Frage von fjdjdjhdhddhd, 68

Ich wollte fragen ob ihr denkt das es sich lohnt jetzt noch weiter in c++ zu programmieren oder lieber auf c# umsteigen. ?

Also ich kann ein bisschen in c++ programmieren also die Standart Sachen und wollte jetzt den nächsten Schritt wagen in dem Fall richtung grafische Oberfläche und habe gemerkt das es mit c++ viel komplizierter ist . Ich wollte jetzt fragen ob es sich mehr lohnt umzusteigen weil in 3 Jahren wenn ich studieren will eh schon alle in c# programmieren.Hinzuzufügen ist noch das ich warscheinlich it oder gegebenfalls it-security studieren will . In dem Bereich IT security denke ich halt das es wichtig ist die Sprache/Sprachen zu können wo die meisten Programme drin geschrieben sind. Inwiefern sind meine c++ standart + oop kentnisse in c# hilfreich oder muss ich ehr komplett neu anfangen.Ist es sinvoller wenn man richtung Spieleprogrammierung gehen will die Sprache c# erstmal Standartmäsig zu lernen also mit Büchern/Tutorialreihen oderm soll man direkt etwas mit c# + der engin suchen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von androhecker, 43

In IT Sicherheit ist gerade C++ eine wichtige Sprache.
Ich sehe in C++ auch keine großen Probleme bezüglich grafischer Programme, sowohl Qt als auch GTK+ (welche so ziemlich die besten GUI Frameworks sind, die es gibt) funktionieren gut mit C++.

Die OOP Vorkenntnisse werden dir helfen, viel mehr aber auch nicht. C++ und C# sind sehr verschieden. (Java ist so ziemlich am nähesten an C#)

PS: Weder programmieren die meisten in C# noch sind die meisten Programme darin geschrieben, aktuell ist JavaScript mit Abstand die am meisten genutzte Sprache, auf dem zweiten Platz wohl eher Java oder C++, das lässt sich eben nicht so einfach sagen.

Kommentar von fjdjdjhdhddhd ,

Erstmal danke für deine Antwort :)

In wie fern denkst du das c++ wichtig für it-Sicherheit ist (würde gerne die Anwendungsbereiche wissen in der it-security).

Kanst du mir ein Buch/Tuturial-reihe Empfehlen für Qt oder GTK+?

Was sind die Vor bzw Nachteile von Qt/GTK+ 

Welches der beiden Programme denkst du ist besser für mich geeignet(was müsstest du wissen um das einschätzen zu können)

Wie schwer ist es ein 3D Grafik Spiel zu konstruieren (Zeitaufwand für lernen und / programmieren/Designen ->lohnt es sichn überhaupt damit anzufangen wenn man später eh was anderes vorhat 

Kommentar von androhecker ,

Es ist nun mal so, dass C++ zu Maschinensprache kompiliert wird, wodurch besserer Zugriff auf Hardware ermöglicht wird, damit kann man dann deutlich mehr anfangen als mit Sprachen die Primär zur Anwendungsentwicklung (C#, Java, etc) dienen. Bei Qt und GTK+ musst du selber entscheiden. GTK+ ist ein reines GUI Framework und Qt liefert noch etliche Multiplatform Tools mit, dadurch kann man grundsätzlich mit Qt mehr machen, dafür sind die Programme relativ aufgebläht und verschwenden Systemressourcen (der Ram Verbrauch von GTK+ ist deutlich geringer). Auf Linux hat GTK+ noch den Vorteil, dass die größten Desktop Environments dieses benutzen (GNOME, Unity, Mate, XFCE, LXDE, etc). Bei einem 3d Spiel kommt es immer darauf an, auf welchem Level man arbeitet. Man kann schnell zu Ergebnissen kommen, wenn man fertige Engines und High Level Grafik Libraries benutzt, dafür leiden meistens Grafik und Performance darunter. Wenn man auf niedrigem Level programmiert (in dem Fall muss man so ziemlich C++ verwenden) dauert es deutlich länger, dafür kann aber auch was besseres raus kommen.

Kommentar von fjdjdjhdhddhd ,

Beispiele für gute low und High Grafik libaries und engines bitte und was heißt es dauert etwas länger in h :)

Kommentar von androhecker ,

Beispiele kann ich dir da schlecht nennen, sowas mache ich nur mit Java. Und in Stunden kann man das wohl kaum messen, das kommt auf das Spiel an.

Expertenantwort
von TeeTier, Community-Experte für programmieren, 17

Beide Sprachen sind für unterschiedliche Aufgaben besser oder schlechter geeignet, vor allem auch in Bereichen, die sich überschneiden.

Deshalb wird weder kurz- noch langfristig die eine durch die andere ersetzt werden können und es lohnt sich auf jeden Fall BEIDE zu können.

Von daher kann man deine Frage ganz klar mit JA beantworten: Es lohnt sich auf jeden Fall C++ neben C# zu lernen, vor allem im Hinblick darauf, was du später mal studieren möchtest. (dabei wirst du noch wesentlich mehr lernen müssen bzw. dürfen)

Wenn du z. B. eigenen Code in eine Qt-Anwendung über LD_PRELOAD injezieren möchtest, kommst du um C++ nicht drum herum. Und gerade dieses Beispiel zeigt wunderbar die Verbindung von "IT-Security" und "GUI-Bibliotheken".

Wenn es dir ernst ist, dann lerne UNBEDINGT beide Sprachen!

Viel Erfolg! ;)

Kommentar von fjdjdjhdhddhd ,

Okay ich schaue mal ob ich die Zeit dafür finde .

Was denkst du ist für ein 1Person 3D Game besser geeignet c++ /c# und macht es nach deiner Ansicht für mich jetzt mehr Sinn c++ zu verbessern oder lieber mit c# anfangen . Wenn ja würde ich c# lieber mit einem spezielleren Projekt lernen das ich ein bischen Abwechslung habe. Falls ich weiter mit c++ mache ist es das selbe irgendetwas neues wäre super . Danke nochmal für dir tolle Antwort 

Kommentar von kingbongo ,

Für Unreal Engine brauchst du CPP, für Unity 3D Engine brauchst du C#. Entscheide selbst mit welcher Engine du besser klar kommst, als kompetenter Informatiker sollte man sowieso mind. 10 Sprachen (Low bis High Level)  beherrschen. 

Antwort
von Colah, 43

C# ist eine optimale Programmiersprache für Grafische Anwendungen.

Antwort
von Starjuice, 33

Mit C# liegst du schon ganz gut wenn es ums programmieren geht, ist in diesem video auch auf platz eins gelistet prognostiziert für das Jahr 2017.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community