Frage von cararoper4321, 83

Ich wollte mal fragen ob so genannte Predatorhelme auf dem Motorrad erlaubt sind?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 29

Hallo,

ein nach ECE geprüfter Helm ist in Deutschland nicht Pflicht.

In §21a STVO steht, dass während der Fahrt ein geeigneter Schutzhelm zu tragen ist.

Bleibt dann die Frage, was ein geeigneter Helm ist?

Da bin ich mir ziemlich sicher: DIESER IST ES NICHT.

Alleine wenn ich mir anschaue, von wo aus diese Helme vertrieben oder wo sie hergestellt werden, kann ich mir nicht vorstellen, dass es dort wirklich jemanden interessiert, ob der Helm zum Motorradfahren was taugt oder nicht.

Ich habe eine einigermaßen seriöse Seite gefunden, da soll der Nitrinos Ultimate Predator 2 stolze 1250 Euro kosten. Der sieht im Vergleich zu manch anderen aber noch unspektakulär aus.

Grundlage ist ein Helm von IXS, der nach ECE geprüft ist. Aber selbst dort schreibt man, dass die Prüfung nach dem Umbau wohl hinfällig sein dürfte und er somit nicht geeignet ist.

Natürlich ist so ein Helm ein Hingucker, aber als Motorradhelm für echtes Motorradfahren ist er sowieso nicht geeignet.

Ein absolut unzureichendes Sichtfeld und bereits bei mittleren Geschwindigkeiten flattern dir die "Strähnen" wild im Wind.

Auffallen um jeden Preis. Aber sicher - auch der Polizei.

Sei versichert, dass du mit einem solchen Helm, selbst wenn er als geeignet eingestuft werden sollte, bei jeder Polizeikontrolle das Vergnügen haben wirst, ganz vorne mit dabei zu sein!

Wichtiger als das Aussehen ist die Sicherheit - es geht hier um deinen Kopf.

Gebe nicht für so wenig Sicherheit so viel Geld aus, sondern investiere das besser in einen anständigen Motorradhelm.

Wenn du auf coole Optic stehst schau mal nach Helmen von Roof, Bandit oder auch AGV. Bei Bandit haben einige Helme keine ECE Prüfung.

Viele Grüße

Michael

Antwort
von Catman2000, 32

In der Artikelbeschreibung steht auch :
,,Motorradhelme mit DOT & ECE-Normen"
Also denke ich mal das er zugelassen ist.

Antwort
von Catman2000, 26

Also in einen der Bewertungen des Hepmes habe ich gelesen das der eine Typ meint, dass es EU Norm sei...
Ich würde einfach mal beim Fachmann nachfragen :)

Kommentar von Catman2000 ,

des Helmes*

Kommentar von cararoper4321 ,

und was für ein Fachmann?

Antwort
von cararoper4321, 60

so wie der helm?

https://www.etsy.com/de/listing/227415602/predator-helm?utm_source=google&ut...

Antwort
von priesterlein, 39

Ja und nein. Es gibt welche, die wohl zugelassen sind, aber manche sind es auch nicht. Achte genau auf den Helm und nein, ich kann es dir online weder abstreiten noch bestätigen.

Kommentar von cararoper4321 ,

ok danke kennst du so ein ähnlichen helm der zugelassen ist?

Antwort
von Daniel3005, 21

Ist das nicht einfach nur ein helm einer verkleidung?

Antwort
von user6363, 49

Die Helme von Predator? Nein die sind für das Skaten ausgerichtet und noch lange nicht für den Straßenverkehr.

Kommentar von user6363 ,

Puh, also in der Beschreibung steht, dass es mal ein Motorradhelm war (oder ist) nur mit ein paar Verzierungen.

So weit mein Wissen reicht müssen die Helme staatlich genehmigt sein. (§ 21a Absatz 2 StVO)

Kommentar von cararoper4321 ,

und bei dem helm steht davon nix wie könnte man dahinter kommen ob der geht oder nicht ?

Kommentar von user6363 ,

Die Leute dort anschreiben.

Kommentar von cararoper4321 ,

ich lass es lieber hört sich nicht gut an weas bei den agb steht :D

Kommentar von Effigies ,

Der geht garnich.

Und das hat nix mit dem Gesetz zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten