung auch Telefon benötigt wird.

Kommentar von riad1902 ,

Also sogar jetzt habe ich unten Empfang aber leider nur ein Balken
Festnetz Anschluss währe Jut aber ich will erst das einrichten

Wo und was soll ich kaufen

Auf dem Foto das Fenster im Erdgeschoss soll es hin
Wie gesagt der Empfang ist sehr schwach vorhanden
Danke für die Hilfe

Kommentar von asdundab ,

Wenn Empfang vorhanden ist, kannst du es auch innerhalb des Hauses machen. Dafür nimmst du am besten zwei 2,4GHz Richtstrahlantennen. Die eine richtest du in der oberen Wohnung gen Boden aus, das gleich von unten, aber hier gen Decke. Wievie Geschossdecken sin denn zwischen den zwei Wohnungen? Liegen diese direkt übereinander?

Kommentar von asdundab ,

Z.B. Die hier ( https://www.conrad.de/de/wlan-flaechen-antenne-9-db-24-ghz-tp-link-tl-ant2409a-9...!222!3!87572875617!!!g!!&ef_id=Vu1z8QAABUTHQOkp:20160427141838:s ) als Antrnne.

Kommentar von asdundab ,

Dazu brauchst du dann jeweils noch Accesspoints (z.B. http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WA701ND-Wireless-frustfreie-Verpackung/dp/B002YE... )

Kommentar von asdundab ,

Wenn dus im Internet bestellst, kannst du die Produkte auch zurückschicken, wenns nicht passt.

Antwort
von Computerhilfe11, 34

Dlan funktioniert über die Steckdosen. Der Strom überträgt das Signal.

Das wäre ideal für dich.

Kommentar von riad1902 ,

Ja aber der tüpe von Media Markt meinte neh ich soll neuen Vertrag machen und ess gibt nichts was ich machen kann

Auf den Foto ist das mein Wohnzimmer Fenster  erster Stock soll es hin  

Kommentar von Computerhilfe11 ,

Sind die zwei Wohnungen im selben Haus.

Kommentar von asdundab ,

dLAN/Powerline funktioniert de facto nur innerhalb eines Zählers, und somit hier nur innerhalb der Wohnung.

Antwort
von Usergf, 32

Kannst du eine Leitung legen? Wenn ja, könntest du einen zweiten Router als Repeater für's WLAN einrichten


Kommentar von riad1902 ,

Leider nicht Mietwohnungen

Kommentar von riad1902 ,

Ich persönlich ja . Aber ich darf nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten