Frage von Titus1942, 69

Ich wohne zur Miete in einer Eigentumswohnung. Muß ich mir folgendes gefallen lassen?

Er möchte die Wohnung veräußern und hierzu diese mit meinem Mobilliar fotografieren und die Bilder ins Internet stellen. Muß ich mir das gefallen lassen, daß jedermann meine Wohnungseinrichtung im Internet sehen kann?

Antwort
von wilees, 40

Ganz sicherlich nicht. Du hast das Recht am eigenen Bild.

Der Eigentümer kann die Wohnung auch mit einem "Grundriss" anbieten.

Kommentar von anitari ,

Mit Recht am eigenen Bild hat das nichts zu tun, sondern mit dem Hausrecht.

Kommentar von wilees ,

Ich geb zu die Formulierung ist hier bescheuert. Wollte wohl zum Ausdruck bringen, dass die Privatsphäre geachtet werden muß..

Antwort
von m01051958, 36

nein ..zwingen kann dich niemand dazu. Man nennt das Privatsphäre... Sowas könnte er wahrscheinlich bei den meisten Menschen nur bekommen wenn er eine kostenlose App als Gegenleistung anbietet. 

Antwort
von anitari, 12

Nein, mußt Du nicht.

Antwort
von Huflattich, 28

Soll der Vermieter deine Wohnung leerräumen, um sie zu photographieren ?

Ich finde sooo schlimm ist das nicht ,da doch eh niemand sehen kann wo die Möbel stehen und von wem sie sind 

Ob es nun ein "Recht gibt deine Möbel mit abzubilden " bezweifele ich  -um jedoch Frieden zu haben, solltest Du vielleicht überlegen es dennoch zuzulassen ..

Kommentar von anitari ,

Soll der Vermieter deine Wohnung leerräumen, um sie zu photographieren ?

Nö, er soll das fotografieren einfach lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten