Frage von eltisico, 60

Ich wohne wieder beim meinen eltern habe einen job, es gibt aber immer nur stress habe schulden und kann die kaution nicht bezahlen. Was tun?

Antwort
von rosfeld, 20

Diese Frage zu beantworten wird sehr schwer sein. Du mußt Dich selber fragen warum Du Stress mit Deinen Eltern hast. Wegen der Schulden ?

Eltern haben es nicht gerne wenn Kinder Schulden haben. Versuche in Ruhe mit Deinen Eltern zu reden ob sie die Schulden übernehmen, und Du an sie die Zinsen zahlen kannst. Spare wo Du nur kannst. Das macht Eindruck. Mach eine Faust in der Tasche und stell Dich mit Deinen Eltern gut. Sie werden sich freuen wenn sie Dir helfen können und versuche nicht ohne Not in Zukunft wieder neue Schulden zu machen.

Kommentar von eltisico ,

Hab das ist n dem anderen Kommentar beschrieben ich wohne im Moment nur auf kosten meiner Eltern, was essen, Wasser Strom Ersatzteile etc. Betrifft. Habe noch 5 kleinere Geschwister die daheim wohnen und die anderen 4 sind ausgezogen. Mein Vater ist selbstständig kann mich aber in keinsterweise unterstützen weil er selbst immer nur am knappsen ist. War auch nur ne Notlösung da ich vorher 250km weiter weg gewohnt habe. Hatte da auch schon n Haus mit ner Mitbewohnerin aber dadurch das ich den job verloren habe konnte ich net mehr zahlen und bin dann ausgezogen weil es Geldmangel mäßig auch nur Zoff gab.

Antwort
von Spirit528, 30

- Umschuldung und mehr Geld machen
- es ist unklar, welche Kaution das sein soll

Kommentar von eltisico ,

Die Mietkaution für eine Wohnung. Kriege meinen ersten Lohn am 15ten April aber der wird direkt gefressen.

Kommentar von Spirit528 ,

Achso. Frage mal bei deiner Kommune (Stadtverwaltung oder sowas), ob Du Anspruch auf Wohngeld hast. Die Formel steht auch im Web, so kann man es vorher schon mal selbst berechnen.

Für die Kaution könntest Du ja auch einen Kredit aufnehmen, wenn Du ein festes, sicheres Einkommen hast. Das hängt natürlich auch von den vorhandenen Schulden und SCHUFA-Einträgen ab. Wenn es schon viele Schulden sind, ist eine Kreditzusage unwahrscheinlich und ohnehin wäre das dann keine gute Idee.
Dann müsstest Du für die Kaution ansparen.

Ist alles nicht einfach, aber ich habe es auch geschafft. Also: es geht immer mehr als man denkt.

Kommentar von eltisico ,

Dankeschön

Antwort
von kokomi, 31

dich nach deinen eltern richten, das vermeidet stress und du kannst sparen

Kommentar von eltisico ,

Bin mit fünfzehn schon ausgezogen, im November wieder zurückgekommen weil ich meinen job krankheitsbedingt gekündigt bekommen habe, dadurch das dass Amt mir auf miese Art und weise alles gestrichen hat bin ich bei knappen 3000 an minus die mir seit November bis jetzt zugekommen sein sollten. Da mein Vater und ich uns ziemlich gleich sind geraten wir oft aneinander. Es gibt keine Richtlinien an die ich mich zu halten hab da es Kleinigkeiten sind die Situationen in krasse fetzereien ausarten lassen.

Antwort
von TorDerSchatten, 24

Wenn du selbst deinen Job gekündigt hast, mußt du auch mit den Konsequenzen leben, daß das "Amt" dir 3 Monate lang kein ALG1 zahlt.

Dadurch Schulden aufzubauen, ist einfach nur dumm und deine eigene Schuld und nicht die der Arbeitsagentur.

Krankheitsbedingte Gründe können anders attestiert werden, so daß du Lohnfortzahlung bekommst usw. - deswegen muß man nicht kündigen.

Bau deine Schulden ab, halt zuhause die Füsse still, und wenn du mit deinem Geld wieder klarkommst, kannst du ja nochmal den Schritt wagen.

Nimm dein Leben selbst in die Hand, trag selbst die Verantwortung und hör auf die Schuld bei allen andern zu suchen außer bei dir selbst

Kommentar von eltisico ,

Ich selbst bin von meinem chef gekündigt worden, fristlos mit falschen Gründen. Die Sache liegt dem Arbeitsgericht vor. Jetzt hat sich das Blatt wohl gewendet

Kommentar von TorDerSchatten ,

Ich finde es immer ganz toll, wenn einem signifikante Informationen unterschlagen werden, so daß jeder Rat eigentlich ein Griff ins Klo ist.

Kommentar von eltisico ,

Entschuldige

Antwort
von rosfeld, 28

Sehr schwer, das Ganze. Geh zu einer Schuldnerberatung. Versuche mit allen Mitteln Deine Schulden los zu werden. Nehm Dir eine kleine Wohnung in der Nähe Deiner Eltern ( Vom großen Tisch fällt immer etwas ab ) Du mußt Dich einschränken und sparen, das wird eine harte Zeit, aber da mußt Du durch. Vermeide unnötige Ausgaben, Klammoten, Smartphon, Party, alles streichen. Das Leben ist hart und Du bekommst nie etwas umsonst.

Kommentar von eltisico ,

Zur schulden Beratung gehe ich am Montag, hab ich auch über legt. Letzte mal aus war ich an Halloween letztes Jahr. Und vom großem Tisch fällt nichts ab wenn nichts drauf liegt. Habe 20 cent in meiner Tasche.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten