Frage von Stupidgirl02, 16

Ich will nicht mehr so leben?

Ich habe etwas dummes Gemacht, in der Schule wurde ich deshalb heute ausgegrenzt, beleidigt, beklaut und sogar geschlagen;( Mein Freund hat es auch herrausgefunden, und wollte schlussmachen, dann hab ich mit ihm geredet was ich machen muss damit er bei mir bleibt, dann hatte ich zum ersten mal Sex, und er hat trotzdem Schluss gemacht, das hätte ich niemals von ihm gedacht, ich bin so dumm:( Meine Eltern wissen es auch, die stehen auch nicht hinter mir, und wenn mein Vater morgen wieder nach Hause kommt, glaube ich dass er mich wieder schlagen wird;( So habe ich jetzt von einem auf dem anderen Moment keine Freunde, keinen Freund und keine Eltern mehr;( Ich habe heute soviel geweint und mich zum 2. und 3. mal geritzt... Ich glaube ich komme davon nichtmehr weg, es geht mir danach kurz wieder besser... Ich habe Angst morgen zur Schule zu gehen, ich will mich krankstellen oder so... Ich will einfach nichtmehr leben, hat jemand einen guten Tipp, wie ich mir ein neues, toleranteres, unrassistischeres, unsexistischeres ... Ich hasse die ganze Gesellschafft... Ich habe gehört Punks sind so, ich will auf keinen Fall in einem Nazi oder Drogenumfeld sein, auch wenn letzteres verlockend wäre. Und wie schaffe ich es das ich in meiner Schule aus der Opferrolle rauskomme und zumindest nichtmehr geschlagen werde?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Osholives, 11

Hallo…,

  • eigentlich wollteich mich jetzt entspannen und Musik hören, aber habe zufällig deineNachricht gelesen.
  •  Ich werde ein wenig darauf eingehen, aber nicht sosehr da ich mich entspannen möchte.
  • Dafür werde ich dir aber auch Empfehlungen geben wo du wieder stark wirst. 
  • Du solltest nicht bereuen das was du getan hast.
  • Erfahrungen lassen einen Reifen.
  • Selbst wenn jeder gegen dich ist, du solltest dich so sehr lieben dasdu dich dafür nicht bestrafen solltest.
  • Selbst wenn sie dich hassenes gibt Menschen die dich lieben werden.
  • Oft hassen Menschen einender anders ist, meistens sind sie neidisch weil sie nicht Individuellsein können.
  • So viele Menschen leben das Leben so langweilig das ihr Leben nur eine Routine bleibt.
  • Du solltest dazu stehen was du getan hast und brauchst dich auch dafür nicht zu schämen.
  •  Wenn andere mit dir nichts zu tun haben wollen dann lass sie und geh dein eigenen Weg.
  • Du wirst andere finden die dich wertschätzen werden.
  • Selbst wenn es weh tut akzeptiere es. 
  • Steh zu deinen Taten und mach
  • was dir gefällt.
  • Wenn andere Menschen damit ein Problem haben,sollte es auch ihres bleiben.
  • Nicht deines.
  • Pass dich nicht an andere an.
  • Das Leben ist ein Risiko und sollte auch so gelebt werden.
  • Gebe bei YouTube Osho ein oder Osho deutsch. Du wirst viele Videos finden die dich stärken werden.
  • Und dir Einsichten beschaffen werden, das du am Ende selbst über dich lachen wirst und dir egal sein wird was andere von dir halten und machen werden.
  • Ich wünsche dir viel Einsicht und Mut, dein Osholives.
  • Schau auch dieses Video an. Die Freude gefährlich zu leben:
Antwort
von Tavtav, 9

Was genau ist der Grund dafür? Warum wirst du geschlagen? Und warum steht dein Freund und deine Familie nicht hinter dir? Dein Freund verlässt dich wenn du ihm am meisten brauchst. Die Eltern genauso. Schreckliche Menschen die dich nicht verdient haben.

Kommentar von FelinasDemons ,

Lies mal ihre erste Frage..

Kommentar von Tavtav ,

Hab ich jetzt auch.

Antwort
von MaximusCorleone, 10

Das einzigste was mir einfällt ist lerne aus deinen fehlern, halte es aus und wechsel die schule und eltern vergeben immer wenn nicht jetzt dann später.

Und schlechte zeiten vergehen immer, halte stand. Ach und dein freund ist ein arsch und wird hoffentlich morgen von bus überfahren, gute nacht.

Antwort
von lebenmitgott, 5

Ich habe eine gute Nachricht für dich: so schlimm die Menschen auch mit dir umgehen, einer liebt dich so sehr, dass er dich so gewollt hat, wie du bist: Gott. In der Bibel teilt er uns Menschen seine große Liebe mit. Er möchte uns den Weg zu ihm zeigen.

Und nach dem irdischen Leben, wird es für die, die sich für Gott entschieden haben, kein Leid mehr geben, nie mehr!

Doch Gott möchte dir auch jetzt Trost spenden, ich fühle mich durch die Bibel sehr getröstet. Und Gott tröstet auch durch Mitmenschen. Suche dir eine Person, der du vertrauen kannst, eventuell eine Psychologin und erzähl ihr von allen deinen Problemen.

Und du darfst immer im Blick behalten: Das Leid wird vergehen!

Kommentar von Stupidgirl02 ,

Danke für die Antwort

Antwort
von ragazza001, 9

Wenn ich fragen darf: Was hast du denn so schlimmes gemacht, dass alle so sauer auf dich sind?

Kommentar von Bier35 ,

schau auf ihre andere frage

Kommentar von ragazza001 ,

Uff...das ist ja mal ne Story!!
Keine Ahnung, was da in dich gefahren ist. Das war echt ne mega große Dummheit. Ganz ehrlich: Dass dein Freund mit dir Schluss gemacht hat kann ich gut verstehen...immerhin hast du ihn betrogen und jeder wusste es vor ihm. Das ist schon ein absolutes No-Go.
Finde es auch nicht gut, dass du dich vor den anderen Jungs in der Umkleide ausziehst.
Genug mit den Vorwürfen... Sprich auf jeden Fall mit deiner Mutter. Vielleicht wäre es das beste, wenn ihr das vor deinem Vater verheimlicht. Hör bitte auf mit dem Ritzen...das bringt doch nix außer Narben, die dich immer an all das erinnern werden.
Sollte es eskalieren kannst du ja vielleicht die Schule wechseln

Antwort
von Jacquline99, 7

Was kann man so schlimmes in der schule machen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten