Frage von DatFucknSisi, 137

Ich WILL unbedingt, dass es mir schlecht geht?

Es klingt vielleicht komisch und unverständlich, aber ich will, dass es mir schlecht geht.

Anfang des Jahres habe ich mir eingeredet, dass ich Diabetes habe und war traurig, als der Test negativ war. Dann habe ich mir eingebildet schizophren zu sein, doch das bin ich nicht. Ich wünsche mir, dass mir schlechte Dinge passieren, wie z.B. vergewaltigt zu werden oder das jemand aus der Familie stirbt. Natürlich wünsche ich das meiner Familie nicht, aber mir den Schmerz! Letztes Jahr habe ich mich geritzt, viele verschiedene Tabletten gesammelt..

Ich habe niemandem davon erzählt, die Narben versteckt und immer auf glücklich getan!

Jetzt hatte ich Spaß mit einer Freundin und es ging mir eigentlich gut, doch das wollte ich nicht und ich wehre mich dagegen. Ich will psychisch krank sein!

Warum will ich das? Ist das eine Krankheit?

Antwort
von einfachichseinn, 71

Du scheinst wirklich psychisch krank zu sein.

Ich habe mir auch mal eine Zeit gewünscht krank zu werden oder etwas schlimmes zu erleben, um einen plausibelen Grund zu haben, so fertig zu sein, wie ich es zu dem Zeitpunkt war.

Irgendwann hatte ich dann Angst, dass ich mir selbst das Leben nehmen werde und bin in eine Klinik gegangen. Das war eine ziemlich gute Entscheidung.

Kannst du benennen, wieso du krank sein möchtest?

Das kann eine Menge Gründe haben.

Ich würde mal zum Hausarzt gehen und ihm das erklären, dann wird er sich zum Psychotherapeuten überweisen.

Antwort
von joellesta1, 59

"Warum will ich das?"
Mhm diese Frage uns zu stellen, wird dir wohl nicht viel bringen, da wir alle nur spekulieren können. Den 'echten' Grund kennst nur du selber.
Ein Gedanke von mir wäre vielleicht noch die Suche nach Aufmerksamkeit.
Und NEIN, ICH MEINE DAS NICHT (!) BÖSE!! Aufmerksamkeit zu suchen und zu wollen ist absolut menschlich und normal!! Jeder Mensch möchte Aufmerksamkeit. Die einen mehr, die anderen weniger.
Vielleicht handelst du so, weil du dich bewusst oder unbewusst nach Aufmerksamkeit sehnst, weil du vielleicht (also nur Spekulationen von mir) zu wenig oder keine bekommst.

Vielleicht bist du auch ein kleiner Hypochonder?

Naja du wirst deine ganz eigene richtige Antwort darauf noch finden.
Ich wünsche dir von Herzen alles alles Gute auf deinem Weg!!

Antwort
von Dthfan00, 81

Dadurch dass du das UNBEDINGT willst, bist du VIELLEICHT sogar schon psychisch krank

Lass dich mal vom Doc abchecken

LG

Antwort
von randomuser20, 86

Rede doch mal mit einer Psychologin drüber. Die wird dir sicher weiterhelfen. LG

Antwort
von xxlostmyselfxx, 76

Hast du psychologische Hilfe?

Kommentar von DatFucknSisi ,

Nein..

Kommentar von xxlostmyselfxx ,

Solltest mal darüber nachdenken, das ist nicht ganz normal was du da beschreibst? Hast du wen mit dem du reden kannst?

Antwort
von Aweesoome, 70

Du bist schon psychisch krank.

Antwort
von FelinasDemons, 50

Wir können dir dabei nicht helfen. Such einen Psychologen auf.

Antwort
von PashaBiceps, 62

Psychologen sind da die richtigen Ansprechpartner

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community