Frage von vannylove, 39

Soll ich Schluss machen weil ich meinen Freund zu sehr liebe?

Hallo,

ich bin seit ein 1 1/2 Jahren in einer Beziehung. Eigentlich bin ich ja glücklich, aber seit einiger Zeit ist alles irgendwie komisch.

Sobald ich meinen Freund darauf anspreche, dass ich Angst hab ihn zu verlieren entsteht immer ein Streit und dann denk ich "er liebt mich gar nich mehr". Und seit 5 tagen ist er weg und wir schreiben kaum oder auch gar nich und das lässt mich sehr nachdenken.

Ich sitze oft heulend einfach da und stell mir vor wie es ist wenn wir nicht mehr zusammen wären, es fühlt sich auch so an als wären wir nicht mehr zusammen, weil ich einfach nix mehr von ihm erfahr wies ihm geht usw.

Ich liebe ihn unglaublich sehr und ich kann mir nur noch ein Leben mit ihm vorstellen aber ich hab eben das Gefühl, dass ich ihn mehr liebe als er mich, zudem is er auch irgendwie total abweisend, ja es kann sein weil er immoment keine zeit hat weil er weg is aber ich weiß es nich. Ich hab auch angst, wenn ich ihn drauf anschreibe ob er mich denn noch liebt, das wieder ein streit entsteht.

Weil ich so oft einfach verzweifelt dasitze und heulen muss habe ich ans schluss machen nachgedacht weil ich ihn einfach zu sehr liebe und ich mir deswegen so viel gedanken mach ob er mich jetzt noch liebt oder nicht.

Ich weiß nicht mehr was ich machen soll, vielleicht habt ihr schonmal sowas erlebt oder ihr könnt mir paar Ratschläge geben.

Danke schonnmal

Antwort
von KannKeinMathe5, 39

Hallo,

Schluss machen wäre der falsche Weg. Das würde Dich ja nur noch trauriger machen.
Vielleicht solltest Du ihm Deine Bedenken einfach nochmal klar schildern und ihm deutlich sagen, dass Du keinen Streit anfangen willst, dass Du Dir einfach nur Sorgen machst, weil Du ihn so gern hast und dass Dir das eben nahe geht. Lass Dich davon nicht so runterziehen und versuche, etwas lockerer und entspannter zu werden. Manche Menschen brauchen eben mehr Freiraum. Auf keinen Fall solltest Du Deinen Freund zu sehr bedrängen und in die Enge treiben, denn das kann dazu führen, dass ihr euch voneinander entfernt und das ist ja genau das, was Du nicht möchtest. Sei offen, aber nicht zu anhänglich und versucht einfach, wie erwachsene Menschen darüber zu reden.

Wir wünschen Dir ganz viel Glück und dass du stark bleibst.

Antwort
von adianthum, 12

Hallo Mädelchen,

ich hab mir mal deine anderen Fragen angeschaut. Du bist jetzt 14? Oder doch schon 15?

Das was du da gerade durchlebst hat nichts mit Liebe zu tun, sondern mit einer großen Verlustangst. Du klammerst deinen Freund und "erstickst" ihn mit deiner Liebe, das geht nicht gut, glaub mir.

Vielleicht solltest du mal mit ihm darüber reden WARUM du solche Angst hast ihn zu verlieren- und danach das Thema ein für alle mal beiseite packen. Die Trennung deiner Eltern spielt da sicher keine unerhebliche Rolle.

Für einen Junge in deinem Alter ist das viel zu viel, wenn ein Mädel sich ihn als "Lebensinhalt" herauspickt. Er hat doch noch andere Interessen, Kumpels, vielleicht Sport usw. Da ist so ein "Klammeräffchen" auf die dauer lästig, und wenn du es mit deiner Klammerei übertreibst, dann wird es so lästig, dass er sich zurückzieht, weil auch nervt. Der ist noch viel zu jung für eine so enge Beziehung, und du meiner Meinung nach auch.

Hör auf zu heulen, putz dir die Nase, schreib deinem Schatz eine SMS dass es dir leid tut ihn in der letzten Zeit so genervt zu haben, aber dir gings halt nicht so gut, schiebs von mir aus auf die Tage, und dann triff dich mit deiner BF und unternimm was lustiges mit ihr. Dann kommst du mal auf andere Gedanken.

Und beherzige:

Nur das was ich loslasse, kann auch zu mir zurück kommen.

Antwort
von ichweisnetwas, 30

Ohje ich konnt nur bis zur hälfte lesen.

Tut mir leid aber eine frau wie dich hätte ich schonlange verlassen einfach weil mir das drama auf den geist gehen würde...

Liebe is doch kein wettstreit. Es geht nicht darum wehr wen mehr liebt oder wer mehr heult oder sich häufiger meldet.

Also ich brauche oft abstand in beziehungen dazu gehört auch das ich mal ein paar tage wirklich funkstille brauche. Wenn mich in diesen momenten eine dramaqueen alias freundin nerven würde würde ich wirklich freiwillig sofort komplett gehen.

Mir platzt bei sowas der schädel vielleicht geht es ihm ja auch so.

Kommentar von LonelyBrain ,

Ich denke auch das sie ihm viel zu sehr klammert - verständlich.

Antwort
von Hannibunnyy, 29

Vielleicht bist du viel zu anhänglich und es nervt ihn? Wenn du zB alle paar Minuten "Ich liebe dich" sagst, dann ist es nichts besonderes mehr.

Viel Glück bei deinem Problem!

Antwort
von borntodie483, 32

Das ist sehr schwer, ich weiß wie du dich fühlst. Versuch auch so abweisend zu sein, hör auf dir Sorgen zu machen und ihm hinterherzurennen. Sei einfach unerreichbar, lass los. Alle wollen nur das, was sie NICHT haben können. Wenn er einmal merkt, dass du komisch bist wird er darüber reden wollen...

Kommentar von LonelyBrain ,

Versuch auch so abweisend zu sein

Blödsinn! Das macht alles nur noch schlimmer. Welch dummer Rat.

Nur Reden könnte helfen - tut es aber ja offensichtlich nicht.

Die FS ist einfach viel zu anhänglich und klammert wahnsinnig - das verscheucht jeden Mann früher oder später.

Besser ist sie trennen sich.

Antwort
von PCGamer2899, 23

unternehmt doch einfach mal was zusammen Kino,... irgendwas wo du mit ihm zeit verbringst und vertrau ihm einfach mal

Ich weiß ja nicht wie alt ihr seit aber vllt. hat er auch zurzeit viel stress und ist darum sehr gereiztz etc.

Antwort
von LonelyBrain, 26

Ich will Schluss machen weil ich ihn zu swhr liebe?

Ich denke du solltest Schluss machen. Wer sowas fragt ist nicht reif für eine Beziehung - und dein Freund hat etwas besseres verdient.

Kommentar von borntodie483 ,

Vllt ist ihr Freund nicht reif genug. Oder vllt sind beide reif genug, du kannst es nicht wissen und einfach so urteilen. 

Kommentar von LonelyBrain ,

Ach und was machst du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten