Frage von Birla94, 209

Ich will schnell einen festen Freund. Was kann ich noch tun?

Alle aus meiner Umgebung haben oder hatten einen Freund. Und ich fühle mich so einsam und komisch. Deswegen habe ich es mit Blind dates ausprobiert, aber des ging in die Hose. Was kann ich noch tun??

Antwort
von Nordseefan, 59

Einfach warten. Alle, da bin ich immer skeptisch. Garanatiert nicht alle.

Und was hast du davon wenn du einen festen"Freund" hast nur damit du sagen kannst du hast einen und dann ist es eigentlich gar nichts?

Und viele hatten einen. Hatten? Wie lange hat das denn gehalten? Ein Freund ist mehr als 2 Wochen "zusammenzusein" oder meintetwegen auch 2 Monate

Antwort
von FlorianBln96, 122

Abwarten bis der richtige kommt. Ich weis das ist schwer, mir geht es genauso mit meinen Freunden. Nur schnelle Beziehungen gehen meist in die Hose, deswegen einfach Leute kennenlernen und auf den richtigen warten.

Antwort
von LiselotteHerz, 63

Ich will schnell einen Freund - so klappt das nie im Leben. Entweder man trifft die Liebe seines Lebens oder auch nicht, das kann man nicht erzwingen.

Die anderen sollten hier kein Vorbild sein, dass Du irgendwas versäumst. Wenn die Jungens in der Schule da eher nicht in Frage kommen (falls Du noch zur Schule gehst), dann melde Dich doch mal in einem Verein an, damit Du andere Leute kennenlernst. Kann ein Sportverein sein, ein Tennisclub, ein Schwimmverein - je nach Neigung und Vorlieben. Es geht nur darum, dass Du mal andere Leute kennenlernst und vielleicht findest Du dort Deine 1. große Liebe? Kann man nicht wissen. Alles Gute. lg Lilo

Kommentar von realistir ,

an sich gut geschrieben. Nur zu allgemein. Hast du deine große Liebe gefunden? Wenn ja, berichte doch mal wie und nach was du gesucht hast, wie du fündig wurdest und wie du deinen Auserwählten "manipuliert" hast ;-)

Antwort
von Ellen9, 36

Da man nichts beschleunigen kann, muss man geduldig mit sich und dem Leben sein, bis es soweit ist, für das, was einem wohltut. "Viel Glück für alles Weitere"♡

Expertenantwort
von Janiela, Community-Experte für Liebe, 23

Du hast ein gravierendes Problem, das dich davon abhält, den Richtigen zu finden, der zu dir passt und mit dem du glücklich wirst: Du willst einen Freund. Du willst nicht einen Freund, der 794 dir bekannte Eigenschaften in sich vereint, die ihn zu deinem Traummann machen, du willst nicht mit einem ganz bestimmten Jungen zusammen sein, in den du dich verliebt hast. Du willst einfach nur irgendeinen Freund. Nicht, weil du das Gefühl hast, bereit zu sein, jemandem deine Liebe und Aufmerksamkeit zu schenken, sondern weil du Liebe und Aufmerksamkeit geschenkt bekommen willst und weil alle anderen auch einen haben. So wird das nichts.

Finde erstmal heraus, wer du bist, was du repräsentierst, welche Eigenschaften ein Junge oder Mann haben muss, um dich wirklich glücklich zu machen, welche Eigenschaften du selbst zu bieten hast und wofür du geliebt werden willst. Während du das herausfindest, kannst und solltest du dich offen dafür halten, Jungs kennen zu lernen und Freundschaften mit ihnen zu knüpfen. Wenn du dich zurückhältst, bis du herausgefunden hast, wer du eigentlich bist und nach wem du suchst, wird deine Partnersuche erfolgreich werden.

Im besten Fall hättest du dann nicht nur einen Freund, sondern einen Freund, mit dem du sogar länger zusammen bleibst als nur ein paar Monate oder wenige Jahre.

Antwort
von stoffe19, 60

Einfach abwarten... eine Beziehung kann man nicht erzwingen, da kannst du mir glauben ;) Irgendwann ergibt es sich einfach, dass man sich kennen lernt, mögen lernt, lieben lernt :) 

Wünsche dir trotzdem viel Glück <3 :) lg stoffi

Antwort
von 19hundert9, 51

Meistens wenn man "sucht" wird nichts daraus da man es einfach Krampfhaft erzwingen will. Lass dich finden. Soll nicht heißen dass du nichts tun sollst, aber sei nett und du selbst und dann kann dir überall der Richtige vor die Füße laufen, dann einfach einen Smalltalk versuchen und zum Schluss vl Nummern austauschen oder sich verabreden.

Antwort
von Vyled, 41

Gezwungene Beziehung wird auf dauer nie was, das kann ich dir jetzt schon sagen.... es könnte natürlich ne Zeit halten, kann aber auch total in die Hose gehen!

Expertenantwort
von einmensch23, Community-Experte für Beziehung & Liebe, 49

Ok es gibt dinge in deinem Leben die du selbst beeinflussen kannst und deine Chancen steigern einen Freund zu bekommen. Zum einen ist hier ein sehr wichtiger Punkt dein Aussehen. Ich weis das du als Frau keinen Mann haben willst der nur dein Aussehen schätzt weil du genau weist das die Biologische Uhr tikt und tikt und dein Aussehen vergänglich ist. Dennoch ist es für den ersten Eindruck wichtig das du auf dein Aussehen zu achten und an dir zu Arbeiten. Generell ist es auch wichtig an dir zu arbeiten und auch an deinen Charakter also an deinr Persönlichkeit zu arbeiten und niemals auch wenn du schon einen Freund hast damit auf zu hören, wenn du immer an dir arbeitest und nicht damit aufhörst dan verspreche ich dir, wird er auch nicht das Interesse an dir verlieren. Was hier gut ankommt ist zum einen die Figur aber auch zum anderen gerötete wangen. Das hat einen eher unterbewusten Psychologischen effect und einen Evolotionären Hintergrund. Gerötete wangen simbolisieren dem Mann das du gesund bist den das zeigt eine gute durchblutung. Natürlich sagt es dir so genau kein Mann. Es kommt einfach nur Süß und attraktiv bei ihm an. Auch ein subtiel betontes Dekoltee, wichtig hier bei ist das es subtiel betont ist, sonst wird er annehmen das du zu leicht zu haben bist und du für ihn keine Herausforderung bist. Wenn du schonmal geschaft hast attraktiv aus zu sehen ist der zweite Punkt deine Persönlichkeit, denn vor allem Männer die viel Erfahrungen mit Frauen haben achten sehr sehr stark auf deine Persönlichkeit weil auch sie in ihrer Vergangenheit von Frauen verletzt wurden und ich glaube das es auch der Mann ist den du suchst nicht war ? Ein Mann der sich für dich als Person interessiert nicht war ? Also ist deine Persönlichkeit extrem wichtig in diesem Fall. Hier gibt es 3 Eigenschaften die ich hervorheben möchte.

1. Selbstbewustsein: Für beide Geschlächter, wie für den Mann als auch für die Frau ist diese Eigenschaft das A. und O. Ich meine egal wie attraktiv du vielleicht aussihst, wenn du dich selber nicht attraktiv findest, dann wird auch er dich früher oder später nicht attraktiv finden.

2. unabhängigkeit: Ein Mann will eine Frau die ihn will aber nicht braucht und sein Leben nicht deffinieren möchte. Er will das du teil seines Lebens bist und sein Leben bereicherst und nicht deffinierst, also mache auch einen Mann niemals Druck weil du selber vielleicht aus deiner unsicherheit aus (fals du unsicher bist) reagierst.

3. Humor: Das ist auch wieder für beide Geschlächter wichtig. Flirte, hab Spaß mit ihm, hab Spaß daran ihn kennen zu lernen, zih in auf, zeig ihm nicht das du diejenige bist die ihm ständig hinterher leuft egal was er sagt und tut, das heist nimm ihn ab und zu spielerisch auf den Arm, was hier auch gut ankommt sind Rollenspiele wo er z.b. Der dominante ist z.b. du bist seine schülerin und er dein Lehrer. Wenn du dan als schülerin frech wirst und er dan zu dir sagt das er dich wenn du weiter so frech bist über das Knie legen wird und dir den Hintern versolt XD dan ist es schonmal ein sehr gutes Zeichen.

Lass mich dir nochmal einen Trick mit geben den du anwenden kannst wenn du all diese Dinge erfült hast um "den richtigen zu finden" weil ich glaube das auch das in deinen Interesse ist. Der Trick ist flirte mit mehreren Männern und habe Spaß mit denen. Das bedeutet nicht das du, nur weil du es tust eine Schl. bist oder so und das heist jetzt auch nicht das du mit jeden in die Kiste Springen sollst, aber das du zumindest mehrere Männer kennenlernst und darauf schaust ob er überhaupt ein Mann ist mit dem du deine Zeit verbringen möchtest und schaust einfach was sich ergibt. Denn zu warten bis der richtige kommt führt zu nichts, denn es wird niemals passieren das der "Richtige" in dein Wohnzimmer spaziert und dir plötzlich seine Liebe schwört, das wird nie passieren. Wenn du den richtigen willst musst du dir den richtigen holen und dieser Trick wird deine Chance ihn zu finden und auch deine eigenen Erfahrungen darüber was wir Männer wirklich wollen dramatisch erhöhen.

Kommentar von 19hundert9 ,

Das kann ich großteils als Mann NICHT bestätigen. Schon klar dass er nicht ins Wohnzimmer kommt, aber sie sollte ihr Leben normal weiterführen, es kommen und gehen bestimmt Männer in ihrem Umfeld(Arbeit, Hobbies, etc.) und da könnte er dabei sein, weil er z.B. vl die selben Interessen teilt. Aber für mich kommt es nicht gut rüber, wie du schreibst, dass sie mit vielen Männern flirten soll. Zu normal reden sag ich nichts, so lernt man auch einen Menschen kennen, aber sofort zu flirten...nein. Sein Leben so zu gestalten, nur damit man den Richtigen findet, find ich nicht schlau und zu aufwändig (und bringt vermutlich auch nichts).

Antwort
von VikLa, 42

also über Freunde lernen die meisten ihren Partner kenne...

aber du solltest dich nicht stressen.....und ganz sicher nicht nach dem Gruppenzwang richten...

mit der Zeit kommt alles und wenn du jetzt keinen Freund hast, dann ist es nicht schlimm....jeder geht seinen eigenen Weg und du solltest nicht nach links und rechts schauen und dich dann danach orientieren...=) besonders nicht bei solchen Dingen....

Antwort
von nil101, 13

Männer gibt es genug, Du sollst dich aber fragen, wieso du den richtigen noch nicht gefunden hast. Jungs achten auf Aussehen u Charakter zu gleich u ich denke um den richtigen zu finden sollte man einfach viele Kontakte knüpfen u versuchen offen zu bleiben ! Auch normaler oder hässliche Jungs haben gute Freund die sich für dich vllt interessieren, deswegen sollst du immer viel männliche Freunde um dich haben u versuchen, ihre Freunde kennen zu lernen. Ich weiß: sehr link aber klappt meist sehr gut, besser als Blinddates, 

Kommentar von Janiela ,

Ich finde das nicht link, sondern recht sinnvoll, wenn die Freundschaft aufrichtig gemeint ist und nicht nur, um mehr Jungs kennen zu lernen.

Befreundet bleibt man eigentlich nur mit jemandem, den man mag und man mag Personen wegen bestimmter Eigenschaften und Gemeinsamkeiten. Und das macht man so, egal ob man männlich oder weiblich ist und egal mit wem man sich anfreundet.

Wenn die Fragestellerin sich mit einem Jungen X anfreundet, weil sie Gemeinsamkeiten mit ihm hat und ihn mag, stehen die Chancen recht gut, dass sie mit seinen Freunden Y und Z auch Gemeinsamkeiten hat und sie auch mögen wird.

Kommentar von nil101 ,

Ja nur manchmal läuft man Gefahr andere Menschen zu verletzen, Manche Jungs verlieben sich schnell in einer Freundschaft zwischen Jungs u Mädels entsteht sehr oft liebe u wenn man mit seinem besten Freund zsm kommt läuft man Gefahr den guten Freund zu verletzen. Es gibt kaum ehrliche Freundschaften zwischen Jungs u Mädels.

Kommentar von Janiela ,

In deiner Welt vielleicht eher die Ausnahme, in meiner Normalität. 

Antwort
von turalo, 31

Solange auf Deiner Stirn "Ich suche dringend einen Freund" tätowiert ist, solange werden alle männlichen Anwärter schnellstens Reißaus nehmen.

Antwort
von realistir, 14

Ich sage mal etwas überspitzt, alle in deinem Umfeld sind extrem doof. Du fühlst dich deswegen nicht gut, möchtest genau so doof wie alle die sein ;-)

Sage mir jetzt nicht du wärest geistig gesund, weil du genau so doof sein willst ;-)

Versuche doch zuerst mal neutral an die Dinge ran zu gehen. Alles hat gleichzeitig und ohne Ausnahmen Vorteile und Nachteile. Nur die jeweilige Sichtweise des Betrachters tendiert dann dazu bevorzugt die Vorteile oder die Nachteile sehen zu wollen.

Wer aber nur eine Seite sehen will, vergisst es gibt noch diese konträre andere Seite. Sinngemäß erlebst du also entweder glücklich wirkende Paare um dich oder unglückliche. Dass die glücklich erscheinenden auch unglücklich sein können und umgekehrt wird oft ausgeblendet.

Wenn du zu schnell Einen finden willst kann das nachteilig sein, denn du achtest dann zu wenig auf solche die dir gut tun. Konzentrier dich doch besser darauf diese Auswahlpartner auf tauglichkeit für deine bedürfnisse zu testen und ob der einen guten Umgang pflegen kann.

Dann verschwendest du nicht unnötig Energie in einen ungeeigneten Partner.
Konzentrier dich nicht auf schnellstmöglich irgendeinen zu bekommen, sondern einen auserwählten der gut zu dir passt.

Antwort
von loema, 12

Die Menschen in deiner Umgebung, die einen festen Freund hatten unterscheiden sich doch optisch gar nicht von dir. Warum fühlst du dich komisch?

Antwort
von Neelska, 39

Wenn du sowas versuchst zu erzwingen wird das nie was. 

Wirst auf Ihn warten müssen :/ Viel Glück :)

Antwort
von poldi1405, 14

Das kann man nicht erzwingen...Geduld, der richtige wird kommen.

Antwort
von NorthernLights1, 24

Hör auf krampfhaft zu suchen, dann findet dich die Liebe von ganz alleine...

Antwort
von amdros, 17

Weshalb ist deine Umgebung für dich ausschlaggebend?

DER Mann wird dich schon finden, wenn die Zeit reif dafür ist.

Laß dich finden und suche nicht verkrampft und mit aller Macht nach einem Mann..das kann nur in die Hose gehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten