Frage von panzso, 22

Ich wollte euch fragen wie ich mein Split Plan machen soll. Welche muskelgruppen sollen zsm trainiert werden würde gerne auf 4-5tage Training die Woche kommen?

Ich trainiere öfter mal mit Freunden zsm doch nie richtig nach Plan ."heute mal Brust und Bizeps am nächsten Tag das ..." Doch ich möchte für mich selbst einen Split Plan haben an dem ich festhalten kann denn nur so werde ich regelmäßig trainieren.
Möchte am liebsten auf 4-5trainings Tage kommen. Welche muskelgruppen sollte ich zsm trainieren und wie lange Pause bis ich sie das nächste mal in der woche trainiere? Danke schon mal im Vorhinein :)

Antwort
von Rohypnol, 10

Wie lange machst du schon im Studio Sport?

Wenn du schon eine Weile bei bist und die Abläufe der Übungen kennst (Richtiges Ausführen usw.), dann kann ich dir einen ganz klassischen "Push-Pull" Plan ans Herz legen.

Montags - Pull (Ob du nun mit Push oder Pull anfängst ist dir überlassen)

   - Rücken
   - Bizeps
   - Nacken
   - Bauch
   - eventuell Waden

Dienstags - Push

   - Brust
   - Trizeps
   - Schultern
   - Beine

Mittwoch - Pause

Donnerstags - Pull

Freitag - Push

Samstags - Pause

Sonntags - Pause


Das ist erstmal ein ganz einfacher Plan, in welcher Reihenfolge du die einzelnen Muskelpartien an den Tagen Trainierst bleibt dir überlassen. Ich bevorzuge es momentan so, wie es dort steht.

Also dann, viel Erfolg.



Kommentar von panzso ,

Und wenn ich jetzt im gym bin wie viele Übungen soll ich dann pro muskelgruppen machen ? 2?

Kommentar von Rohypnol ,

Du Trainierst so, dass du die Muskeln quasi "leer" machst. Also wenn du z.B. im Regelfall 8-10 Wiederholungen mit einem bestimmten Gewicht schaffst, dann solltest du im letzten Satz nur noch eine bis zwei Wiederholungen schaffen.

 Wieviele verschiedene Übungen man jetzt pro Muskelgruppe macht ist schwer zu sagen, da jeder Muskel "anders" aufgebaut ist. Beim Nacken reicht eine Übung, beim Trizeps hingegen wären 2-3 verschiedene schon nicht schlecht.

Um aber erstmal eine Art Obergrenze zu setzen. Eine bis zwei Übungen pro Muskelgruppe mit knapp 3-4 Sätzen. Dies kannst du dann später nach belieben ändern, wenn du merkst, dass da noch mehr drinnen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten