Ich will unbedingt ins Krankenhaus nur warum?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist nur die eine Seite. Die andere ist, dass man unter Umständen höllische Schmerzen hat, dass man Risiken hat, lebenslang unter Einschränkungen leiden zu müssen.

Aus Jux und Dollerei kommt man nicht ins Krankenhaus. Dort ist kein Spielplatz und auch kein Kinder-Verhätschelungsplatz. Die Kosten, die die Krankenkasse für dich zahlen müsste (und damit wir alle) betragen für jeden Tag, den du im Krankenhaus verbringst, etwa 4000 Euro.

Ohne eine schwerwiegende Diagnose bzw. zur Diagnosestellung kommst du nicht ins Krankenhaus, und du kannst dich freuen, wenn du gesund bist. Deine Vorstellungen sind sehr naiv. Die Beschwerden, Schmerzen, Qualen und Ängste, die Kranke dort nicht selten erleiden müssen, hast du völlig ausgeblendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absichtlich irgendwie in ein Krankenhaus zu kommen ist eine ganz schlechte Idee.

Nicht in jedem Krankenhaus bekommst du viel Aufmerksamkeit. Meistens musst du eher den ganzen Tag in der Notaufnahme warten.

In das Krankenhaus zu gehen um nicht in die Schule zu müssen ist auch nicht sinnvoll, da du alles nachholen musst.

Du kannst dich auch ohne im Krankenhaus zu sein mit deinen Freunden treffen. Freue dich lieber, dass du bis jetzt das Krankenhaus nicht gebraucht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Krankenhaus bekommst du auch nicht sonderlich viel Aufmerksamkeit. Die Schwestern haben keine Zeit, dich die ganze Zeit zu betüddeln. Da kommt einmal am Tag die Visite und den Rest des Tages liegt man rum und wartet. Was ist daran so erstrebenswert? Ich hatte 2015 2 Tage lang das "Vergnügen" und war nur begierig darauf, wieder raus zu kommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich in den letzten Jahren einige Male im Krankenhaus war, kann ich Dir sagen, wieviel Aufmerksamkeit Du dort bekommst und wie oft jemand mit einer Nadel auf Dich zurennt.

Die Aufmerksamkeit bezieht sich darauf, dass Dir Frühstück, Mittag- und Abendessen gebracht wird. Dann kommt noch die Schwster morgens und abends um zu sehen, ob Du Fieber hast.

Wenn Du Glück hast, siehst Du 1-2 mal in der Woche noch den Arzt. Was also ist daran so toll?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann schneller gehen, als du denkst u. dann meldest du dich nochmal um zu sagen, ob es wirklich soooo toll war!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal wie Alt bist du ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abdurrahman65
01.01.2016, 18:55

Bin 13 und hab eine bessere Rechtschreibung,Ausdrucksweise und besseres Denken :D

Ich kann dich verstehen und ich wollte auch mal unbedingt ins Krankenhaus wegen Aufmerksamkeit.

Aber als ich da drin war fand ich es Blöd,weil man richtig eingesperrt ist.

Und der Nachbar ist vielleicht ein nerviges kleines Kind^^

0