Frage von HardcoreAngler, 26

Ich wollte fragen wo man Pilze finden kann ich bin zurzeit in Dänemark es hat die letzte Zeit oft geregnet aber ich finde einfach kein Pilz nicht mal giftigen?

Kein Erfolg beim Pilze suchen

Antwort
von juergenkrosta, 2

Hallo,

hier eine Info über die Grundvoraussetzungen für Pilzwachstum:

https://www.gutefrage.net/frage/wann-kommen-pilze?foundIn=list-answers-by-user#a...

Jetzt musst du nur feststellen, wieviel es in Dänemark in Deiner Region tatsächlich geregnet hat. Die Niederschlagsmengen kannst Du im Internet über regionale Wetterstationen abrufen.

Dänemark hat fast ausschließlich Sandboden. Das ist gut für die typischen Röhrlinge sowie auch für Pfifferlingsarten. Wenn ich im Herbst zum Fischen in Dänemark war, habe ich eigentlich immer recht gut gefunden.

Such Dir mal gezielt Gebiete, wo Fichten gepflanzt wurden, nicht unbedingt Buchenwald. Können auch Bestände sein, die erst 15 - 20 Jahre alt sind, also noch recht dicht stehen. Dort kommen Steinpilze z.B. recht schnell nach einem Regen (ca. 10 tage nach den letzten ordentlichen Niederschlägen). Pfifferlinge, Birkenpilze, Rotkappen etc. solltest du im Moos oder Heidekraut in feuchten Moor-/Waldgebieten mit Birken finden.

Viele Erfolg und liebe Grüße

Jürgen

Kommentar von juergenkrosta ,

geht denn wenigstens mit den Fischen was?

Antwort
von Brainus, 13

das ganze Jahr 2016 war ziemlich trocken, es reicht nicht aus, wenn es ein paar Tage feucht war. Die Pilze sind doch nur die Fruchtstände der "Pilze". Der Hauptteil der Pflanze das Pilzgeflecht befindet sich im Boden, Wenn das Jahr trocken war, geht es dem Pilz nicht so gut, weshalb auch insgesamt weniger "Früchte" gebildet werden.

Antwort
von meinerede, 9

In die Pilze sollte man nur geh´n, wenn man sich echt auskennt! Musst die Einheimischen fragen, nicht hier.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten