Frage von askone3, 37

Ich will so viel machen, aber irgendwie kann ich mich nie aufraffen?

Guten Tag,

ich will so vieles machen, aber ich kann mich wirklich nie aufraffen. Damit ihr mir folgen könnt:

  • ich habe mir erst kürzlich ein Buch gekauft, welches auch meinem Interessengebiet (IT) entspricht; allerdings lese ich es praktisch nie
  • genauso läuft es auch mit Zeitschriften, welche ich mir kaufe und mir denke: "Die liest du gleich!"; Nope..
  • ich will mich in meinem Interessengebiet (IT) weiterbilden, z.B. in der Netzwerktechnik, wie viel ich da mache, könnt ihr euch aus beiden oben genannten Punkten ableiten
  • ich will programmieren (u.a. in C, C++)
  • ich will Nachrichten lesen (hauptsächlich IT- bzw. Technik-News)

Hat irgendwer einen Tipp wie ich mir selber in den Ar sch (jaja Badword-Filter...) treten kann und mich mal aufraffen kann, die genannten Sachen zu machen? Ich mein, ich bin noch jung und schon so faul... btw. mache ich Abitur. Außerdem mache ich Hausaufgaben, die wir aufbekommen, immer recht zügig, damit ich diese später (z.B. am Wochenende) nicht mehr zu machen habe.

MfG

askone3

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jana20mai, 35

Versuch' das Buch immer vor deiner Nase liegen zu haben und es in den Alltag zu integrieren. Denk vorher an die positiven Sachen die du daraus kriegst und schreib dir Merkzettel oder To do Listen.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten