Frage von Pandafreundlich, 36

Ich will sie vergessen, aber irgendwie liebe ich sie noch, ich weiß nicht was ich tun soll?

Steht oben ...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GoTFan, 14

Hm, das ist natürlich immer schwierig. Mir gehts genauso. Vielleicht sollte ich keine großen Töne spucken, weil ich selbst da ja auch nicht besser bin... 

Das wichtigste ist, dass du dir auch WIRKLICH aber auch WIRKLICH eingestehst, dass es keine Hoffnung mehr gibt. Und zwar keinerlei. (was besonders schwer ist, ich hänge in dieser Phase schon glatte 2 Jahre) Icj will dir hier keine Angst machen, aber du musst dir darüber im Klaren sein. Du denkst zwar, es ist aus, aber dein Herz will sich das nicht eingestehen. Wenn du dies geschafft hast, dann am besten ablenken, denke ich. 

Das wichtigste ist einfach, dass du ehrlich zu dir selbst bist, sonst klappt das nicht...

Ich hoffe, dass ich nicht zu viel Schrott gelabert hab und dir einigermaßen helfen konnte.

Lg

Antwort
von Shissona, 20

Das braucht ganz ganz ganz viel Zeit und das wird auch noch lange weh tun. Versuch loszulassen und ich weiß das sagt sich so leicht aber was anderes kann man da nicht empfehlen. Geh raus und lern neue Leute kennen, dann merkst du vielleicht, dass es noch andere nette Menschen gibt.

Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community