Frage von m1o2h3, 55

ich wollte medizin studieren?

hallo ich komme aus syrien und wollte medizin in deutschland studieren ich habe abitur in syrien abgeschlossen . viele haben mir empfahlen ,dass ich praktikum vor dem studeium macen soll. könnten sie mir helfen ,wo kann ich praktikum machen ,und wie kann ich bewerben mit freundlichen größen

Antwort
von feirefiz, 14

Wird dir dein Abitur anerkannt? Mit welcher Note? In Meditin gibt es einen Numerus Clausus, der in der Regel sehr hoch liegt, meist bei 1,x. Die Anerkennung ist der erste Schritt. Dann kommt der Medizinertest, den du bestehen musst. Dann erst kommt das Praktikum.

Antwort
von Kaeempferherz, 31

Du musst ein Pflegepraktikum für das Physikum nach dem Abitur abschließen. (90 Tage) Dabei ist es wichtig, dass du dir die Unterlagen aus dem Internet dafür ausdruckst. Du musst die Unterlagen genau am letzten Tag unterschreiben lassen, sonst wird das nicht anerkannt. Die Einsatzorte können vielfältig sein. Zum Beispiel ein Krankenhaus. Wichtig ist nur, dass du die Grundpflege bei einem Patienten ausübst.

Antwort
von Sunset82, 38

Schau mal hier.
http://www.hochschulstart.de/?id=17

Die Bewerbung für ein Medizinstudium läuft in Deutschland zentral über Hochschulstart.de
Du kannst auch dort anrufen und dich beraten lassen( Anerkennung seines Abiturs usw. )

Antwort
von Asperergia, 32

Hallo- praktikum kannst du auch machen bei Pflege Dienst... Zum beispiel bei Johanniter oder deutchen roten kreuz...oder im heimen für Menschen mit Behinderungen .    oder altes pflege heime oder hospiz........Menschen mit gutem Herz und Seele sind über all gebraucht..... Die Türe stehen offen... Wunsche dir alles gute und viel Glück..🌍🌅🌞🍀🌹⏳🙋🏥🏪🚑🆘grussi..

Kommentar von m1o2h3 ,

danke sehr

Kommentar von Asperergia ,

Niks zu danken..... Alles wird gut !😃...aber Bitte gerne habe geantwortet auf deine frage= gute frage!🙋

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten