Frage von KURaik0, 56

Ich will weg! Aber wie?

Bin 16 jahre alt will nicht mehr bei meiner Mutter leben...am liebsten will ich meine Geschwister direkt mitnehmen...die sache ist die: meine mutter hat vor zwei jahren meine kleine schwester geboren. .nun bin ich nicht der typ der eifersüchtig auf ein kleinkind ist ABER meine Mutter interessiert sich einen scheißdreck für uns und behandelt uns auch so...sie schenkt teilweise meinen brüdern nichts zum geburtstag (was meinen 10 jährigen bruder sehr enttäuscht)wir haben kaum was zum anziehen bekommen nie mittag wärend meine kleine schwester alles in den hintern gesteckt bekommt und das ist nicht übertrieben ihr wurde sogar mein bruder entzogen weil der völlig am Rad gedreht hat und mein 10 jähriger bruder wird kriminell. ..ich weiss nicht was ich tun kann wohin ich mich wenden soll. ...ich würde sogar ins heim gehen aber ich habe wellensittiche und einen hund um den ich mich kümmern muss die ich auf gar keinen fall zurücklassen kann weil meiner mutter das wort verantwortungsbewusstsein im wortschatz fehlt (sie hat mal mein kaninchen als ich im urlaub war im Winter auf den balkon gestellt und dort vergessen...als ich wiederkam war es tot...) hoffentlich hat jemand einen guten rat für mich :)

Antwort
von Viowow, 46

schön das immer alle gleich jugendamt schreiben. das jugendamt ist in den meisten fällen leider nicht so kompetent wie es gerne tut...du brauchst auf jeden fall einen erwachsenen der da mit hinter steht. hast irgendwie oma, tante , onkel? ansonsten würde ich zu einem vertrauenslehrer gehen(gibt es hoffentlich an deiner oder der schule deines bruders.) und wenn das auch nicht geht, gibt es den Kinder und jugend notdienst(der ist tatsächlich auch übers JA geregelt) da kannst du anrufen. must du einfach mal googlen.

Kommentar von KURaik0 ,

meine oma hilft uns sehr aber meine mutter hört nicht aus sie aber trotzdem vielen dank :)

Kommentar von Viowow ,

ok, dann kann deine ona dich aber auch unterstützen wenn du dich zb an den kjnd wenden willst

Antwort
von captron15, 56

du gehst gleich morgen zum jugendamt in eurer stadt und erkläst dort kurz alles...die helfen dir und deinen geschwistern ganz bestimmt...

Kommentar von KURaik0 ,

aber wir hatten schon so oft familienhilfe...die helfen nicht

Antwort
von SamWinchesterSu, 37

Was sagt euer Vater zu dieser sache?

Kommentar von KURaik0 ,

der lebt in flensburg und interessiert sich nicht dafür...

Kommentar von SamWinchesterSu ,

ok dan gehe zum jugendamt und sag es denen wie das bei euch zu hause zu geht die werden dir sicher helfen wünsche dir und deinen brüder viel glück😊

Kommentar von KURaik0 ,

Dankeschön :-)

Kommentar von SamWinchesterSu ,

bitte schön

Antwort
von DieterRantel, 50

Sozialamt oder den Betreuungslehrer einschalten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community