Frage von PapiHDL, 62

Ich will sterben, denn ich leide nur noch. Ich halte es einfach nicht mehr aus. Und die Hilfe, die ich bräuchte, bekomme ich auch nicht. Eas soll ich tun?

Support

Liebe/r PapiHDL,

Du solltest Dir zusätzlich zu der Hilfe hier auf unserer Plattform auch noch Hilfe von außen holen. Es ist wichtig, eine Vertrauensperson zu haben, mit der man auch „in real“ darüber sprechen kann. Scheue Dich also nicht, nach noch weiterer Unterstützung zu fragen. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson sein.

Überregional kannst Du Dich immer auch an die Telefonseelsorge unter 0800-1110111 oder 0800-1110222 oder im Chat auf www.telefonseelsorge.de wenden.

Oder schau mal hier (dort gibt es auch extra eine Kinder- und Jugend-Rufnummer): http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Klaus vom gutefrage.net-Support

Antwort
von PapiHDL, 20

Die Seelsorge hilft auch nicht richtig. Ich habe leider keine gute Vertrauensperson, mit der ich so reden kann. Hilfe will ich mir ja holen. Aber ich leide so oft und sehr, dass es mir jegliche Kraft und Lebensfreude raubt. Es frisst meine ganze Kraft auf. Ich kann einfach nicht mehr. So will ich nicht weiterleben.

Antwort
von oxygenium, 25

Jeder bekommt Hilfe und du hoffentlich von deinen Eltern,die Ansprechpartner wären,wenn es einem schlecht geht.

Antwort
von Meisita, 40

ganz einfach :nicht aufgeben !.

Antwort
von Decapitated, 25

Versteck dich nicht, lass dich nicht runterziehen sondern hole dir professionelle Hilfe.

Antwort
von JNHLRT, 36

Geh zum Psychologen

Kommentar von PapiHDL ,

Ich hab doch schon eine Nervenärztin. Das bringt aber trotzdem nix. Hab einfach keine Kraft mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten