Frage von Kinoriegel10, 46

Ich will sie nicht verlieren, wegen dieses Missverständnis, was soll ich tun?

Eine Klassenkameradin (17) von mir, ist anscheinend sehr sauer auf mich... obwohl ich eigentlich nicht richtig nachvollziehen kann, warum. Es ging halt darum, dass wir am Donnerstag uns bisschen gestritten haben und ich sie nervte. Am Freitag wollte sie mich gar nicht mehr sehen und hatte mich am Donnerstag auch in Whatsapp und überall blockiert. Ein Kumpel von mir schrieb sie an und fragte was los sei. Sie antwortete ihm, dass sie gar keine Lust auf sowas hat und sie jetzt 0% von mir wissen will. Irgendwann wird sie mich wieder entblockieren, sagte sie ihm... Vor paar Tagen schickte ich ihr eine Sprachnachricht von einem Kumpels Handy, doch sie blockierte sofort wieder. Ich schrieb dann ne Freundin von ihr an, doch sie antwortet auch nicht.... was soll ich jetzt tun? Ich will sie nicht verlieren... ich mag sie sehr... wir sind nicht zusammen, aber nur wegen sowas gleich so austicken, ist wirklich bisschen übertrieben.... was soll ich tun?

Wenn ihr die komplette Story hören wollt hier : Kurz gefasst, ich und diese Klassenkameradin hatten 7/8 Monate Kontaktstille, weil man hat mir von ihrem Handy so Nachrichten an mich geschickt, solche wie, dass ich sie in Ruhe lassen soll oder das ich nicht mehr mit ihr reden soll oder ich voll blöd sei usw., natürlich kam mir das alles sehr suspekt vor, doch damals hatte ich viele andere Probleme (familiäre) und ich nehmte es einfach so an. Also redete ich nicht mehr mit ihr und ignorierte sie. Sie hingegen schrieb mir in dieser Zeit, ob ich versuche sie zu ignorieren oder warum ich nicht mehr mit ihr rede usw., doch ich bekam diese Nachrichten nie. Es kam ( vor paar Wochen ) raus, dass ein Hacker mich gehackt hatte und sämtlichen Nachrichtenaustausch manipulierte. Ich war dann natürlich überrascht und redete sofort dann mit ihr darüber und sie sagte mir, dass sie eh damit abgeschlossen hatte und es ihr nie so richtig interessierte, dass ich kaum mit ihr sprach. Was dann komisch war ist, dass sie am darauffolgenden Tag mit so einem Typen über mich sprach und sie folgende Sachen ihm schrieb : " Der verarscht mich eh die komplette Zeit... " und " Mich hat das alles so aufgeregt, dass er kaum mit mir sprach und wir null Kontakt hatten, obwohl wir in der gleichen Klasse sind ". Ich habe sie dann damit konfrontiert am Donnerstag, doch sie lügte einfach! Sie sagte zu mir, dass sie diese Nachrichten nicht verfasst hatte usw. und naja ich wurde dann halt genervt und ich fragte sie halt häufiger und sie wurde dann auch halt bisschen angenervt darüber. So ging das 10-20 Minuten lang. Am gleichen Tag blockierte sie mich auf Whatsapp und wollte nicht mehr mit mir reden

Antwort
von CaraBoswick, 26

Rede mit ihr, persönlich. Da kann sie dich nicht blocken und auch nicht vom Handy von XY schreiben. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie das falsch verstanden hat, als du ihr damals wegen deinen familiären Problemen nicht geschrieben hast - klar, sie hat übertrieben reagiert, du hättest ihr aber sagen sollen, dass du momentan selbst Probleme hast. Dadurch, dass sie nichts von dir gehört hatte, denkt sie bestimmt, dass du dich nur dann meldest, wenn du Bock hast - dass du sie sozusagen nur als Gelegenheitsfreundin/kumpel siehst. Schlimmer ist, dass es sogar seinn könnte, dass sie denkt, dass da noch ein anderes Mädchen mit im Spiel ist...

Antwort
von KimmyKaloKo, 34

Wie die meisten hier schon geschrieben haben, versuche mit ihr zu reden! OHNE ihr auf die Nerven zu gehen! Wenn du merkst dass es keinen Sinn hat, schreib ihr einen Brief wo ALLES drin steht und zum Schluss dass sie sich melden soll wenn sie soweit ist, dass du ihr zeit gibst etc. Bedräng sie nicht, dann wird ihr von selbst klar was sie an dir hatte/hat! Und WENN nicht (im aller, aller schlimmsten Fall) dann hat sie dich nicht verdient! Du gibst dir so viel mühe und wenn sie das nicht zu schätzen weiß ist sie selber schuld...

Viel Glück! 

Antwort
von xInLoreax, 46

Hm..das ist echt schwierig...vielleicht solltest du sie irgendwie in ein Gespräch zu verwickeln und dann irgendwie auf dieses Thema zusteuern. Du kannst sie z.B. fragen, was ihr als HA auf habt, oder ob demnächst jemand den Unterricht vertritt, halt etwas in die Richtung. Versuch dann irgendwie langsam auf dieses Thema zusteuern. Wenn das nicht funktioniert, versuch dich niedlich zu entschuldigen. Manche Mädchen mögen das.

Kommentar von Kinoriegel10 ,

wir haben ferien

Kommentar von xInLoreax ,

Facebook vlt? Snapchat?

Kommentar von xInLoreax ,

Skype? xD

Antwort
von Chrisineedhelp, 34

Gude, hab mir grad deine Story angeschaut und mir folgendes daraus gereimt : Jemand wollte euch beide auseinanderbringen (aus welchem Grund auch immer) Was ich dir jetzt empfehlen würde wäre ein ganz ernstes Gespräch mit ihr. Aber wenn das auf gar keinen Fall geht dann tu es ihr gleich und brich den Kontakt (vorerst) ab. Wenn sie sich wieder beruhigt hat kannst du es ja nochmal mit Vernunft versuchen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community