Frage von Beabeabububibi, 74

Ich will nicht zu den Bundesjugendspielen hingehen, was für Ausrede kann ich benutzen?

ich will nicht dahin und ich brauche eine Ausrede für mein Vater und bin ein Mädchen habe noch keine Periode

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von turnmami, 41

Geh einfach hin und gib dein Bestes.

Man kann im Leben nicht immer vor allem Unangenehmen davon laufen

Antwort
von Kapodaster, 41

Sport ist doch gut, also geh da hin!

Später, als Erwachsene, musst du richtig Kohle bezahlen, wenn du Sport machen willst. Also mach was draus!

BTW: Auch wenn du deine Periode bekommst, kannst du in dieser Zeit Sport machen.

Antwort
von Hardy3, 35

"Ich will nicht" ist ein schwaches Argument. Wie wär's mit Zähne zusammen beißen und versuchen, das Beste zu geben?

Kommentar von Beabeabububibi ,

Ich will nicht dahin weil ich will nicht das meine Mitschüler mich auslachen weil schlecht bin 

Kommentar von Hardy3 ,

Sieh es locker, dafür hast du andere Stärken. Sowas solltest du mit Humor nehmen. "ja ja, freut euch nur."

Antwort
von Tasha, 36

Kannst du deinem Vater nicht deine Gründe erklären? Vielleicht versteht er sie ja. Nur "ich will nicht hin" reicht nicht, aber vielleicht "meine Leistungen sind mir bekannt und schlechter als die der anderen, deswegen habe ich Angst, ausgelacht zu werden" oder so. Also nur, falls das der Fall ist.

Kommentar von Kapodaster ,

Wenn dein Vater halbwegs vernünftig ist, schickt er dich dann trainieren. Und zwar zu Recht. Wenn du dich drückst, wirst du immer noch schlechter.

Was für eine Argumentation soll das sein, sich vor einer Leistung zu drücken, weil man schlecht darin ist? Das ist doch eher ein Ansporn, um sich zu verbessern :-)

Antwort
von Shoshin, 19

Hallo,

abgesehen, dass die Bundesjugendspiele total wichtig sind für die Entwicklung, nämlich sich anzustrengen, sportlich durchzusetzen oder Niederlagen hinzunehmen (weil man einfach nur Grottenschlecht ist), verstehe ich dich absolut gut. Da bleibt dir nur die eine Möglichkeit: Sicher geht es dir schlecht, wenn du daran teilnehmen musst! Da ist dir ja übel und du bist total entkräftet, sprich krank... Bedenke: Einfach nur drücken wollen wegen "kein Bock", oder "unangenehm", ist keinesfalls gut. Genau, weil solche Situationen immer wieder in deinem Leben eintreten. Da kannst du nicht vor weglaufen und musst dich einer derartigen Situation stellen! So ist das Leben!

LG Shoshin

Antwort
von Purplez, 27

geh zum Arzt, sag du hast Migräne oder Bauchschmerzen, Fertig Krankenschein Ende.

Antwort
von ChrissiRegen, 21

Sag dass es dir schlecht geht

Antwort
von TreudoofeTomate, 22

Papa, ich hab keine Zeit. Ich muss Deutsch lernen.

Antwort
von hoermirzu, 16

Frischluftallergie?

Antwort
von BernhardBerlin, 17

Dann tritt statt der Teilnahme an BJS in einen Sportverein ein, treib Leichtathletik und trainiere täglich 4 Stunden.

Das werden Deine Eltern gern als "Ausrede" anerkennen.

Wenn Du das nicht willst, geh gefälligst zu den Spielen und mach dort mit. Millionen vor Dir mußten das auch und sind nicht dran gestorben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten