Frage von Lini1805, 231

Ich will um meinen Ex kämpfen?

Mein Ex hat vor 1 Monat Schluss gemacht....der Grund war dass er sein Leben leben möchte.
Wir haben danach Freundschaft + weitergeführt. Doch ich war letztes Wochenende mit seinem früheren Besten Freund...wir haben viel gelacht und auch was getrunken. Dann ist es natürlich passiert wir haben miteinander geschlafen.
Ich habe ihn dazu gezwungen meinem Ex es zu sagen vor 2 Tagen.
Er ist natürlich völlig ausgerastet und hat mit uns den Kontakt abgebrochen. Doch durch diese ganze Sache habe ich gemerkt dass ich nicht abgeschlossen habe und ihn wirklich noch sehr liebe.
Gestern habe ich meine Ex angeschrieben....mich nochmal für alles entschuldigt und ihm geschrieben wie viel er mir bedeutet.
Dann hat er zu mir gesagt dass er gar nicht Sein Leben leben wollte sondern einfach nur das Wort Beziehung ihn eingeengt hat und dass er trotzdem nur mich wollte.
Ich habe gesagt dass ich um ihn kämpfen werde. Und er antwortete darauf dass er gespannt ist wie ernst mir das ist.
Das zeigt doch dass er mich liebt und auch irgendwann wieder mit mir zusammen sein könnte oder ?

Er hat mir gestern oft Geschrieben wie gerne er mich grade bei sich hätte es aber nicht kann dass er Angst hat dass er mich nie wieder anfassen könnte usw....

Was haltet ihr davon ?

Ich weis das von mir war alles andere als gut und der Alkohol entschuldigt gar nichts ich war der Meinung ich könnte ihn so vergessen aber natürlich ging es so nicht

Antwort
von themermaidwitch, 67

Ich hatte eine sehr gleiche Situation. Ex hat Schluss gemacht, Freundschaft + und als mich ein anderer Typ angebaggert hat ist er ausgerastet. Auch er hat mir damals solche Hoffnungen gemacht wie dein Ex dir, mit Ach ich vermiss dich und so nem Mist. Mein Rat. Tu dir das nicht an. Ich hatte mich so in die Rettung dieser Beziehung reingehangen, dass ich ernste psychische Probleme bekam. Meinem ex was das jedoch egal und es war ein ewiges hin und her. Wenn er dich wirklich liebt, würde er dich nicht so quälen. Du bist auch dabei wie ich auf dem Abstellgleis zu verrotten. Schließlich habe ich jedoch meinen jetzigen Freund kennen gelernt und siehe da! Ein halbes Jahr schon glücklich, nie Streit und er geht für mich durchs Feuer. Er ist 17339392 Stufen besser als mein Ex und hat mich auch verdient. Verschwende dich nicht an so einen der erst auf soll sie machen tut und dann (wie mein Ex) angekrochen kommt wenn er merkt dass man auch bessere Männer haben kann. LG und viel Glück

Kommentar von Lini1805 ,

Ich habe auch zu meiner Anna gesagt dass ich es 3 Wochen probieren und wenn ich merke er spielt dann bin ich ganz aus seinem Leben und dann gibt es auch keine Freundschaft mehr

Kommentar von Lini1805 ,

Aber Dankeschön !!

Antwort
von RefaUlm, 28

Kindergarten oder was?!

Er macht Schluss weil er sein Leben leben will, arrangiert aber noch Freundschaft + mit dir? Sobald du aber mit jemandem anderen schläfst ist er sauer auf dich und will das DU um ihn kämpfst weil ER doch noch Gefühle für dich hat?!

Bullsh**!!!

Er will dich nur ...

Wenn du so doof bist wieder zu ihm zurück zu laufen hast du selbst schuld aber dieser Typ ist ein egoistischer Ar***! Er will den Sex mit dir ohne weitere Verbindlichkeiten aber dir auch vorschreiben das du nicht mit anderen schlafen darfst/sollst?! Das funktioniert so nicht und ist auch nicht Freundschaft +!!!

Schieße ihn in den Wind und mache es mit wem, wo und wie oft du willst, schließlich bist du ein freier Mensch und nicht sein Eigentum!

Er weiß nicht was er will sonst hätte er nicht erst Schluss gemacht um anschließend wieder mit dir zusammen zu kommen!

Antwort
von Shiftclick, 79

Also das ist alles Kinderkram. Der Freund macht Schluß, danach kannst du mit jedem in die Kiste, mit dem du möchtest. Wenn er das nicht gewollt hätte, hätte er nicht Schluss machen dürfen.

Ihr etabliert eine Freundschaft Plus, das ist eine nicht-beziehungsmäßige Freundschaft, in der man auch miteinander schläft. Aber zum Nicht-Beziehungsmäßigen gehört, dass man auch mit anderen schlafen kann (oder man muss das vorher eindeutlich festlegen). Marmelade ohne Zucker mit Zucker ist Marmelade.

Ich sehe es nicht als falsch an, wenn du mit einem netten Date geschlafen hast. Dass es deinen Ex-Freund bzw. Plus-Freund stört, ist sein Problem. Er sagt, dass er dich nicht mehr anfassen kann: dann soll er es bleiben lassen. Höchstwahrscheinlich ist das aber nur ein Versuch, dich moralisch schlecht zu machen und sobald du in seine Reichweite kommst, wird er natürlich seine Finger nicht von dir lassen wollen. Lass ihn schmoren, bis er sich im Klaren ist, was er will. Und entschuldige dich nicht für die Nacht mit seinem besten Freund!

Kommentar von Lini1805 ,

Ja aber er hatte es vorher abgemacht also er hat gesagt Freundschaft + nur wenn man niemanden küsst und auch sonst mit niemanden schläft

Und ich sollte immer bei ihm schlafen obwohl ich gesagt habe dass Freundschaft + für mich ist: ins Bett miteinander und dann wieder gehen

Meine Zahnbürste stand auch noch bei ihm

Kommentar von Shiftclick ,

Ich denke, dein Exfreund wollte etwas, was es nicht gibt -- oder etwas, was es mit dir nicht gibt. Ich bin nach wie vor nur mäßig entsetzt, dass du mit jemand anderem geschlafen hast. Dein Ex-Freund hat geglaubt, er könne dich rausschmeissen und zugleich behalten. Wenn du ihm signalisierst, dass sowas mit dir möglich ist, dann verkaufst du dich unter Preis. Wenn du ihn liebst, dann solltest du auch darauf bestehen, dass er dich liebt. Sonst wird das nichts. Keine richtige Beziehung und auch keine funktionierende Plus-Freundschaft oder was auch immer.

Kommentar von Lini1805 ,

Er liebt mich ja...das hat er mir oft genug gezeigt und auch gesagt

Kommentar von Shiftclick ,

Schön und gut. Aber Schluss gemacht hat er vor einem Monat trotzdem mit dir. Und als er dann merkte, dass er dich doch noch liebt (meint er damit, dass er gerne mit dir schläft?), hat er nicht einfach gesagt, es tut mir leid, ich habe mich geirrt, sondern gedacht, er könne ein billiges Arrangement heraushandeln, das ihm keine Pflichten auferlegt, aber Annehmlichkeiten verschafft. Ich sehe das so: er hat dich erst verstoßen und spielt jetzt auch noch die beleidigte Leberwurst, weil du mit jemand anderem geschlafen hast. Der Alkohol hat sicher dazu beigetragen, dass du mit dem anderen geschlafen hast, aber es ist auch geschehen, weil du unglücklich warst und du mit dem anderen lachen konntest, und einen schönen Abend hattest. Dafür musst du dich nicht entschuldigen.

Antwort
von konstanze85, 5

Das kannst Du vergessen. Er wird Dich nun eine Weile quälen, weil Du ihm wehgetan hast und eine ganz fiese Nummer abgezogen hast, und dann wirst Du auf dem Abstellgleis verrotten. Das ist Kinderkram und ihn treibt gerade sein Ego. Er wird es genießen, wie sehr Du "kämpfst" und das war es dann.

Antwort
von xxgirl19, 7

Er hat dich verlassen, weil er ein feigling ist und du hattest als single sex mit jemanden.. der soll sich nucht so anstellen! Um was willst du kämpfen? Um die emanzipation ? Um einen feigling? Der typ hat keine eier - also lass es lieber..

Was soll das denn werden? Dann seit ihr wieder in einer Beziehung und er fühlt sich immernoch eingeengt?
Klärt erst mal, was ihn einengte.

Kommentar von Lini1805 ,

Ja da hast du recht, Dankeschön !

Antwort
von Fielkeinnameein, 34

Hey,

also ich sags mal so direkt das es jeder verstehen kann.

Bist du ein Hund? Ich kann ja verstehen das du um ihn kämpfen willst aber er macht Schluss, dann hast du was mit wem anders und dann regt er sich auf und sagt dir das er eigentlich immer nur dich wollte aber ihn das Wort "Beziehung" gestört hat? Sry aber der sollte mal erwachsen werden.

Was gibt ihm bitte das Recht sauer zu sein? Ihr hattet Freundschaft+ und anscheinend hat er oder ihr den Sinn von Freundschaft+ nicht verstanden.

Was ich davon halte? Der sollte mal auf sein Leben klar kommen und aufhören hier das Opfer zu spielen. Du hast nichts falsch gemacht und er soll aufhören dir ein schlechtes Gewissen einzureden.

Seine ganzen Aussagen deuten vorallem darauf hin das du bitte sein Sexobjekt bleiben sollst. Entweder gibt es Sex ohne Beziehung/Gefühle oder keinen Sex. Sex mit Gefühlen aber ohne Beziehung ist einfach dumm.

Vorallem hast du jetzt den Kontakt zu seinem Freund abgebrochen? Der kann ja nun garnichts dafür weil dein Ex meint mal seine 5 Minuten haben zu müssen ...

Für den Fall das meine Meinung nicht klar ist, lauf dem doch nicht hinterher. Er wollte sich trennen und du hast dein Leben weitergelebt. Wenn er ein Problem damit hat, hat er einfach Pech.

Mfg

Kommentar von Lini1805 ,

Er hat halt von Anfang an gesagt dass Freundschaft + nur wenn ich nur mit ihm und er nur mit mir schläft und küssen auch nur wir beide.

Ich sollte auch immer danach bei ihm schlafen und er wollte mit mir kuscheln obwohl Freundschaft + für mich ist: ins Bett miteinander und dann wieder gehen

Meine Zahnbürste ist auch immernoch bei ihm

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Lini bitte .. :( Merkst du nicht was er abzieht? Das was ihr habt ist kein Freundschaft+ sondern ausnutzen auf höchstem Niveau :/

Kommentar von RefaUlm ,

Das ist keine Freundschaft +!

Freundschaft+ bedeutet das man miteinander schläft aber auch mit anderen da man ja auch nur befreundet ist ansonsten nichts! Was er wollte war eine Beziehung ohne Liebe!

Antwort
von violatedsoul, 40

Was ging deinen Ex an, mit wem du in die Kiste springst?

Und wenn er sein Leben leben wollte, dann lass ihn leben. Du redest dir doch nur ein, dass es keine anderen Typen gibt.

Kommentar von Lini1805 ,

Wir haben gesagt dass bei Freundschaft + niemand mit jemand anderes schläft

Kommentar von violatedsoul ,

Davon abgesehen, dass Freundschaft + immer sinnfrei ist, geht es ihn trotzdem nichts an.

Erkläre mir und vor allem dir selbst mal diese Aktionen: Er macht Schluss, aber fürs Bett warst/bist du ihm noch gut genug? Wer gibt sich denn für so eine Scheizze her?

Schieß ihn in den Wind. Und werde selbst munter.

Kommentar von Lini1805 ,

Wir hatten ja wie eine Art Beziehung. Aber das Wort Beziehung hat ihn eingeengt

Kommentar von violatedsoul ,

Ich hatte das schon beim ersten Lesen verstanden.

Sex hatte ihn aber nicht eingeengt, oder?

Kommentar von RefaUlm ,

Oh man 😅

Antwort
von jasminschgi, 33

Wenn ihr freundschaft plus hattet ist es dein gutes Recht mit wem anderen in die kiste zu gehen. Lass dir das nicht gefallen

Kommentar von Lini1805 ,

Hmm...:/

Antwort
von Bloodmamut, 52

Rein gar nichts, er wollte keine Beziehung mehr, also hatte er selbst Angst nie mehr ne andere pim... zu können.

Was du getan hast ist doch rechtens, Ihr habt keine Beziehung ... und formulieren wir es mal nett, der gute Mensch hätte sich gefreut, wäre es Ihm passiert.

Vllt merkt er jetzt was er an dir hat ... sind wir aber mal ehrlich, wenn er es erst jetzt merkt ... isser doch nen sch...wert. Abschieben, neuen suchen der bereit für eine Beziehung mit dir ist.

Er war noch nicht bereit für ne Beziehung, wenn ich das schon lese .... würde ich jedes mal sagen um die Frau nochmal flach legen zu können.

Kommentar von Lini1805 ,

Er ist halt ein Mensch der eigentlich macht was er will....seine Mutter hat mich angeschaut und mich gefragt was ich mit ihm gemacht habe es gab anscheinenden vor unsere Beziehung kein Wochenende an dem er zu Hause war....er hat sich sehr geändert obwohl ich es nicht gesagt habe....er hat gemerkt wie ernst es wird und hat Schluss gemacht und jetzt gemerkt dass er mich will und nicht Party und Alkohol

Kommentar von Bloodmamut ,

Er hat gemerkt das er dich will? Vor dem Sex oder nach dem Sex mit dem "Kumpel". Du brauchst dich hier mal für gar nichts entschuldigen, wenn er dich wieder haben will, muss er kämpfen und nicht du. Er hat sich getrennt, er will dich zurück ... warum um Gottes Willen willst du jetzt kämpfen ... macht er kein Schritt, ist er es nicht einmal ansatzweise Wert selbst einen zu tun.

Wenn er nicht kämpfen will, dann sind seine Worte doch auch nur Schall und Rauch.

Kommentar von Lini1805 ,

Weil ich mit seinem besten Freund geschlafen habe obwohl wir gesagt haben mit niemand anderen schlafen in der Freundschaft + Phase

Kommentar von Bloodmamut ,

Dann war halt die Freundschafts + Phase damit beendet. Freundschaft + nennt man es , wenn man mit anderen in die Kiste hüpfen kann und nicht darauf angewiesen ist, der Person rechenschaft ab zu legen. Wäre doch sonst ne Beziehung? Er brauch sich da doch nicht wundern, glaubte er echt du suchst dir nicht irgendwann wieder eine richtige Beziehung ? Er hat das Schiff doch selbst versenkt mit seinem Handeln nicht fest mit dir zusammen sein zu wollen, er brauch sich aus den Problemen die daraus entstehen können, also nicht beschweren. Du verteitigst Ihn, obwohl es menschlich gesehen nichts zu verteidigen gibt.

Seine Schuld, nicht dein Problem, er soll ne klare Ansage machen, was er will und nicht herumdrucksen.

Antwort
von OnkelSchorsch, 84

Soso, du willst um deinen Ex kämpfen und meinst, das gehe am besten, indem du mit dessen Kumpel ins Bett springst?

Sorry, aber das ist doch komplett absurd. Allerdings fürchte ich, dass in deinem Fall ein Rat nichts bringen wird. Dennoch - lass es am besten sein und tu es dir und deinem Ex nicht an, einen ewigen Beziehungsstress anzukurbeln. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

Kommentar von Lini1805 ,

Er hat zu mir öfters gemeint dass er abgeschlossen hat....dadurch wollte ich auch abschließen aber habe den komplett Falschen Weg gewählt....doch gestern hat er zu mir gesagt dass er noch lange nicht abgeschlossen hat und ja ich habe alles kaputt gemacht

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Es tut mir wirklich leid das so sagen zu müssen aber wie naiv kann man eigentlich sein :( Solange es Frauen wie dich gibt, wird es leider auch immer Kerle wie ihn geben..

Antwort
von Maprinzessin, 20

Für was entschuldigst du dich??

Ihr wart getrennt somit kannst du tun und lassen was du willst und mit wem!

Für mich hört sich das nicht so an als ob er nochmal was will von dir, immerhin hat er schluss gemacht um sein leben zu leben

dann soll er das tun, das Freundschafts + Ding beweis das er nur noch auf Sex aus ist

Pass auf das er dich mit seinem Egotrip nicht verletzt

Wiso sollst nur du kämpfen für die Beziehung, immerhin gehören dazu immer 2 und wenn er auch das mit euch nochmal versuchen will soll er sich gefälligst auch anstregen!

Kommentar von Lini1805 ,

Freundschaft + war damals mein Vorschlag um ihn nicht komplett zu verlieren

Kommentar von Maprinzessin ,

So kannst du ihn aber auf dauer nicht halten

Wenn er unbedingt sein leben leben will dann lass ihn

Natürlich ist das hart aber du wirst mit der Zeit merken was er für ein A***** war und das du was besseres verdient hast

(war bei mir auch so)

Antwort
von emily2001, 68

Hallo,

gib ihm Zeit, laß ihn die Initiative ergreifen...

Inzwischen versuche, dich so gut wie möglich abzulenken.

Emmy

Kommentar von Lini1805 ,

Er hat gesagt ich soll kämpfen und das werde ich auch....aber ich glaube nicht dass er so geschrieben hätte wenn er gar nicht mehr dran glauben würde. Er hat das alles auch meiner besten Freundin geschrieben....er hat geweint weil es ihm so weh tat

Kommentar von emily2001 ,

Du hast schon gezeigt, daß du noch an ihm Interesse hast.

Laß ihm etwas Zeit noch. Du kannst dich ab und dann melden und deine LGs schicken.

Emmy

Kommentar von Shiftclick ,

Auch schlechte Menschen können Schmerzen haben und leiden. Mit 'schlecht' meine ich hier jemanden, der dir weh tut und dich ausnutzt. Es gibt viele Menschen, die Besitzanspruch an eine Frau LIEBE nennen und die leiden wie ein Hund, wenn die Frau sich nicht wie ein Eigentum oder Gegenstand verhält. Lass ihn heulen. Du solltest dich lieben lassen, aber nicht besitzen.

Kommentar von Lini1805 ,

Okay :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten