Frage von benhuta, 70

Ich will selber Eistee selber herstellen und weiß nicht ob ich dafür Leitungswasser oder Mineralwasser nehmen soll. Könnt ihr mir helfen?

Antwort
von GanMar, 64

Du kannst bedenkenlos Leitungswasser nehmen. In manchen Städten ist das Leitungswasser sehr kalkhaltig. Da kannst Du dann ein stilles Wasser ausprobieren. Aber wenn Du üblicherweise Deinen Tee mit Leitungswasser machst und Dir der Tee schmeckt, dann wird das mit Eistee nicht anders sein.

Antwort
von TheAllisons, 67

Leitungswasser wird besser schmecken. Mineralwasser geht auch, ist aber vielleicht nicht so geschmacksneutral

Antwort
von konzato1, 54

Leitungswasser ist das am besten überwachte Lebensmittel in Deutschland. Du kannst Leitungswasser praktisch in jeder Region völlig unbedenklich trinken und auch zur Herstellung von eigenen Getränken verwenden. Außerdem ist es ja auch sehr preiswert gegenüber Mineralwasser in Flaschen.

Antwort
von MrZurkon, 65

Du kannst beides nehmen. Stilles Mineralwasser oder Leitungswasser

Antwort
von Wuestenamazone, 39

Stilles Wasser ist dafür am besten

Antwort
von Yolodolo, 49

Nimm Leitungswasser. ....Mineralwasser verleiten dem ganzen einen furchtbaren Geschmack 

Antwort
von NerdForever, 51

besser dafür geeignet ist stilles wasser ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten