Frage von Esxalon, 161

Ich will rauchen, was nun?

hab mal zu meiner Schulzeit ein paar Zigaretten geraucht weil das dort eben "cool" war und das jeder gemacht hat

und dann auch mal eine zigarre in italien geraucht, also da zieht man das ja nicht in die Lunge, das fand ich wiederrum sehr angenehm, das alles war vor ca. 5 Jahren

auf jeden Fall habe ich seit ein paar Wochen das Bedürfnis irgendetwas zu rauchen

ich bin immer kurz davor mir eine Packung Zigaretten zu kaufen im Laden aber dann setzt mein Verstand ein "nein das ist ekelhaft"

ich kann mich ja sogar noch daran erinnern, dass mir das inhalieren von Zigaretten kein bisschen gefallen hat, das war nicht einfach nur ekelhaft

ich weiß auch nicht wie es dazu kam, ich kenne kaum leute die rauchen und sehe das auch eigentlich nie, aber irgendwie kam die Lust und will nicht weg

Zigaretten stinken mir zu sehr, daher überlege ich mir andere optionen

Also eigentlich ist mir meine Gesundheit "egal" und ich würde sofort anfangen Zigaretten zu rauchen weil die am einfachsten zu beschaffen sind, aber ich hab keine Lust wie ein Aschenbecher zu stinken

Ich kenne ein paar Leute die so E-Zigaretten/Shishas haben, Nikotinfrei, bin mir am überlegen so eine zu bestellen, gibts auf Amazon ziemlich günstig so ein Einsteigerset, einfach mal um zu schauen ob danach meine Neugier/Lust gestillt ist

Muss ich bei E-Zigaretten sonst noch etwas beachten? Ich würde das dann auch nicht inhalieren sondern einfach nur ... ich glaube das nennt man paffen

oder gibt es sonst noch eine bessere alternative... Gras? Pfeife? Meine Unterhosen?

Antwort
von OnkelSchorsch, 106

Da es keine gut schmeckenden Zigaretten mehr gibt, rauch ich hin und wieder mal eine gute Zigarre.

Nicht täglich, eben ab und zu mal. Das schmeckt, hat was und riecht auch noch gut. Ich rauche meist entweder kubanische Zigarren oder milde Handrolls aus der Dominikanischen Republik. Meist gebe ich nicht mehr als fünf bis sieben Euro für eine Zigarre aus.

Kommentar von luna007007007 ,

ich finde rauche ist trotsdem nicht gut selbst ab und zu weil dein körper wir trotsdem geschädigt

Kommentar von Nehabegsa ,

Ja so eine nette "Genuss"- Zigarre zum Sonnenuntergang hat schon was :-) 

Kommentar von Esxalon ,

Kann man die einfach im erst besten online shop kaufen oder gibt es da noch wichtiges was ich beachten müsste beim kauf einer Zigarre?

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Am besten gehst du in einen Zigarrenladen und lässt dich beraten.

Kommentar von Nehabegsa ,

Zigarren werden in einem Humidor gelagert, in dem eine gewisse Luftfeuchtigkeit herrschen sollte, damit die Zigarren nicht austrocknen. (70-80%)

Für Anfänger sind diese hier eigentlich okay oder eine von Davidoff:

http://www.cigarworld.de/zigarrenlexikon/milde-zigarren

Antwort
von luna007007007, 101

also dein Körper will nur den sucht stoffalso es gibt hilfsmittel bsp. Nicotinflaster da ist der suchtstoff drin und die stinken nicht. Haoffe es hilft :D 

Antwort
von Smudo1284, 49

ich würde weiter auf den verstand hören und es dauerhaft lassen.

auch e-shisha würde ich nicht dampfen an deiner stelle.

natürlich kannst du dir ne e-shisha besorgen, aber es kann passieren, dass du nur paar mal dampfst und sie dann nur rumliegt. immerhin bist du ja nicht süchtig.

Antwort
von Nehabegsa, 60

Guten Tag,

anhand deines letzten Satzes ich zitiere "oder gibt es sonst noch eine bessere alternative... Gras? Pfeife? Meine Unterhosen?"

gehe ich mal davon aus, dass du uns hier verarschen willst.

Ich beantworte die Frage natürlich der Kulanz halber dennoch.

Wieso zur Hölle willst du rauchen, obwohl es dich anekelt ?!

Was hast du für einen Nutzen wenn du rauchst? (Abgesehen davon das es viel Geld für nichts ist?)

Lass es sein auch wenn dir deine Gesundheit egal ist... Es gibt sicherlich Menschen, die dich mögen und denen du wichtig bist!"

Kommentar von Esxalon ,

Das ist doch mein Problem, mein Dilemma. Einerseits will ich rauchen, ich weiß selber nicht wie es zu dem Gedanken kam, anderseits finde ich es ekelhaft.

Kommentar von Nehabegsa ,

Natürlich ist es dein Problem, allerdings ist es schwer nachzuvollziehen, da man für gelegentlich nichts macht was man eklig findet... 

Rauch eine Zigarre wenn du das für ganz gut empfunden hast. Mache ich auch hin und wieder obwohl ich keine Zigaretten rauche. Zigarre raucht man ja zum genießen :-)

Antwort
von NebenwirkungTod, 62

Es gibt Nikotin kaugummis, die können das verlangen stillen.

Und wie sollte man rauchen ohne es in die Lunge zu ziehen? Das machstvdu immer!

Antwort
von GFquestion, 55

Hääää???? Was genau soll den bitte die Frage sein? 

Antwort
von BbomTLP, 28

Lass den Rotz sein ... Bin selber Raucher umgestiegen auf e Zigarette mit Nikotin glaub mir wenn ich sage: Finger weg ... Trink lieber ne Flasche Bier haste mehr von

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community