Frage von Teodd, 89

Ich will ruhe und weiß nicht?

Ich habe kein Kraft viel schreiben... so deswegen kurz: Meine Eltern streiten (getrennt), von beiden einfach nur Nerven und Gereiztheit. Es geht um Finanz. Ich will allein leben, habe Ausbildung (Probezeit 4.mt), Mein Lohn kann für den Wohnheim ausreichen, aber es unterdrückt die finanzielle Situation für mein Vater, weil Hartz4 weniger wird (weil ich Geld verdiene...). Wohnheim dafür, damit ich schneller zum Ausbildung und Heim. Ohne das, hätte ich 1,5 std hin und 1.5 std zurück...

Ich weiß nicht was hilft...

Antwort
von Ontario, 5

Wie alt bist du denn ? Du könntest zum Sozialamt gehen und dich erkundigen, welche Möglichkeiten es für dich gibt. Wenn du dauernd Stress zwischen deinen Eltern mitmachen musst, macht das auf Dauer krank. Du befindest dich in einer Ausbildung und das hat Vorrang für dich. Geld ist oft der Anlass für grössere Streitigkeiten, wenn nicht genug davon vorhanden ist. Könntest du evtl. ein Zimmer an deinem Ausbildungsort finden, wo du alleine leben kannst ?Vielleicht ist dir dein Ausbilder ( Chef) behilflich, etwas zu finden, wo du wohnen kannst. Dein Vater muss verstehen, dass du eine Ausbildung machst, deine Ruhe brauchst, um nicht mit all diesen Streitigkeiten belastet zu werden. Wie du schreibst, bezieht dein Vater HartzIV. Könnte er sich nicht um einen Job bemühen, damit sich seine finanzielle Situation ändert ? Derzeit stehen doch die Chancen auf dem Arbeitsmarkt gut einen Job zu finden. Dann müsste er sich auch nicht um eine andere Wohnung kümmern, wenn er selber Geld verdient. Dann gäbe es auch noch die Möglichkeit beim Jugendamt vorzusprechen und um Lösungen für deinen Fall zu fragen.

Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg. Nimm dich deiner Sache an und verfolge deine Ziele. Aus Rücksicht auf deine Eltern solltest du dir deine Chancen nicht verbauen.

Antwort
von Ms42Ya, 67

Wenn du ausziehst, dürfte sich dein Einkommen doch nicht auf die Sozialhilfe deines Vaters auswirken? Bzw. wenn du mit Einkommen ausziehst, könnte sogar Wohnungsgeld für dein Vater drin sein.

Kommentar von Teodd ,

Wenn ich ausziehe, dann musste mein Vater neue Wohnung suchen, also von 4 zimmer auf 3 oder 2 zimmer umziehen. Das kann viel viel Stress kosten.

Kommentar von Ms42Ya ,

Ja gut, das stimmt natürlich. Aber bitte bedenken, dass du dich niemals durch die finanzielle Situation deines Elternhauses ausbremsen lassen darfst. Denn nur wenn du dein Leben lebst und voran kommst, kannst du ihnen später auch helfen. Ich bin mir fast sicher, dass dein Vater ein wenig Stress für deine Selbstständigkeit und dein vorankommen im Leben ausgeben wird. 

Ihr könntet vorher auch Rücksprache mit dem Sozialamt oder anderen Beratungsstellen halten, um besser  informiert zu sein. 

Kommentar von Gordon313 ,

Außerdem macht dich der Streit zwischen deinen Eltern auf Dauer krank.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community