Frage von olipol, 59

Ich wohne in Berlin ist das schlimm?

Ich habe mir mal sagen lassen das es Berlin nicht gut sei um zu leben stimmt das kriegt man da nur Probleme?

Antwort
von Spuky7, 19

Die meisten jungen Menschen wollen nach Berlin! Waren sie einmal dort, wollen sie sogar dort hinziehen. Ich kenne welche, die dort hingezogen sind. Es ist eine Weltstadt, sei froh, dass du dort wohnst. Hat viel zu bieten. Pass nachts gut auf dich auf.

Antwort
von Knochi1972, 15

Allein die Tatsache, dass du die Frager stellst, obwohl du selbst hier wohnst, sollte dir doch klar vor Augen führen, dass es grundsätzlich kein Problem ist, hier zu wohnen.

Gefährlich ist es überall, aber Berlin ist wenigstens erdbebensicher. :-)

Nein, Ernst beiseite: Ich wohne auch in Berlin, und ich glaube nicht, dass ich mich in einer kleineren Stadt wohlfühlen könnte. Hamburg, München, Köln, Frankfurt gingen sicher auch noch. Danach wir's schon schwieriger, obwohl es sich anderswo sicher auch gut leben ließe.

Antwort
von BerlinEastside, 24

Was soll daran schlimm sein? Viele beneiden dich. 

Aber mal ehrlich Alter, wer solche Fragen stellt, muss sich nicht wundern, wenn er Probleme kriegt.... :D

Kommentar von olipol ,

Berlin soll das New Jersey von Deutschland sein.

Kommentar von Kuestenflieger ,

ok, wo sind denn die textilwerke ?

wo in berlin biste denne ?

Antwort
von macaron007, 13

solange du nicht in kreuzberg wedding ect. bist lebt es sich gut........ aber die frage ist ja schon dumm sry

Antwort
von Akka2323, 25

Berlin ist toll.

Kommentar von BerlinEastside ,

So siehts aus. ;-)

Antwort
von paul0507, 40

In Berlin gibt es nicht nur schlechte Orte 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten