Frage von rpcmx, 158

ich will Schluss machen aber ich kann es nicht?

Also mein Leben geht zur Zeit ziemlich den Bach runter (Familie, Lehrstelle, Freunde) und seit einigen Monaten wollte ich mit meinem Freund Schluss machen da wir einfach nicht gut als Paar miteinander herauskommen. Doch der einzige Grund warum ich es bis heute nicht tat ist weil ich sonst niemand mehr in meinem Leben habe der mich liebt oder wenigstens lieb hat. Und ich habe so Angst weil ich heute definitiv ein Schlussstrich machen muss doch ich getraue mich nicht :( was soll ich tun? (wir sind seit 1.5 Jahren zusammen)

Antwort
von Prinzessle, 74

Es ist immer unangenehm jemandem den Laufpass geben zu müssen...aber es ist fair diesen Schritt so schnell wie möglich zu machen, denn Du blockierst damit Deinen Freund, der sich nach der Trennung neu orientieren muss, so wie Du auch...

Sag ihm Deine Gründe, damit er Dich verstehen kann und die Fehler nicht nur bei sich sucht...

Es gibt nie einen besseren Zeitpunkt, als dies sofort hinter sich zu bringen...

Antwort
von quantthomas, 65

Heute ist ein schlechter Tag für solch',schwerwiegende Entscheidungen. Verschiebe den geplanten Schlussakt  um einige Wochen, denn so eine Trennung braucht sehr viel Energie. 

Antwort
von MarioSchoenfeld, 56

Hi, eigentlich tust du mir schon etwas leid, wenn soviel daneben geht bei dir. Wenn du aber Entscheidungen treffen mußt, schiebe es dann doch nicht allzulange hinaus, weil deine Entscheidungsfähigkeit so darunter leiden kann, das du sie allmählich verlieren kannst. Das ist aber mit das schlimmste im Leben was einen passieren kann, wenn man sich nicht mehr entscheiden kann. LG


Antwort
von TeddyDuChamp, 68

Hallo rpc,

geh ganz offen und ehrlich mit deinem Freund in ein Gespräch. Mach dir klar wie du fühlst, du kannst es auch aufschreiben. redet darüber sieh wie er dazu steht. findet ein Kompromiss oder trennt euch. Sei dir bewusst dass die Erde groß ist und du immer jemanden finden wirst mit dem du glücklich sein kannst, so glücklich wie du es dir schon immer vorgestellt hast, dazu brauchst du eine richtige Einstellung die auch Selbstbewusstsein beinhaltet d.h. auch mal ein paar wochen bis monate single zu sein. Hauptsache du kommst rum und bleibst in Bewegung!

Gruß 

-Teddy

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 32

Wenn tatsächlich nichts mehr geht respektive wenn es bezüglich der bestehenden Beziehung heißt rien ne va plus, dann ist es bei Lichte betrachtet und auch bei allem, was Du hier so anführst für alle beteiligten letztendlich der bessere Weg es so bald wie möglich zu beenden. Ob allerdings zwischen euch beiden auch wirklich nichts mehr geht, das solltest Du in einem klärenden Gespräch mit deinem Freund prüfen und erst dann deine für dich vermeintlich beste Entscheidung treffen und ergo es gibt meiner Ansicht nach keinen Grund um hier etwas übers Knie zu brechen.


Antwort
von Meli6991, 53

warum willst du den schluss machen ? ist er nicht der der dir helfen kann dich halten kann ?

Kommentar von rpcmx ,

Es gibt viele Gründe warum ich Schluss machen möchte und dies ist der grosse Grund warum ich nicht Schluss machen sollte

Kommentar von Meli6991 ,

also für mich steht und stand mein Partner immer an 1. stelle er war mein anlaufpunkt und sagte mir auch ganz ernst wenn man was richtig blöd von mir war. Auch wenn wir uns das ein oder andere mal Streiten wissen wir immer der andere ist trotzdem da. Ich finde es müssen echt große gründe sein. auser der andere ist einem natürlich egal.

Antwort
von switchii, 53

Du willst seit einigen Monaten bereits Schluss machen und hast es nicht getan? 

Dan mach endlich Schluss. Das hat dein Freund nicht verdient dass du ihn so "benutzt".

Kommentar von rpcmx ,

er hat es nicht verdient und ich auch nicht. das ist mir alles klar nur ist es für mich ziemlich unangebracht gewesen in letzter Zeit. Wer es nicht einschätzen kann, kann es auch nicht verstehen :/

Kommentar von switchii ,

Nein, ich finde es einfach traurig. Stelle dir vor er würde herausfinden dass du dich eigentlich seit mehr als 3 Monaten von ihm trennen willst. Das ist doch nicht nett. 

Du benutzt ihn eigentlich nur, ist dir das schon klar oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community