Frage von badabou, 24

Ich wohne mit einem Freund in Studentenwohnheim,muss ich die verwaltung des Wohnheims informieren?

Antwort
von anitari, 14

Der Mieter hätte den Vermieter vor dem Einzug um Erlaubnis bitten müssen.

Ansonsten liegt unerlaubte Gebrauchsüberlassung an Dritte vor, die den Vermieter zur Kündigung des Mietvertrages berechtigt.

Übrigens gelten in Studentenwohnheimen viele Paragrafen die dem Schutz des Mieters dienen nicht.

Antwort
von ObststandlDidi, 13

Wenn du fest bei deinem Freund eingezogen bist, muss der Mietvertrag auch dementsprechend angepasst und die Verwaltung des Studentenwohnheims informiert werden! Ansonsten könnte dein Freund höchstwahrscheinlich Probleme bekommen ...

Antwort
von Januar07, 14

Die Verwaltung muß sogar eine Einzugsmeldung ausfertigen. Anderenfalls kannst Du Dich behördlich gar nicht anmelden.

https://www.haufe.de/immobilien/verwaltung/neues-melderecht-vermieterbescheinigu...

Antwort
von hydrahydra, 24

Natürlich. Das Wohnheim entscheidet, wer einzieht.

Kommentar von badabou ,

Koennen nicht zusammen wohnen?

Kommentar von hydrahydra ,

Wie gesagt, das Wohnheim entscheidet, wer einzieht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community