Frage von GuckLuck, 43

Ich will nicht sauer auf meine Freundin sein, bin es aber irgendwie trotzdem?

Hi, bin seit heute Mittag sauer auf 2 Freundinnen. Aber eigentlich will ich gar nicht sauer sein!? Ich möchte dass alles so ist wie immer, aber immer wenn sie dann zu mir gekommen sind wollte ich einfach irgendwie nicht mit Ihnen reden und so.
Sie sind jetzt auch nicht sauer auf mich aber ich weiß nicht was ich jetzt machen soll?
Versteht ihr was ich meine?
Nach 1-2 Wochen ist bei mir dann wieder alles normal aber ich will morgen wieder normal mit meinen Freundinnen reden können ...

Danke im Voraus
LG GuckLuck

Antwort
von ake03, 22

tob dich aus! schlag deine teddybären zusammen und stell dir vor es sind deine freundinen. dann geh über deine timeline und erinnere dich an schöne momente.. 

so ist es im leben manchmal ist man halt sauer, aber wenn es die freundschaft wert ist, dann sollte man das bei seite legen

Antwort
von Miss101, 16

Nein ich verstehe nicht was du meinst, da du nicht mal einen Grund hast weshalb du sauer bist. Sei einfach nicht sauer und rede mit ihnen, was ist dein Problem?

Kommentar von GuckLuck ,

Ich habe schon einen Grund. Jedoch ist er für die Frage nicht relevant.

Kommentar von GuckLuck ,

Mein Problem: Ich bin sauer auf meine Freundinnen. Jetzt aber eigentlich nicht mehr. Aber wenn ich sie sehe, dann bin ich irgendwie wieder sauer und will nicht wirklich mit Ihnen reden. ABER EIGENTLICH WILL ICH DAS GAR NICHT! ICH MÖCHTE NORMAL MIT IHNEN REDEN UND SPASS HABEN KÖNNEN!

Kommentar von Miss101 ,

Das ist der Stolz der dich davon abhält. Manchmal sollte man auch einfach nicht so nachtragend sein und verzeihen können. Das macht das Leben viel leichter, glaub mir. Und wenn du das Gefühl hast, irgendetwas los werden zu müssen, dann sag deinen Freunden einfach dein Problem und versucht es gemeinsam zu lösen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community