Frage von thvav167, 50

Ich will nucht Schwimmunterricht teilnehmen ?

Ich hab 6 mal schwimmunterricht in der schule ( doppelstunde pro Woche) ich möchte aber nicht schwimmen da ich mich ziemlich unwohl fühle und Naja nicht richtig schwimmen kann- ist mir peinlich

Gibst eine Möglichkeit nicht dran teilnehmen zu müssen ( 6 mal) Danke

Antwort
von marcussummer, 15

Schwimmunterricht ist grundsätzlich eine Pflichtveranstaltung, wo "ich hab keine Lust" nicht zählt und für den "ich kann das nicht" gerade die Rechtfertigung ist. Die beiden Argumentationen dürften bei vielen Schülern auch für Mathe, Physik oder Latein zutreffen und sind daher nicht relevant...

Teilnahme am Sportunterricht (da gehört Schwimmen normalerweise dazu) ist genauso verpflichtend. Nur bei medizinischen (Erkrankung) oder hygienischen Bedenken (Regelblutung bei Frauen, ansteckende Hautkrankheiten) wird da regelmäßig eine Ausnahme gemacht.

Antwort
von Gnarby, 14

Jeder fängt mal klein an, haben früher immer extra gesagt wir können nicht schwimmen damit wir ins nicht Schwimmer Becken kommen weil es da Bälle zum Spielen gab. Da ist garnichts peinlich dran..

Mach am besten mit und lern es, das ist aufjedenfall nicht zu deinem Nachteil.

Außerdem solltest du nicht mitmachen geht deine Note den Berg ab.

Was genau ist denn peinlich für dich ?

Antwort
von beangato, 22

Sag, Du möchtest gern eine 6 haben.

Die Schwimmnote geht in die Sportzensur mit ein.

Wenn Du also eine gute Sportnote haben möchtest, mach einfach mit. Schwimmen kann Dir mal das Leben retten.

Antwort
von Goodnight, 20

Nein, du musst Schwimmen lernen. Auch jeder der Angst vor Mathe hat muss hin gehen.

Antwort
von Kandahar, 16

Sehr viele Kinder und Jugendliche können nicht oder kaum schwimmen. Es ist aber sehr wichtig schwimmen zu können. Und genau deswegen hast du Schwimmunterricht, damit du es lernst.

Als du eingeschult wurdest konntest du sicher auch noch nicht schreiben, inzwischen aber schon, weil du es gelernt hast.

Antwort
von derhandkuss, 14

Mal abgesehen davon, dass das Schwimmen eine Pflichtveranstaltung ist - es ist schon wichtig, schwimmen zu lernen. Du weißt nie, wofür Du es später mal brauchen kannst.

Antwort
von perversesgirl02, 25

Sag du hast deine Tage.. aber es ist ziemlich wichtig gut schwimmen zu können

Kommentar von thvav167 ,

Ich soll 6 mal sagen dass ich meine Tage habe ??

Antwort
von ab12cd34ef, 20

Ich rate dir teilzunehmen hilft deinem Selbstbewusstsein und du lernst richtig schwimmen

Antwort
von ersterFcKathas, 12

der schmimmunterricht ist ja dafür da , das du richtig schwimmen lernst...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community