Frage von besseralsnix, 43

Ich will so viel haben und habe keinen Bock auf was sinnvolles und fühle mich kraftlos?

Montags bin ich erst um 18:30 Uhr zuhause, den Rest der Woche erst gegen 16:30 Uhr. Ich gehe in die 10. Klasse eines Gymnasiums. Bis auf Mathe und vielleicht ein anderes Fach sind meine Noten eigentlich ganz gut (gut - befriedigend..). Wenn ich zuhause bin, ''chille'' ich bis abends, gegen 18:00 - 18:30 Uhr (oder 19:00 bis 19:45 Uhr, sprich; nach dem Abendessen) und fange dann mit Lernen und Hausaufgaben an.

Chillen heißt eigneltich rumgammeln und die Zeit mit elektronischen Geräten regelrecht zu ''überbrücken'', bis zum nächsten ''Teil'' des Tages (also Abendessen um dann mit Schule anzufangen, wenn ihr versteht, was ich meine..). Wenn ich nach der Schule zuhause ankomme bin ich meist kaputt und müde, weswegen ich die zeit mit Elektronik fülle. Ansosnten spiele ich Schlagzeug (teile mir meist um die 30-45 Minuten auf den ganzen Tag auf; plane nicht, sondern spiele spontan ein bisschen und später nochmal was..), was mir sehr viel Spaß macht. Wenn ich dann Abends den Schulkram mache, bin ich nicht mehr besonders müde oder so, sondern eigentlich relativ fit. Damit meine ich nicht, dass ich voller Elan bin, sondern dass ich ''guter Dinge'' bin, bzw. die Zeit auch nutzen kann und mich nicht fühle wie ein nasser Sack. Nach dem Erledigen der Schulsachen spiele ich entweder noch was Schlagzeug oder chille (oben beschrieben). Ich hab nochnichtmal richtig Spaß am chillen, sondern tue es eher, weil ich einfach keinen Bock habe mich zu bewegen oder sonst was wichtiges zu tun.

Auf der anderen Seite hätte ich gerne so viel (in der gegenwart, nciht in der Zukunft, da gibt es andere Wünsche)..zum Beispiel eine PS4 mit Watchdogs, GTA 5, Battlefield 1, Call of Duty MW3 (bei nem Kumpel gezckt, macht Laune) und vielleicht noch paar andere, ich habe von dem ganzen Kram keine Ahnung... ;eigentlich auch FIFA 17 wegen Kumpels, ich hab eigentlich kein Interesse an Fußball, aber ab und zu spiele ich gerne mal eine Runde FIFA.

Momentan haben tu ich eine PS3 mit GTA V (kein Spielspaß, wegen Grafik und Rucklern - nicht so ''geil'' wie auf PS4. Außerdem spiele ich noch Test Drive Unlimited 2 (kurz: Tdu 2), welches ich schon durch habe, aber trotzdem noch spiele. Auf meinem Gaming-Pc spiele ich Landwirtschafts-Simulator 15. Ich habe noch ein oder zwei anderere Spiele, habe aber nicht so wirklich Bock auf die. Ansonsten schaue ich sehr viel Youtube via iPad ( nicht mein iPad, bevor irgendwelche dummen Kommentare kommen). So sieht dann eigentlich mein kompletter Alltag aus. Die meiste Zeit verbringe ich auf meinem Zimmer, wenn ich nicht gerade im Wohnzimmer chille.

Außerdem würde ich gerne Gitarre spielen können, ein Hund wäre auch cool, dann könnte ich viel mit ihm Laufen gehen (so komme ich auch mal an die frische Luft) oder ihm irgendwas tolles beibringen. Dann wären wir so richtig coole Buddies und wenn er verstirbt sagen andere, sie waren so dicke miteinander oder sonst was.. aber ich habe ja schon zwei Kater (die ich nicht eintauschen würde!)

MfG, besseralsnix

Antwort
von sepki, 6

Quasi alles davon kannst du relativ simpel angehen.

Für Wünsche zum Besitz kann man an Wochenenden und in den Ferien arbeiten und aushelfen. Hatte so auch meine Nextgen Konsole finanziert.

Mit der Gitarre kann man auch für unter 100€ anfangen, müsstest diese Zeit eben mit dem Schlagzeug arrangieren.

Du kannst auch so mal rausgehen an die Luft. Denke, das würde dir ganz gut tun. Einfach mal rausgehen und Bissl spazieren. Nehme mir dafür gerne noch einen Podcast auf die Ohren(, kannst dir alternativ auch dein YT schnappen).

Solltest dir wirklich mal überlegen was du willst, was dir nicht passt und was du selbst tun kannst, um es zu ändern.

Antwort
von ViperFlames, 16

meine Idee wäre vielleicht aufzuschreiben, als Liste ...was du gern machst, es aber zB nicht mit Elektronik oder Spiele zu tun hat. zB schreibst du gerne Stories, oder zeichnest du gern was? triffst du dich gern mit Leuten, ...?

dass man schriftlich einige Notizen hat und dann diese mit etwas kombinieren könnte, zB wenn eine andere Liste dann schon auch Elektronik beinhaltet, ob man zB gern mal mit Freunden ins Kino gehen mag und sich danach über den Film unterhalten will, zB sich Filmtheorien, alternative Enden oder so vorstellen und besprechen, etc.?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community