Frage von Melly2003cool, 159

Ich wohne bei meiner Mutter und würde mich voll gerne mal mit Jungs treffen, aber NIE erlaubt sie mir das, obwohl ich schon fast 13 bin:( Was kann ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Maybewrong, 42

Also es liegt erst mal dran was du mit diesen Jungen machen willst.
Heißt sind es nur Freunde auf der Umgebung, Klasse, Verein oder was anderes mögliche Beziehung etc. ?

Wenn es letzteres ist, gebe ich deiner Mutter recht mit 12 brauchst du den ganzen Kram echt noch nicht.

Wenn es nur Treffen mit guten Freunden werden sollen, solltest du mal ganz konkret nach ihren Gründen fragen, vielleicht gibt es da ne ganz einfache Erklärung.
Oder du läds erst einmal zu dir nach Hause ein  dann Kann  deine Mutter die Jungen kennen lernen und selbst sehen, dass ihr keine Sche*ße macht.
Oder du triffst dich mit einer Gruppe aus Jungen und Mädchen und sagst aber ne es seien nur Mädchen. (Ihr das zu sagen sich aber ausschließlich mit jungen zu treffen finde ich nicht gut.)
Und wenn sie das dann mit bekommt, kannst du sagen das die eben eine deiner Freundinnen kannten und ungeplant was mit euch gemacht haben.

Antwort
von JennyDancer, 52

Du bist eindeutig noch to jung, um nachts draußen rumzuturnen..
Aber wenn du einen netten Jungen kennenlernen willst,schlage deiner Mutter doch einfach vor, dass er mal mit zum essen kommt oder ihr eben in Eurer Wohnung etwas macht, oder bei ihm. Günstig wäre hier, dass deine Mutter und die deines "Freundes" jeweils beide eure Nummern besitzen,und du bei einer Einigung -zu einer ausgemachten Uhrzeit wieder Zuhause bist. Pünktlich. So sieht deine Mutter, dass du doch schon etwas reifer bist,keinen Mist machst und vor allem dass du zuverlässig bist. So wird sie dir bald Vertrauen schenken können und eventuell die ein oder andere Ausnahme gewähren;) aber keinesfalls abhauen oder etwas heimliches. Das gibt nur Ärger und sie macht sich Sorgen.

:)

Antwort
von HeijiHatouri, 64

Ich hoffe zwar, dass du noch nichts größeres mit denen Anfangen willst, aber treffen solltest du dich schon mit ihnen dürfen. Du könntest vielleicht sagen, dass du mit deinen Freundinnen etwas unternimmst, dich aber heimlich mit Jungs treffen, du solltest den Jungs aber von Anfang an sagen, dass du das heimlich machst, weil sie sonst irgendwann mal zu dir nach Hause wollen und das dann nicht funktioniert. Ich hoffe, dass ich dir ein wenig weiterhelfen konnte ;)

Kommentar von Melly2003cool ,

ich kann mich natürlich heimlich nach der Schule mit Jungs treffen aber wenn sie das rausfindet dann bekomme ich wieder Hausarrest und Handverbot:(

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Treffen, 18

Deine Mutter war auch mal ein junges Mädchen gewesen und von diversen Typen umschwärmt und ergo deine Mutter weiß sehr wohl was Sache ist. Was nun dich betrifft, Du bist gerade mal 12 Jahre alt und dein momentaner Schwarm ist immerhin bereits 15 Jahre alt und von daher ist es nicht ganz eindeutig, was er eigentlich bezweckt. Eine Option wäre in diesem Fall das Du mal deinem Schwarm im Ort während Du mit deiner Mutter unterwegs bist begegnen könntest und so könnte sich deine Mutter auch mal ein Bild von dem Jungen machen. Sonst aber wird dir nichts anderes übrig bleiben, als euch in der Schule respektive auf dem Weg zur Schule oder auch auf dem Heimweg zu treffen und klar, halt noch ein wenig älter werden.

Antwort
von hilalilc, 59

erzähl ihr wie du für Jungen empfindest, oder das es nur gute Freunde sind. Oder sag sowas wie du gehst mit freunden eis essen oder ins schwimmbad.

Antwort
von Akka2323, 53

Älter werden. Du bist noch ein Kind und Deine Mutter ist eine gute Mutter, die sich um Dich sorgt.

Antwort
von HuxHimUp, 41

"Fast 13" das heißt du bist noch zwölf und das heißt, dass du nicht einmal ein Teenager bist. Sind die Jungen mit denen du dich treffen möchtest in deinem Alter? Sind das einfach nur Freunde oder möchtest du mit denen eine Beziehung haben?

Wenn das Typen sind, die älter sind als du selbst und mit denen du eine romantische Beziehung haben möchtest würde ich deiner Mutter zustimmen. Mit 12 ist man dafür definitiv zu jung.

Vielleicht könntest du dich in deiner Wohnung/ deinem Haus im Beisein deiner Mutter mit einem Jungen treffen, sie müsste euch ja nicht die ganze Zeit beaufsichtigen, aber wäre trotzdem beruhigt, dass ihr nichts Blödes macht.

Kommentar von Melly2003cool ,

der Junge den ich unbedingt treffen will ist 15 aber ich kann ihn nicht mit nach Hause bringen weil meine Mutter dann ausflippt

Kommentar von HuxHimUp ,

15? Und du bist zwölf? Kleiner Tipp von jemandem, der schon ein bisschen älter ist: Wenn ein Typ der 15 ist mit dir eine Beziehung möchte hat er mehr im Sinn als nur Händchen halten. Nichts gegen dich, aber normalerweise wollen 15 Jährige auch keine Freunde die viel jünger ist als sie, schon gar nicht erst zwölf. Und wenn doch, dann wahrscheinlich, weil sie bei Mädchen in ihrem Alter nicht gut ankommen und das hat meistens auch Gründe.

Sprich: Entweder ist dein Schwarm total kindisch oder ein riesiges *rschloch. So oder so solltest du definitiv Abstand von ihm nehmen, der tut dir sicher nicht gut.

Kommentar von Melly2003cool ,

ich war ja schon einmal heimlich mit ihm schwimmen und das war voll schön und er ist immer total nett zu mir, auch wenn er älter ist

Kommentar von HuxHimUp ,

Da bin ich mir sicher. Aber bitte vertrau einfach darauf, wenn ich dir sage, dass aus dieser Beziehung nichts Gutes wird. Mit zwölf sind feste Beziehungen generell keine gute Idee (in der siebten Klasse hatten wir in einem Monat fünf Pärchen, die alle in Herzschmerz wieder auseinander gegangen sind) und mit so viel älteren Partnern schon gar nicht.

Ich persönlich bin der Meinung, dass er dich bloß irgendwie ausnutzen will, persönlich beurteilen kann ich das zwar nicht, ich kenne dich ja nicht, aber ich kenne einige Leute, die schon ähnliche Beziehungen hatten und das hinterher total bereut haben.

Antwort
von Himmelsbaum, 67

Also mit 12 hatte ich noch andere Sorgen.

Aber wenn du dich unbedingt treffen willst, sag einfach, dass du zu ner Freundin gehst. Merkt schon keiner.

Kommentar von Melly2003cool ,

die ruft dann bei meiner Freundin an und merkt das dann:(

Antwort
von Kugelflitz, 67

Älter werden. Du bist 13, wärst du mein Kind würde ich dir das auch nicht so ohne Weiteres erlauben.

Kommentar von CatchTheRainbow ,

Sie darf sich doch mit Junge treffen. Also ob sie gleich mit ihm ins Bett steigen würde. Aber treffen wird sie sich doch dürfen... 

Kommentar von Kugelflitz ,

Das klingt aber eher nach rumflöckern. Mal einen Jungen nachhause einladen oder sich bei seinen Eltern treffen ist die eine Sache, aber nicht das, was die Kinder heutzutage gerne mal treiben. Ich würde das auch nur erlauben, wenn ich den Jungen kenne. Flirten kann man auch in der Schule, im Verein, beim Hobby...

Antwort
von RussGerman, 52

Die Gründe nachfragen,? Vielleicht ist es auch etwas ganz rationales

Antwort
von Davklid00, 45

Och, du bist ja ein gaanz großes Mädchen :D Hast du dich mal in Ruhe mit ihr unterhalten? Ihr gesagt, dass du dich nicht begatten lässt und du Verantwortung hast? Ansonsten kannst du es auch heimlich tun ;). Darfst dich abet nicht erwischen lassen. 13 ist noch nicht so alt..

Kommentar von Melly2003cool ,

sie hat gesagt das ich mich erst mit Jungs treffen darf, wenn ich 14 oder 15 bin, aber so lange werde ich ganz sicher nicht warten!!!

Kommentar von Davklid00 ,

Musst du wohl. Wobei ich das auch sehr übertrieben finde.. Übernachten kann ich ja verstehen, aber einfach treffen? Rede mal ein klares Wörtchen mit ihr und beziehe eventuell auch andere Eltern mit ein.

Antwort
von Annineu, 13

Dann musst du es wohl wie ich heimlich machen

Antwort
von OfficialNG, 45

Man kann nicht alles im Leben haben. Treff dich bei deinen Jungs Zuhause ist das selbe in Grün...

Kommentar von OfficialNG ,

Natürlich gebe ich deiner Mutter zu 100% recht! Mit 13 an so etwas zu denken. Freunde können mal zu Besuch kommen aber du kannst doch nicht mit 13 die ständig mit Jungs antanzen.

Kommentar von OfficialNG ,

*die sollte nicht dort stehen.

Antwort
von dusehenduhoeren, 42

Chillaxen und warten bis du meiner meinung nach MINIMUM 16 bist :D

#Jugendvonheute

Kommentar von CatchTheRainbow ,

Und vor 16 darf sie sich nicht mit Junge treffen 

#VölligerUnsinn

Kommentar von dusehenduhoeren ,

Darf schon aber wie gesagt meiner meinung nach völlig unnötig .. soll sie doch machen was sie will aber muss halt nicht sein

Antwort
von Unbekannt010110, 28

Willst du dich mit einem oder deinem (zukünftigen) Freund treffen? (Beziehung)? Oder ein normaler Freund?

Kommentar von Melly2003cool ,

ich weiss ja noch nicht was daraus wird, der Junge den ich voll cool finde ist schon 15 und meine Mutter würde das nicht erlauben

Kommentar von Unbekannt010110 ,

SEHR GUT, dass sie das nicht erlaubt... 12 Jahre alt und du sagst "ich weiss ja noch nicht was daraus wird"... MIT EINEM 15-JÄHRIGEN??? Gott Bewahre!

Antwort
von Geisterstunde, 29

Nichts -mit 13 Jahren musst Du Dich nicht mit Jungs treffen.

Antwort
von DerPfiffigePfin, 53

Liebe Melly,

Das ist wirklich eine verzwickte Situation. Du musst einsehen, dass deine Mutter ihre elterlichen Pflichten nicht vernachlässigen darf. Ich würde dir daher raten, Treffen außerhalb deines Hauses zu organisieren. Nachts trifft man in der Innenstadt eigentlich immer nette Leute.

Auf dein Glück hoffend

Der pfiffige Pfin

Kommentar von Melly2003cool ,

wie soll ich die Jungs denn nachts treffen wenn ich immer schon um 7Uhr abends zuhause sein muss??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community