Frage von ullebug, 32

ich will nur telefonieren - 1 SMS schicken und u.U. ein pfoto machen - welcher Anbieter ist der beste?

ich habe ein smartphone? bekommen + weiß nicht welchen tarif ich wählen soll. Ich telefoniere damit ganz selten, will aber nicht, dass ich wegen zu geringer Nutzung aus dem Netz geworfen werde (schon 3x mit prepaid karte passiert - Handy's daraufhin entsorgen müssen) Ich möchte eine Möglichkeit der Nutzung - ohne zeitliche und andere Begrenzung- der prepaid card - hilfe ganz nötig

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dadamat, Community-Experte für Handy, 6

Eine Fonic oder Netzclub Prepaidkarte (o2 Netz) benötigt nur einen kostenpflichtigen Einsatz (Anruf, SMS) pro Jahr. Eine Vodafone Prepaidkarte alle 2 Monate. Alle anderen Prepaidkarten benötigen eine Guthabenaufladung alle 6 -24 Monate.

Antwort
von data2309, 10

gibt es sowie der art nicht.

du wirst immer einer Begrenzung erliegen werden. bei einem Vertrag mit monatlich wiederkehrenden kosten. bei prepaid kannst du monatliche Pakete mit bestimmten Kontingenten wählen oder nur einen tarif, der vorhandenes Guthaben aufbraucht ohne iwelche inclusivkontingente für sms/inet/tel.

das wäre das günstigste für dich in dem fall. und lädst das Konto eben nur auf wenn du es brauchst (lidl zb.kleinste Aufladung 5euro).

und Photos machen kostet ja kein Guthaben.... nur das teilen oder hochladen kostet.

Antwort
von laraai12, 18

Ich empfehle Aldi da passiert es höchstens das du nach Jahren das Guthaben aufladen sollst damit die Karte aktiv bleibt

Kommentar von Gundi96 ,

Aber bei Aldi sind die flats recht teuer.

Kommentar von laraai12 ,

gar nicht...

Antwort
von Gundi96, 11

Wenn du Geld jeden zweiten Monat drauf tun würden die dich nicht rauswerfen. Und die Handys brauchst du nicht zu entsorgen wenn die Karte gesperrt wird. Kauf die eine neue und steck sie rein.
Hab letztens gehört das Vase für 9,99euro unbegrenzt telofinieren und SMS in alle Netze und 2gb Internet. Aber hab mich nicht danach erkundigt hatte es in der Werbung gehört kann auch falsch sein.

Kommentar von Gundi96 ,

*base

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten