Frage von mackzmusicfan, 56

Ich will wieder die Alte sein.. Wieso bin ich nur so geworden?

Ich war mal richtig warmherzig, immer freundlich und nett zu allen und das führte eben dazu dass ich ausgenutzt wurde.. Ich wurde schon von sehr vielen Leuten verletzt, hatte in der 5 und 6. Klasse nur Streit mit Leuten.. Vor letztes Jahr im Sommer wurde ich von einem Jungen wegen meine Hautfarbe (ich habe eine sehr helle Haut) und wegen meinem Gewicht geärgert (ich habe einen sehr dünnen Körper) Dann plötzlich war ich total kalt zu jedem. Wenn mich ein Junge ansprach sagte ich: "MAN WAS IST??" oder "WAAAS?!" eine richtig unfreundliche Betonung halt. Früher war ich so nett und hilfsbereit, ruhig und schüchtern. Ne kurze Zeit lang war ich fröhlich, nett und selbstbewusst. Dann aber..hatte ich vor ein paar Monaten hatte ich meinen ersten Freund. Er hatte einen schrecklichen Charakter und ich habe mich richtig unwohl gefühlt. Plötzlich hatte ich null Selbstbewusstsein habe mich nicht mal mehr im Unterricht in der Schule beteiligt ich war zu unsicher mich zu melden! Dann schrieb ich auch noch schlechte Noten. Jetzt habe ich mich verändert. Ich komme langsam in diesen typischen depressive black style. Mir gefällt sogar diese schwarze tattookette die gerade in ist die ich früher gehasst habe ich will das nicht.. Ich hatte immer einen bunten Style. Ich habe fast alle meine Bilder und Videos auf Instagram gelöscht. Was ist mit mir los? Nun habe ich auch keine Lust mehr aufs tanzen.. Meine Leidenschaft. Ich Sitze nur noch in meinem Zimmer und höre traurige Musik. Wenn mir jemand Nachrichten schreibt antworte ich nicht. Sagt jetzt nicht ich soll zu nem Psychologen oder so gehen. Ich ritze mich nicht und ich mache auch nicht mein Leben kaputt aber ich will einfach nur die Alte freundliche süße sein. Ich bin noch jung. Wie werde ich zu meinem alten Ich?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Peppi26, 27

Du bist in der Pubertät, da macht man viele Phasen durch! Du musst doch auch nicht immer nett und freundlich sein, es reicht wenn du das zu deinen freunden bist! Lass dich von keinem einschüchtern und wenn du merkst dein Freund ist mist dann schieße ihn ab!

Antwort
von DerpCube, 28

Hi, vielleicht brauchst du auch nur ein offenes Ohr, jemandem dem du alles erzählen kannst, wie eine beste Freundin/Freund zum Beispiel. Außerdem finde ich das ziemlich dumm (wenn nicht geistig zurückgeblieben) jemanden aufgrund seiner Hautfarbe und seinem Gewicht zu ärgern. Wenn du dich vielleicht mit mir darüber unterhalten willst, gerne... kommt vl etwas creepy aber ich bin auch ungefähr so wie du...

LG

Antwort
von Undsonstso, 22

Ich denke, du bist enttäuscht von diversen Menschen (Jungs)  und zudem pubertierst du noch dabei.

Hast du eine gute Freundin? Eine solche ist garantiert eine gute Hilfe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community